Half-Life: Mod Naruto - Naiteki Kensei erschienen

PC
Bild von Infernal
Infernal 1584 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

12. Januar 2010 - 21:53 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Half-Life ab 17,90 € bei Amazon.de kaufen.

Naruto: Naiteki Kensei ist eine kürzlich erschienene Mod für Half-Life (GamersGlobal berichtete), die sich die bekannte Manga-Serie Naruto zur Vorlage genommen hat. So ermöglicht es die Mod, in den Körper eures favorisierten Helden zu schlüpfen und gegen andere Spieler anzutreten.

Nicht nur durch die detailgetreue Umsetzung des Zeichenstils wollen die Entwickler bei den Fans punkten, auch das Kampfsystem, das auf den zwei Techniken Taijutsu und Jutsu basiert, soll überzeugen: Der Kampfstil Taijutsu erlaubt die Anwendung von leicht zu erlernenden Schlagfolgen, während Jutsu hingegen durchschlagskräftigere Kombinationen enthält, die allerdings erst beherrscht sein wollen.

Die Veröffentlichung der Mod wurde mit einer großen Onlineparty gefeiert, bei der die Entwickler bekannt gaben, dass es auch bald ein Update geben werde. Der angefügte Trailer zeigt mehrere Kämpfe zwischen einigen Charakteren in ausgewählten Arenen.

Video:

jediii 17 Shapeshifter - P - 6736 - 13. Januar 2010 - 8:27 #

als manga-fan, da muss man mal stellung beziehen :), finde ich den trailer schon gelungen. sieht aber so aus, als ob nur 4 charaktere spielbar sind? muss ich mir mal genauer angucken.

Sheak 13 Koop-Gamer - 1625 - 13. Januar 2010 - 10:48 #

Man kann über die Source-Engine sagen was man will, aber der Mehrwert alleine durch die verschiedenen Mods macht auch das Alter weg.

Anti 11 Forenversteher - 751 - 13. Januar 2010 - 14:14 #

Ist sogar soweit ich weiß (also vom Namen her) die Golden Source Engine, also Vorgänger der Source Engine aus Half Life 1.

Punisher 19 Megatalent - P - 14035 - 13. Januar 2010 - 12:09 #

Die animationen sehen sehr sehr fein aus, nur scheint mir bei den Kämpfen die Kollisionsabfrage eine gigantische BoundingBox zu nutzen... sieht mal bei den schlägereien in der Seitenansicht recht gut...

Dr. Garry 11 Forenversteher - 595 - 13. Januar 2010 - 15:55 #

Weiss jemand was von Half Life Episode Threee etwas, da hört man schon lange nichts mehr.

Grinzerator (unregistriert) 13. Januar 2010 - 19:17 #

Gibt schon länger keine aussagekräftigen Infos mehr drüber, ich vermute ja, dass es Episode 3 nie geben wird und Valve im Moment an Half-Life 3 sitzt. Aber das ist reine Spekulation, ich will nur endlich weiterspielen können.
Dieser blöde, superspannende Cliffhanger am Ende von Episode 2 ist Schuld.

Ben 13 Koop-Gamer - 1745 - 13. Januar 2010 - 21:58 #

Das ist nicht die Source-Engine, sondern die "echte" HL1-Engine (1998), welche wiederum auf die Quake 1-Engine (1996) basiert.

Infernal 13 Koop-Gamer - 1584 - 14. Januar 2010 - 7:03 #

Jap genau! Umso besser find ich die leistung des Teams

jediii 17 Shapeshifter - P - 6736 - 14. Januar 2010 - 13:45 #

wahnsinn! hab gedacht es ist die "neue" source-engine :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Ben