Bad Company 2: Ungeschnitten + Demo-Gerücht

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 137308 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

14. Januar 2010 - 10:14 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Battlefield - Bad Company 2 ab 7,75 € bei Amazon.de kaufen.

Am gestrigen 12. Januar hat die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) für Battlefield - Bad Company 2 das „ab 18“-Siegel vergeben. Befürchtungen, der taktische 3D-Shooter würde nun hierzulande in einer geschnittenen Version erscheinen – Beispiele für diese Verfahrensweise gab es in der Vergangenheit einige – sind einem Twitter-Posting zufolge (siehe Quellenangabe) unbegründet. In diesem macht Gordon van Dyke, ausführender Produzent beim Entwickler DICE, deutlich, dass „jeder die gleiche Version erhalten wird“. Demnach wird Battlefield - Bad Company 2 auch für den deutschen Markt ungeschnitten veröffentlicht.

Der Release des Actionspiels ist für Anfang März für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 geplant. Die Betaphase der PC-Version wird am 28. Januar starten und am 25. Februar zu Ende gehen (wir berichteten). Glaubt man einer E-Mail des Versandhändlers GAME.co.uk an Vorbesteller des Spiels, wird eine bereits angekündigte Demo ab 4. Februar über Xbox LIVE und im PlayStation Store erhältlich sein.

Punisher 19 Megatalent - P - 13365 - 13. Januar 2010 - 22:29 #

Wie auch immer, ich hoffe der Singleplayer-Modus fällt diesmal etwas umfangreicher aus wie im ersten Teil.

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 13. Januar 2010 - 22:54 #

Wie lang war der denn im 1. Teil? Vergleichbar mit COD?

maximumpayne 11 Forenversteher - 804 - 13. Januar 2010 - 23:56 #

meiner Meinung nach sogar länger als COD.

Im grunde genommen kann man die beiden SinglePlayer gar nicht richtig vergleichen, COD setzt halt auf Schlauch-Levels, in dem du nicht vom vergezeigten Weg abkommen darfst.
Bad Company macht halt das im SP wofür Battlefield schon immer bekannt war, riesiege frei erkundbare maps in denen du den Feind immer wieder anders begegnen kannst.
Natürlich bezahlt es dies damit, dass es sogut wie keine Skript-ereignisse gibt und den Spieler dadurch nicht ind die CoD typische "achterbahn" wirft.

GingerGraveCat (unregistriert) 14. Januar 2010 - 7:55 #

Wenn der Single Player wieder so witzig und nett erzählt daher kommt, würde ich "Bad Company 2" dem meiner Meinung nach nicht so gelungenem Solo Part von "Call of Duty: Modern Warfare 2" auf jeden Fall vorziehen.

Kobi666 13 Koop-Gamer - 1432 - 14. Januar 2010 - 18:28 #

Ich fand den Single Player Part aus BF:BC nicht so dolle. war mir etwas zu kurz. Aber die Story war gut und lustig erzählt. Hab vor kurzem noch mal angefangen auf schwer zu spielen. ICH WILL TROPHÄEN!!!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)