DSi XL: „10 Spiele für die großen Displays“ (ONM)

Bild von ChrisL
ChrisL 144296 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

17. Januar 2010 - 18:01 — vor 10 Wochen zuletzt aktualisiert
DSi XL ab 129,99 € bei Amazon.de kaufen.

In Europa wird der neue, mit größeren Displays ausgestattete Nintendo DSi XL ab dem 5. März zu kaufen sein (wir berichteten). Passend dazu hat das Official Nintendo Magazine (ONM) eine Liste mit 10 Spielen veröffentlicht, bei denen das Spielen mit dem DSi XL durch eine bessere Spielerferfahrung und – in einigen Fällen – leichtere Handhabung noch mehr Spaß machen soll. Bewusst weist das ONM darauf hin, dass dies wahrscheinlich nicht die 10 besten Spiele sind, dafür aber jene, die sich mit dem DSi XL besser spielen lassen, als mit dem DS Lite. Enthalten sind Spiele, die auf größeren Displays besser aussehen, in denen es nötig ist, verschiedenste Dinge anhand des Touch-Screens zu entwerfen sowie solche, die eine fummelige Steuerung besitzen.

Im Folgenden die Auswahl des Official Nintendo Magazine mit einem Teil der Begründungen:

  • Legend Of Zelda: Spirit Tracks
Spirit Tracks eignet sich sehr gut, um einem Skeptiker zu zeigen, wie groß die Displays beim DSi XL sind. Auch gestaltet sich das Spielen einfacher, da man besser erkennt, was um einen herum passiert.
  • Mario Kart DS
Nebeneinander platziert sieht Mario Kart DS auf dem großen Display so viel besser aus, fast schon wie ein N64-Spiel. Die Bildschirme sind heller und man kann die lästigen Bananenschalen nun viel besser erkennen.
  • Animal Crossing: Wild World
Auf den großen Bildschirmen wird deine Stadt großartig aussehen. Besonders beim Schreiben von Notizen oder dem Arrangieren von Möbeln wird die leichtere Handhabung auf dem DSi XL auffallen.
  • Flipnote Studio
Die meisten Künstler werden es vorziehen, auf einer großen Fläche zu zeichnen, anstatt auf einer kleinen. Daher wird das Zeichnen von Animationen auf den DSi XL-Displays sehr viel einfacher möglich sein. Man muss weniger präzise arbeiten und muss nicht befürchten, beim Schreiben plötzlich keinen Platz mehr zu haben.
  • Grand Theft Auto: Chinatown Wars
Mit Fahrzeugen, feuernden Gegnern und Fußgängern, die umherlaufen, ist auf den Bildschirmen immer viel los. Mit dem neuen DSi erwacht die Stadt erst richtig zum Leben und als Spieler sieht man deutlicher, was genau gerade passiert.
  • Art Style Picopict
Die Bedienung bei diesem herausfordernden und schnellen Puzzle-Spiel ist etwas knifflig, was jedoch mit dem neuen Zeigegerät deutlich einfacher von der Hand geht.
  • Super Mario Bros. 64 DS
Das Spiel sieht auf dem DSi XL um Längen besser aus und lässt sich zudem einfacher steuern.
  • Final Fantasy IV
Final Fantasy IV ist eines der Spiele, das die neue DS-Version voll ausnutzt. Das Resultat ist eines der schönsten Spiele für das neue System.
  • Metroid Prime Hunters
Das Untersuchen der Umgebung spielt im Einzelspieler-Modus eine große Rolle. Kommt man nicht weiter, liegt es oft daran, dass man etwas verpasst hat. Mit dem DSi XL erkennt man Dinge, die möglicherweise wichtig für den Spiel-Fortschritt sind, nun leichter.
  • Trauma Center: Under The Knife
Dies könnte eines der Spiele sein, die man bei Nintendo im Kopf hatte, als man darüber sprach, längere Spiele-Sessions mit einem stiftähnlichen Eingabegerät komfortabler zu gestalten.
Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 17. Januar 2010 - 17:24 #

Find's irgendwie erstaunlich, dass es Leute gibt, die finden, dass Spiele besser aussehen, wenn die Pixel einfach nur vergrößert werden.

btw. "DSi Lite"
Das gibt's nicht ;) DSi oder DS Lite, aber die Kombination wäre mir neu. Oder soll damit einfach nur der Unterschied zwischen beiden deutlich werden?

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 144296 - 17. Januar 2010 - 17:32 #

"DSi Lite" - Jepp, war ein Tippfehler. Danke für den Hinweis.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 17. Januar 2010 - 17:28 #

Ganz toll, die Fläche ist größer, aber die Auflösung bleibt gleich. Dadurch kann ich auch nicht mehr erkennen oder besser steuern etc. Dummes Marketinggeschwätz.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 144296 - 17. Januar 2010 - 17:38 #

Kann mir schon vorstellen, dass sich beispielsweise durch das Erkennen von mehr Details und ähnlichem die Steuerung verbessert und das Spielen dadurch schlicht flüssiger abläuft.

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 17. Januar 2010 - 17:36 #

Einspruch!

Man kann bei größeren Displays besser steuern, zB EBA spielt sich auf dem DSi einfaches als auf dem DSfat, da das Trefferfeld um einiges größer ist.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 17. Januar 2010 - 17:53 #

Aha, aber trotzdem erkennt man nicht mehr Details, da diese ja nur größer, aber nicht schärfer, sondern noch pixeliger dargestellt werden.

Sven 18 Doppel-Voter - 9146 - 17. Januar 2010 - 18:19 #

Ich kann nur meinen Eindruck von dem japanischen Gerät mitteilen: Die Bildqualität leidet im direkten Vergleich etwas unter der größeren Fläche, durch die neue Beleuchtung kommen die Farben allerdings deutlich kräftiger raus. Höchst subjektiv bietet dieses Modell den bisher höchsten Komfort für die Augen - ich liebäugel ehrlich gesagt mit so einem Ding... kommt in den USA sehr wahrscheinlich auch in der weißen Ausführung, die es in Japan schon gab. Ist mir im Grunde auch egal, ob ich damit dann als Rentner durchgehe. :)

Pro4you 19 Megatalent - 13026 - 17. Januar 2010 - 21:32 #

Wie viel wird der neue ds eigentlich kosten? und sind schhon bundles angekündigt?vielleicht wäre ih mir ja bereit mal einen zu zulegen, hab noch keinen :P

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 17. Januar 2010 - 21:48 #

Amazon.co.uk und Game.co.uk (bei anderen Händlern hab ich den noch nicht entdeckt) haben den für £149,99 gelistet (je £10 unter UVP). In Euro dürfte der dann bei ca. 170 bis 180 € liegen, was ich auch für realistisch halte.

Rondidon 15 Kenner - 2954 - 18. Januar 2010 - 13:57 #

Ein Wort: Zu teuer. Mal ehrlich, dafür bekomme ich ja schon einen iPod Touch oder eine PSP Go / PSP-3004 - und die bieten dank besserer Homebrew deutlich mehr als der inzwischen in meinen Augen hoffnungslos veraltete und ausgereizte DS.

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 18. Januar 2010 - 19:21 #

Also ich find das gar nicht mal so schlecht...die meisten Spiele sind eh schon verpixelt, da sollte noch mehr Verpixelung eigentlich nicht auffallen...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)