Star Wars - The Old Republic: Erst im Frühjahr 2011 (2. Update)

Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

14. Januar 2010 - 10:14 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Star Wars - The Old Republic ab 79,99 € bei Amazon.de kaufen.

2. Update:

Im offiziellen Old-Republic-Forum wurde nun von Bioware bestätigt, dass ein Release im Frühjahr 2011 angepeilt wird. Community Manager Sean Dahlberg dazu:

Obwohl wir bisher kein genaues Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben haben, können wir bestätigen, dass wir für Star Wars - The Old Republic einen Release im Frühjahr 2011 angepeilt haben.


Update:

Gegenüber den Online-Magazin IGN äußerte sich Bioware auf Anfrage, wie folgt:

Bioware gab gegenüber IGN bekannt, dass man sich nicht weiter zur Aussage von Riccitiello äußern will und man wollte auch nicht bestätigen, ob er sich auf Star Wars: The Old Republic bezogen habe.

Ob sich John Riccitiello also nun wirklich auf Star Wars - The Old Republic bezogen hat oder er ein anderes MMO meinte, bleibt erstmal ungeklärt.

Ursprüngliche News:

Allem Anschein nach liegt der Release des antizipierten Star Wars - The Old Republic in noch fernerer Zukunft als bisher angenommen. Ging die Gerüchteküche bisher davon aus, dass das MMORPG noch in diesem Jahr erscheinen wird, zerstreut Electronic Arts' CEO John Riccitiello diese in einer Telefonkonferenz über das Fiskaljahr 2011 (1. April 2010 – 31. März 2011) letzte Nacht.

Demnach macht The Old Republic große Fortschritte in Richtung einer Veröffentlichung im Frühjahr 2011. Aufgrund der Volatilität dieses speziellen Sektors (MMO) und des bisher unbestimmten Datums für die Markteinführung werden momentan dessen Umsätze nicht in den Plänen für das Fiskaljahr 2011 berücksichtigt, was auf das zweite Quartal 2011 schließen lässt.

Des Weiteren gab Riccitiello einen Ausblick auf die zu erwartenden Spieletitel für das kommende Fiskaljahr: Neben dem neuen Medal of Honor, das im Herbst erscheinen soll, sind ein FIFA zur Weltmeisterschaft, ein innovatives Madden, EA Sports MMA, Sims für Konsolen, Dead Space 2, Crysis 2, ein neues Need for Speed und viele weitere Titel geplant. Somit wurde erstmals ein Release-Fenster für die drei letztgenannten Spiele genannt.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12483 - 12. Januar 2010 - 12:19 #

schade das es erst 2011 anfängt vorallem da es angeblich schon so weit war aber denke auch besser 2010 erscheinen eh schon nen haufen mmorpgs

Anonymous (unregistriert) 12. Januar 2010 - 14:16 #

Satzzeichen sind deine Freunde!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12483 - 12. Januar 2010 - 14:46 #

nö sinds nicht deswegen nutz ich auch keine :o

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35465 - 13. Januar 2010 - 10:45 #

Egoist! Denk mal an die Leute, die die Grütze lesen müssen.

Zup 10 Kommunikator - 524 - 12. Januar 2010 - 12:26 #

2010 wäre schön gewesen aber auch utopisch. 2011 hört sich plausibel und realistisch an. Die Jungs machen das schon :)

Raokhar 06 Bewerter - 866 - 12. Januar 2010 - 13:12 #

Ein Jahr nach StarCraft II und ein Jahr vor Diablo III. Passt schon. :-)

Benjamin Ginkel 18 Doppel-Voter - 10252 - 12. Januar 2010 - 13:13 #

"antizipierten", "Fiskaljahr", "Volatilität" - dafür hätte mich mein Ex-Chef ("Wir schreiben so, dass es auch Menschen ohne Abitur und Studium verstehen") gehängt. Lehne ich mich zu weit aus dem Fenster, wenn ich behaupte, dass 2/3 der GG-User nicht jeden der drei Begriffe verstehen? ;)

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 12. Januar 2010 - 13:45 #

GG ist das Spielemagazin für die Elite von morgen ;)

bam 15 Kenner - 2757 - 13. Januar 2010 - 7:50 #

Die Begriffe kann man ja auch mal schnell googlen. Das ist doch das schöne am Internet.

Allerdings sollte man die Begriffe nur dann benutzen wenn sie passend sind, was ich in diesem Fall bei "Volatilität" nicht nachvollziehen kann.

Anonymous (unregistriert) 12. Januar 2010 - 14:37 #

Ich muss zugeben trotz baldigen Abitur habe ich nur das Wort Fiskaljahr verstanden. Hoffentlich aber auch dieses richtig^^
Fiskaljahr beschreibt das Geschäftsjahr, welches z.B. bei einem Unternehmen von 1.März 2010 bis 28.2.2011 läuft. Wird bei einem Unternehmen z.B. von der 1. hälfte des Fiskaljahres gesprochen so würde man in meinem Beispieln von einem Zeitraum zwischen März und September reden.

Soweit richtig verstanden oder muss ich doch nochmal das Lexikon holen^^?

ich schreibe übrings beabsichtig jetzt lieber Anonym :-D

andima 13 Koop-Gamer - P - 1456 - 12. Januar 2010 - 20:06 #

Du hast richtig verstanden :)

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 12. Januar 2010 - 14:59 #

Zum Update: "Our big mmo" kann ja nur Old Republic sein. Da gibt es doch keine Zweifel.

Razyl 18 Doppel-Voter - 9226 - 12. Januar 2010 - 15:03 #

Zumindest will sich Bioware nicht äußern. Auch wenn ich acuh davon ausgehe, dass es nur TOR sein kann. Ich bezweifle nämlich, dass er APB meint. Aber man weiß ja nie bei EA :X

Vidar 18 Doppel-Voter - 12483 - 12. Januar 2010 - 17:11 #

naja bei APB hat ja der beta test schon begonnen also glaub das is es sicher ned ;-)

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 12. Januar 2010 - 18:54 #

Allerdings ist APB gewiss ein "großes MMO".

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335711 - 13. Januar 2010 - 17:16 #

Ich bin nicht sicher, ob APB überhaupt ein MMO ist...

Carsten 18 Doppel-Voter - 12133 - 13. Januar 2010 - 18:12 #

Ein MMO schon, aber als MMORPG würde ich es nicht bezeichnen.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 13. Januar 2010 - 7:33 #

Schade, hätte gerne dieses Jahr schon losgelegt. Nun muss ich mir wohl doch noch das neue WoW Addon Catalysm kaufen.

Gadeiros 15 Kenner - 3080 - 13. Januar 2010 - 13:50 #

John Ricciplappertiello... ich bin mir sicher, daß bioware es toll findet, wenn er einfach so die verschiebung ausblubbert. nachdem er uns den herbst und den frühen winter schon mit viel blabla versüßte, scheint johnboy wohl auch das neue jahr damit zu beginnen zu viel zu reden...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit