GamersGlobal bei Radio egoFM (+ Mitschnitt)

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 324095 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

14. Januar 2010 - 10:14 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Gestern Abend fand auf Radio egoFM eine Sprechstunde zum Thema "Internet - Die moderne Zeitverschwendung?" statt. Dabei waren neben den Bloggern Simone Mellar, Veronika Dräxler und Markus Michalek auch der Journalist Marco Eisenack sowie die Chefredakteure von Gee (Heiko Gogolin) und GamersGlobal.de beteiligt. Moderiert wurde der Talk von Sebastian Hensel. Radio egoFM ist in den Ballungsräumen München, Augsburg, Regensburg, Nürnberg und Würzburg zu empfangen.

Ihr könnt die insgesamt 1:17 Stunden lange Sendung direkt hier unter der News abspielen (oder downloaden), der etwa 12minütige Part der beiden Spielejournalisten kommt ab Minute 48:00. Zusätzliche Informationen zur Sendung findet ihr beim Quellen-Link.

Viel Spaß beim Anhören!

Adobe Flash Player wird zum abspielen benötigt. Jetzt installieren.

GingerGraveCat (unregistriert) 13. Januar 2010 - 14:51 #

Klingt spannend. Ich werde, sobald ich zu Hause bin, mal rein hören.

Noir 15 Kenner - 2711 - 13. Januar 2010 - 15:18 #

Toll! Dann weis ich schon, auf was ich mich nach der Arbeit freuen kann :DD

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 13. Januar 2010 - 16:28 #

Wow Heiko Gogolin, das der auch mit gemacht hat. Ich hörs mir undbedingt auf meinem iphone an!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)