Eltern-LAN am Samstag in Dresden

Bild von Daeif
Daeif 13770 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,A8,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP

12. Januar 2010 - 14:45 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie kann man in unserer heutigen Medienlandschaft jungen und alten Menschen einen besseren Umgang mit Computerspielen beibringen? Manche Politiker fordern Verbote, die Piratenpartei Sachsen setzt auf Aufklärung. Deshalb findet am kommenden Samstag in Dresden (Stadtteilhaus Dresden-Neustadt, Prießnitzstr. 18 zwischen 10 und 17 Uhr) die erste ElternLAN statt.

Wie der Name schon verrät, sind nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern auch deren Eltern -- aber auch interessierte Lehrer -- eingeladen. Diejenigen, die in Sachen Computerspiel noch unerfahren sind, sollen dabei selbst unter Anleitung Spiele ausprobieren können. Aber es wird nicht nur gespielt: Ergänzt wird die Veranstaltung mit Workshops, Vorträgen und Diskussionen rund um das Thema Computerspiele.

Ben 13 Koop-Gamer - 1745 - 12. Januar 2010 - 14:53 #

Hab zwar vorhin meinen Austritt aus der PP losgeschickt, jedoch sind es diese Aktionen, die die PP gut und wichtig machen.
Find ich top, auch wenn die Aktion selber nicht die jüngste ist.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit