Hello Kitty Online: Spielen für Haiti

PC
Bild von Sven
Sven 9146 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S10,C1,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

16. Januar 2010 - 17:40 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Sanrio Digital, Entwickler von Hello Kitty Online, kündigte an, gemeinsam mit den weltweiten Publishern des Spiels, Aeria Games, Burda:ic GmbH und Oriented Games, Geld an die Ärzte ohne Grenzen zu spenden, die sich derzeit um die Menschen in Haiti kümmern. Statt allerdings einen festen Betrag in Aussicht zu stellen, sind die Spieler der MMOs für dessen Höhe verantwortlich:

Im Zeitraum vom 21. bis einschließlich 30. Januar 2010 können an einer bestimmten Stelle im Spiel virtuelle Nahrungsmittel abgegeben werden, welche die Spieler zuvor gesammelt und gefertigt haben. Jede eingereichte Einheit bringt so genannte Zuwendungspunkte, die auf einem gemeinsamen Konto gesammelt werden. Dabei gilt es zu beachten, dass insgesamt 25 verschiedene Nahrungsmittel abgegeben werden können und auch sollen – werden immer nur gleichartige Gegenstände eingereicht, drohen verminderte Punktzahlen. Am Ende dieses Monats werden die gesammelten Punkte in einen realen Wert umgerechnet und der ensprechende Betrag hoffentlich zeitnah überwiesen. Die Aktion wird unter dem Titel Food For Friends stattfinden.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 16. Januar 2010 - 19:35 #

Schöne Aktion finde ich.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 16. Januar 2010 - 20:29 #

jap finde ich auch ne schöne sache und ne gute idee!
hoffentlich kommt ne menge zusammen

Felix 11 Forenversteher - 657 - 17. Januar 2010 - 0:29 #

Mich interessiert wieviel Geld man da indirekt als Spieler sammeln kann.
Auf jeden Fall eine gute Idee!

Fast so gut wie "Saufen für den Regenwald" ... :D

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 17. Januar 2010 - 18:31 #

Hoffentlich nicht nur zeitnah sondern auch zielgerichtet.

bam 15 Kenner - 2757 - 17. Januar 2010 - 18:53 #

Wenns wirklich um das Spenden ginge, dann würde das Unternehmen jetzt sofort ohne irgendwelche Bedingungen spenden. Das ist aber wie üblich in erster Linie Marketing, auch wenn es einem guten Zweck dient.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit