Need for Speed 14: Criterion dementiert Gerüchte

PC 360 PS3
Bild von Daeif
Daeif 13770 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,A8,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP

11. Januar 2010 - 14:37 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Gestern veröffentlichte eine tschechische Need for Speed: Shift-Fanseite erste angebliche Informationen zum nunmehr vierzehnten Teil der Need for Speed-Serie, der bei Criterion in der Entwicklung ist. Der neue Teil sollte Out of the Law heißen und die heiß ersehnten Polizei-Verfolgungen in der San Francisco nicht unähnlichen Stadt Sun-Bay zurückbringen. Außerdem sollte der Fokus wieder mehr auf Straßenwagen als auf Rennautos gerichtet werden. Zu dem Bericht kam noch ein Artwork, der optisch sehr an den neunten Teil der Serie, Most Wanted erinnert.

Wie Criterion jetzt aber per Twitter mitteilte, stimmen die Informationen nicht:

Die NFS-Storys, die aktuell durchs Netz gehen - 100% gefälscht.

Eine Frage stellt sich bei dem Dementi aber trotzdem: Wie wird das neue Need for Speed dann aussehen? Criterion ist für die sehr actionbetonte Rennspiel-Serie Burnout bekannt, deshalb ist es äußerst unwahrscheinlich, dass das britische Studio einen eher simulationslastigen Titel wie Need for Speed: Shift in der Entwicklung hat.

Gecko 13 Koop-Gamer - 1518 - 11. Januar 2010 - 14:43 #

Von Criterion wird nichts simulationslastiges kommen, nein.
Wünsche mir nach Shift aber auch mal wieder ein - gutes - NfS nach alter Tradition, Richtung "Hot Pursuit" z.B.
Also, bin sehr gespannt welchen Touch Criterion NfS verleihen kann.

B0rnX 08 Versteher - 210 - 11. Januar 2010 - 14:58 #

na, mal abwarten was da kommt

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 11. Januar 2010 - 15:15 #

Hoffentlich machen sie eine gut Mischung zwischen Brnout und den alten NFS-Teilen und hoffe (trotz des Dementis) dass auf jedenfall wieder die Verfolgungsjagden mit der Polizei dabei sind.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 11. Januar 2010 - 15:21 #

auch wenn die Informationen gefälscht sind, ganz weit von der Wahrheit wird es sicherlich nicht weg sein, der Titel ist aber kompletter Unsinn, nicht nur das es schlechtes Englisch ist, Amerikaner neigen auch eher dazu Untertitel statt mit einer Präposition mit einem Nomen zu bilden, ein Need for Speed: Outlaws hielte ich persönlich also für wahrscheinlicher. (Um beim Theme zu bleiben)

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 11. Januar 2010 - 18:19 #

"[...]und die heiß ersehnten Polizei-Verfolgungen in der San Francisco nicht unähnlichen Stadt Sun-Bay zurückbringen."

Ist ja nicht so, dass in fast allen NFS Teilen ab Underground 2 bis Shift (was dann Most Wanted, Carbon und... was kam vor Shift gleich noch raus?) Polizeijagden gab. Ich kann diese Phrase in Zusammhang mit NFS schon nicht mehr hören.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 12. Januar 2010 - 11:28 #

vor Shift kam Undercover und davor Pro Street.

Shawn 12 Trollwächter - 1040 - 12. Januar 2010 - 10:57 #

@Malyce & Marco: Ich glaube "NFS: Undercover" gab's dazwischen auch noch. Welches meiner Meinung nach aber trotzdem nicht mit "Most Wanted" mithalten konnte. ;-)

Die Serie hat einfach an Charme verloren. Wohlmöglich bringt Criterion ein bisschen davon wieder zurück...

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 12. Januar 2010 - 11:31 #

recht hast du, habs geändert.

Ja NFS braucht neuen Wind, die letzten Reboot-Versuche von EA sind alle fehlgeschlagen (Shift ist ein gutes Spiel aber kein NFS)
Vielleicht packt Criterion es ja wirklich den alten NFS-Geist einzufangen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit