Left 4 Dead: Fanfilm in Arbeit (+Video)

PC 360
Bild von Anti
Anti 751 EXP - 11 Forenversteher,R8,S3,A3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

11. Januar 2010 - 19:02 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Left 4 Dead ab 33,32 € bei Amazon.de kaufen.

Zu Left 4 Dead ist zurzeit eine Verfilmung von Fans in Arbeit. Oder, besser gesagt, ist es die Verfilmung eines Films. Jeder, der schon Left 4 Dead gespielt hat, weiß, dass es fünf Kampagnen gibt. Jedoch haben diese die Aufmachung eines Films, so gibt es zum Beispiel zu jeder Kampagne ein Filmposter. Und einen dieser "Filme", der bis jetzt laut Steam am meisten gespielt wurde, haben sich die Fans für die Verfilmung ausgesucht: die Kampagne "No Mercy". Für den Film wurde noch kein Veröffentlichungsdatum genannt, jedoch erschien vor kurzem ein Trailer.

Video:

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95855 - 11. Januar 2010 - 19:06 #

Also der Francis geht ja schon mal gar nicht :).

Dennoch war klar, daß da irgendwann die Fans ambitionierter an einen Fanfilm rangehen wollen. Mehrere Versuche (kurze Szenen) von anderen Fans gab es ja schon. Bin aber gespannt was daraus wird.

Screeny (unregistriert) 11. Januar 2010 - 19:21 #

Ja, mal schauen, wann die Firma hinter L4D den Fanfilm wegen Urheberrechtsverletzungen löschen lässt -.-"

(Jaa, ich bin immer noch wegen Nintendoof und dem Zelda-Film angefressen)

Anti 11 Forenversteher - 751 - 11. Januar 2010 - 19:24 #

Jörg eine kurze frage: Wieso hast du meine News so drastisch beschnitten? Ich habe mir lange nicht mehr so viel Mühe mit einer News gegeben und dann werden 3/4 Abschnitten rausgeschnitten. :(

Carsten 18 Doppel-Voter - 12133 - 11. Januar 2010 - 19:45 #

Auch wenn es gut gemeint war und ich nicht Jörg bin: Eine so detaillierte Beschreibung von L4D ist überflüssig; die Leute wissen, um was es geht. Ein Satz, wenn überhaupt, hätte ausgereicht. Aber deine Enttäuschung verstehe ich, steckt ja schließlich Mühe dahinter.

jediii 17 Shapeshifter - P - 6750 - 11. Januar 2010 - 19:26 #

@ #1 wahrscheinlich nichts, weil die rechtinhaber dem ganzen eine riegel vorschieben werden (früher oder später)... siehe Zelda :(

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95855 - 11. Januar 2010 - 19:32 #

Valve ist nicht Nintendo und den Fans gegenüber eigentlich immer sehr entgegenkommend. Sonst hätten sie schon sämtliche, teilweise wirklich unterirdische, Flash-Parodien z. B. auf YouTube entfernen lassen.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12133 - 11. Januar 2010 - 19:38 #

Genau, sieht man ja auch am HL2-Fanfilm "Escape from City 17", um ein positives Beispiel zu nennen.
http://www.youtube.com/watch?v=q1UPMEmCqZo

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95855 - 11. Januar 2010 - 19:45 #

Ja, ich erinnere mich. Das Teil ist wirklich gut gemacht. Warte immer noch sehnsüchtig auf die Fortsetzung :).

Sheak 13 Koop-Gamer - 1626 - 11. Januar 2010 - 20:51 #

Ist man mittlerweile über den Trailer hinausgekommen?

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95855 - 11. Januar 2010 - 20:54 #

In der Beschreibung des Videos steht:
UPDATED:
Part II is still in production. A preview will be out at some point. The Purchase Brothers are currently making a feature film that requires quite a bit of their time.

Ben 13 Koop-Gamer - 1745 - 12. Januar 2010 - 0:03 #

Was von Valve selber sogar im Steam-Account als "Update" announced wurde!

maddccat 18 Doppel-Voter - 11588 - 11. Januar 2010 - 21:00 #

Sieht doch mal ganz gut aus!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36819 - 12. Januar 2010 - 11:30 #

Da ist ja leider nicht so viel zu sehen, aber soweit macht es einn guten Eindruck. Nur der Francis-Darsteller müsste sich mal die Haare abrasieren.

Punisher 19 Megatalent - P - 15692 - 12. Januar 2010 - 11:37 #

Hm, wenn ich mir die Website anschaue steht da, der Film würde eine eigene Storyline verfolgen und einen gewissen wiedererkennungseffekt der Locations für die Fans bieten, von "No Mercy"-Verfilmen habe ich da nichts gefunden...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit