Aliens vs. Predator: "Kill Moves"-Trailer + Klassiker bei Steam

Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

15. Januar 2010 - 20:31 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Sega hat zum kommenden 3D-Shooter Aliens vs. Predator einen neuen Trailer veröffentlicht, der deutlich zeigt, warum der Publisher hierzulande auf eine Veröffentlichung verzichtet: Dieser zeigt verschiedene "Kill Moves", also Tötungsaktionen, bei denen das Blut – ob rot oder grün – nur so spritzt und auch Köpfe rollen.

Eine Demo-Version wurde zwar schon bestätigt, eine genauer Termin steht aber noch nicht fest. Es bleibt zu hoffen, dass diese noch vor dem Release der Vollversion erscheinen wird. Wer sich das Spiel auf jeden Fall kaufen will, dem bietet sich derzeit bei World of Video eine günstige Gelegenheit: Die ungeschnittene Version aus Österreich kann für €29,99 (PC) bzw. €39,99 (Xbox 360/PS3) zzgl. €4,95 Versandkosten vorbestellt werden, bei Lieferung in eine Filiale entfallen diese. Neukunden erhalten zudem €2 Rabatt.

Ab sofort ist auch der gleichnamige Klassiker aus dem Jahre 1999 in der Gold-Edition bei Steam verfügbar. Die Aliens vs. Predator Classic 2000 genannte Version nutzt nun DirectX 9.0c, um auf modernen Rechnern spielbar zu sein und auch der Xbox-360-Controller wird unterstützt. Die noch fehlende Mehrspieler-Unterstützung soll zu einem späteren Zeitpunkt per Patch nachgeliefert werden. Für €2,99 kann der angehende Trophäenjäger sicherlich nichts falsch machen..

Video:

_poolice_ 10 Kommunikator - 399 - 15. Januar 2010 - 20:36 #

Der Trend geht weiter: Spiele werden immer brutaler.
Will Sega ähnlich Publicity machen wie CoD MW2? -.-"

Grinzerator (unregistriert) 15. Januar 2010 - 20:40 #

Also bei Modern warfare 2 wars aufgesetzt, aber die Gore-Lastigkeit hier passt absolut zum Setting, wie ich finde. Außerdem ist es ja der Finisher-Trailer und Finisher sind in jedem Spiel, in dem es welche gibt, die brutalsten Moves.

_poolice_ 10 Kommunikator - 399 - 15. Januar 2010 - 21:45 #

Brutalität passt doch auch zum Setting "Krieg", oder nicht?
Ich bezweifle, dass die Finisher so aus der Reihe tanzen - das ganze Spiel wird ein ordentliches Maß an Brutalität vorweisen können.
Ich hoffe, dass Entwickler von der Gleichung 'hohe Brutalität = hohe Verkaufszahlen' bald wieder wegkommen.

SynTetic (unregistriert) 15. Januar 2010 - 22:09 #

Ich glaube nicht, dass die Gleichung "Hohe Brutalität = Hohe Verkaufszahlen" wirklich aufgeht. Natürlich kann man ein Spiel auf diese Art ins Gespräch bringen, aber letztenendes entscheidet die Qualität. Modern Warfare 2 hat sich sicherlich nicht wegen der umstrittenen Flughafen-Szenen so gut verkauft.

Grinzerator (unregistriert) 15. Januar 2010 - 22:54 #

Jedenfalls nicht unter den Leuten, die es laut Altersfreigabe spielen dürfen.

_poolice_ 10 Kommunikator - 399 - 16. Januar 2010 - 13:33 #

Ich bin kein Marktstratege und maße mir auch nicht an, ein Urteil über aufgegangene oder gefloppte Marktstrategien zu fällen - allerdings wissen wir doch alle, dass Publicity für ein Produkt immer wichtig ist. Und Mondern Warfare 2 hat durch die allseits bekannte Flughafenszene doch wirlich für genug Publicity gesorgt, oder? ;)
Aber die ganze Diskussion wurde eigentlich ja schon genügend geführt und ist hier ja auch vollkommen off-topic. Es geht ja immerhin um AvP.

Ben 13 Koop-Gamer - 1745 - 15. Januar 2010 - 23:48 #

Wollte gerade einen News zu AvP:G machen (und das in meinem aktuellen gesundheitlichen Zustand - GG muss mir mehr bedeuten, als ich dachte ...), als ich sah, dass du das hier schon geschrieben hast. Glück gehabt, dass ich vorher nochmal nachgeschaut habe :b

Zu AvP:G: Holt es euch - bei Gott! Wenn ihr auch nur ein wenig das Aliens/Predator/Aliens vs. Predator-Setting mögt, holt es euch! Oder wenn ihr auf Koop steht - selbst L4D erreichte nie die Spaßigkeit eines AvP-Skirmishes *g*
Dieses Game ist damals, wie heute, ein echter Kracher und darf in keiner Sammlung fehlen! Hoffentlich etabliert es sich dadurch wieder auf LANs :)

Zum Gore: Kennt ihr das Setting überhaupt? Die Filme? ... die Comics?! Das hier ist kein Kindergeburtstag! Die Menschen verlieren schon total, wenn nur eine Spezies zu besuch kommt - aber wenn beide aufeinander treffen, dann werden aus Verlierern die reinsten Opfer. Und dafür lieben die Fans das Setting. Der Gore passt absolut und wer sich darüber beschwert, der soll nicht zugreifen. Das ist jetzt kein kindliches geweine, sondern meine Empfehlung für euch - ohne Gore ist AvP kein AvP, da es sich seiner selbst nicht gerecht wird und im Umkehrschluss für euch nicht geeignet ;)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58797 - 16. Januar 2010 - 12:19 #

Mag jetzt makaber und krank klingen, aber ich fand den Trailer irgendwie unterhaltsam. Und wenn bei Spielmechanik und -spaß alles passt werde ich mir AvP wohl auch zulegen. So einen Shooter braucht die Welt einfach mal.

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 16. Januar 2010 - 15:49 #

"So einen Shooter braucht die Welt einfach mal."
Widerlegt, ich z.B. brauche ihn nicht.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58797 - 16. Januar 2010 - 15:58 #

Das war natürlich übertrieben ausgedrückt. Ist mir schon klar, dass das nicht jedem gefällt und dem entsprechend auch nicht jeder braucht. Aber ich für meinen Teil hab sowas zwischendurch schon mal ganz gerne.

Felix 11 Forenversteher - 657 - 16. Januar 2010 - 23:52 #

Ich bin sozial gefestigt und kann dennoch sagen, dass mir der Trailer gefallen hat. AvP eben. Nicht mehr, aber auch nicht weniger ...

Wie GG-User Ben es oben schon gesagt hat "Der Gore passt absolut ..." - Recht hat er!

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 17. Januar 2010 - 5:07 #

Ja, Alien gehört so und da soll auch Keiner anfangen dran rumzuzensieren.

Anonymous (unregistriert) 17. Januar 2010 - 15:17 #

'Kill Moves' ... war das nicht der Name eines Charakters aus 'Everybody hates Chris'? ^^
Schicke Action, btw

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33821 - 17. Januar 2010 - 16:55 #

Mir hat der Trailer gefallen. Solche Splatter-Effkte gehören zum Szenario, wie schon gesagt wurde. Hier werden die jetzt noch etwas auf die Spitze getrieben, finde ich in dem Fall aber in Ordnung. Das macht doch den Spaß bei AvP aus, als außerirdische Killermaschine die anderen so richtig fertig zu machen. Ich freue mich echt auf das Spiel.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)