Gran Turismo 5: Über eine Million Downloads des Zeitrennens

PS3
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

14. Januar 2010 - 11:14 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Gran Turismo 5 ab 12,88 € bei Amazon.de kaufen.

Sony Computer Entertainment Europe hat heute bekannt gegeben, dass das GT-Academy-Zeitrennen in den ersten drei Wochen seit dem Release am 17. Dezember 2009 über eine Million Mal heruntergeladen wurde. Diese Demo von Gran Turismo 5 dient ausschließlich dazu, die besten Fahrer für die GT Academy 2010 zu finden, dessen Gesamtsieger mit dem Nissan 370Z-Rennwagen eine komplette Saison im europäischen GT4-Cup absolvieren darf. Noch bis zum 24. Januar besteht die Möglichkeit, sich für die zweite Runde des Wettbewerbs zu qualifizieren.

Auch der Schöpfer der Gran-Turismo-Serie, Kazunori Yamauchi, zeigt sich sichtlich zufrieden mit dem großen Anklang des Zeitrennens. Er betont noch einmal, dass diese Demo nur für die GT-Academy erstellt wurde und nur eine winzige Kostprobe dessen darstelle, was mit Gran Turismo 5 kommen werde. Man kann sicherlich darüber streiten, ob es so klug war, keine "richtige" Demo zu veröffentlichen, denn viele Spieler werden das Zeitrennen eben als solche angesehen haben.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 12. Januar 2010 - 20:57 #

Ich habs mir auch runtergeladen - war aber sehr enttäuscht. Habe mich ja schon direkt beim Download gewundert warum die Datei so klein ist (glaube 250 MB) und dann später als das Spiel gestartet ist wußte ich warum....abgespeckte Grafik, fehlende Details usw.

Also einen Einblick ins echte GT5 hat es mir leider nicht gegeben aber die Demo war wohl eher auf den Wettbewerb ausgelegt.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 12. Januar 2010 - 21:01 #

In welcher Hinsicht fandest du die Grafik abgespeckt? So eine Rennstrecke gibt halt nicht viel her, wenn man keine zusätzlichen Umgebungsobjekte einbaut.

Ich fand die Demo recht schwer zu steuern, aber ich habe auch mit Pad gesteuert und es soll ja auch eine Simulation und kein Arcade-Racer sein. Wie ich in der News geschrieben habe, hätten sie ruhig eine richtige Demo veröffentlichen können, die Demoo von der gamescom hätte doch schon gereicht.

Vin 18 Doppel-Voter - 11829 - 12. Januar 2010 - 21:37 #

Es gibt doch eine richtige Demo....

...für 20€ im Laden

Aladan 22 AAA-Gamer - - 36502 - 12. Januar 2010 - 23:18 #

Ist halt keine Demo sondern der Wettbewerbseinstieg für die Meisterschaften ;-)

bam 15 Kenner - 2757 - 13. Januar 2010 - 8:42 #

Das Ding heißt "Time Trial Demo" es ist also eine Demo. Inwiefern diese Demo nun im Vergleich zu einem Time Trial-Rennen im fertigen Spiel aussieht kann man einfach nicht beurteilen. Man kann aber sehr wohl diese Demo beurteilen und sie ist meiner Meinung nach nicht sonderlich gut. Solang also Polyphony Digital da keine weitere bessere Demo veröffentlicht, muss man das kommende Endprodukt gar nicht in Schutz nehmen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit