Import-Angebote der Woche (KW2)

Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

10. Januar 2010 - 20:41 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Neben den inländischen Schnäppchen werden wir euch ab sofort zu Wochenbeginn auch einen Überblick über die aktuellen Angebote der englischen Online-Händler geben. Wer eine Kreditkarte besitzt, kann hier, nicht zuletzt dank des schwachen Britischen Pfundes, richtig viel sparen. Wir listen die Angebote nach System geordnet auf, bei den Preisen sind etwaige Versandkosten schon mit eingerechnet. Je nach Kreditinstitut können zusätzlich noch Auslandseinsatzgebühren bei Zahlung mit Kreditkarte anfallen.

Xbox 360

PlayStation 3

Wii

PC

Blu-ray und DVD

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324119 - 10. Januar 2010 - 20:39 #

Super Liste, Danke für die Mühe, das alles rauszusuchen und auch noch die Versandkosten einzurechnen.

Winziges Caveat, das du aber vielleicht schon beachtet hast: Der typischerweise im Internet zu findende Umtauschkurs zwischen Währungen ist in der Regel der Bankkurs, für Normalkunden ist er schlechter. Und Händler wie Amazon haben auch oft noch ihren eigenen Umtauschkurs. Zusätzlich fällt bei den meisten Banken noch ein Auslandsentgelt an, wenn man mit Kreditkarte zahlt. Will sagen: Falls du es noch nicht beachtest, im Zweifel lieber etwas auf- als abrunden bei den Europreisen. Wird aber nicht viel ausmachen :-)

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 10. Januar 2010 - 20:47 #

Ich habe immer auf die erste Nachkommastelle aufgerundet (außer bei Play.com, da bezahlt man in Euro). Die Bankgebühren konnte ich schlecht einrechnen, da diese ja je nach Institut variieren.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324119 - 10. Januar 2010 - 21:01 #

Sie betragen i.d.R. 1 bis 2% von der Summe. Vielleicht solltest du in Zukunft pauschal 5% (Endkundenkurs-Differenz + Bankgebühr + Sicherheit) draufschlagen.

Nur ein Vorschlag, es ist deine News.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 10. Januar 2010 - 20:49 #

Zum Auslandseinsatzentgelt: Das beträgt, falls vorhanden, normalerweise 1% bis 1,5% des Euro-Betrages. Wie hoch es genau ist, erfährt man im Preis-Leistungsverzeichnis der entsprechenden Kreditkarte.

Rubio The Cruel 12 Trollwächter - 1078 - 11. Januar 2010 - 12:12 #

deswegen immer (so es denn moeglich ist) mit paypal, moneybookers, epassporte o.ae. bezahlen, denn da gibts so einen quatsch wie auslandsentgelt nicht... :)

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 11. Januar 2010 - 12:19 #

Och, solche Gebühren lassen sich auch gut im Umrechnungskurs verstecken. ;)

Rondrer (unregistriert) 11. Januar 2010 - 17:17 #

Paypal ist was das angeht sogar ziemlich teuer:

Zahlungen in fremder Währung: Wenn wir Zahlungen für Sie in eine andere Währung umrechnen, erheben wir eine Wechselkursgebühr von 2,5 Prozent auf den marktüblichen Wechselkurs.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 10. Januar 2010 - 21:16 #

Ihr könnt die Liste natürlich jederzeit erweitern. Wer Lust hat, kann ja Wii-Angebote einfügen.

Vin 18 Doppel-Voter - 11829 - 10. Januar 2010 - 21:43 #

Ich hab mal die Wii und BluRays aus dem Mega Monday hinzugefügt.
Es gab noch einige mehr, da waren aber keine eindeutigen Angaben zu Ton und Text zu finden. Wer trotzdem mal schauen will:
http://www.zavvi.com/offers/mega-monday/dvd.list
http://www.zavvi.com/offers/mega-monday/blu-ray.list

furzklemmer 15 Kenner - 3108 - 10. Januar 2010 - 22:03 #

Schöne Liste. Erspart mir das wöchentliche Absurfen aller o.g. Seiten. Danke für die Arbeit an alle, die mitmachen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11342 - 10. Januar 2010 - 22:08 #

Vielen dank für diesen sehr brauchbaren Beitrag, währen jetzt noch Attracktive games wie CoD für Ps 3 dabei dann würd eich auch sofort zuschlagen =)

tobzzzzn 11 Forenversteher - 795 - 10. Januar 2010 - 22:15 #

Schön, dass es bereits wenige Monate nach Release Spiele bis zu 70% günstiger gibt - jedenfalls in UK. So langsam läuft das aber wirklich aus dem Ruder. Ich kann mir nicht erklären, wie es möglich ist, Spiele bis zu 50% günstiger als alle anderen Händler (in UK, von Deutschland möchte ich nicht sprechen) anzubieten. Ob kurz oder lang werden wohl viele ihre Spiele ausschließlich importieren, was das für Auswirkungen auf anständige Lokalisierungen haben wird, möchte ich mir gar nicht ausmalen. Ein Trauerspiel, das jetzt jeden Schnäppchenjäger beglückt, aber später verwaiste PS3- und Xbox 360-Regale mit Tonnen von "Freundin"- und "Hannah Montana"-Wii-Spielen zurücklässt. Amen.
Ich bleib bei amazon (und Co.) und zahle hart, weil es mir mein Hobby wert ist. Videospiele gehören nicht verramscht.

Update: Gerade in den letzten Jahren gab es viele hochklassige, sehr gelungene Lokalisierungen. Beispiele dafür waren Bioshock, CoD: MW, Batman: Arkham Asylum, Mass Effect, Fable 2, usw.
Will man darauf für die gesparten Euros komplett verzichten?!

Ben 13 Koop-Gamer - 1745 - 10. Januar 2010 - 23:30 #

Ja, weil *ich* eh nur auf englisch spiele. *Mir* sind derweilen dt. Lokalisationen total egal. Und die meisten deiner Beispiele waren wirklich grausig auf Deutsch.

Man kann es drehen und wenden wie man will - das hier ist angewandte Globalisierung. Angebot und Nachfrage. Das, was ihr immer wolltet. Heult also nicht rum, wenn nun auf einmal die Kunden den Markt dominieren!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324119 - 11. Januar 2010 - 1:41 #

Assassin's Creed 2 und Darksiders sind richtig gut synchronisiert, um zwei aktuelle Beispiele zu nennen :-)

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 11. Januar 2010 - 1:49 #

Da kann ich nur zustimmen. Wobei ich mir bei AC2 doch einen etwas hervorstechenderen italienischen Akzent gewünscht hätte; so wie in der englischen Version. Apropos, als ich das gesehen habe, musste ich ziemlich lachen:
http://www.youtube.com/watch?v=63NBYpFeIw4
Hätte nicht gedacht, dass die Jungs und Mädels von Ubisoft soviel Humor haben. :)

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 11. Januar 2010 - 8:29 #

Tolle News :), wobei ich noch einen Luxuswunsch hätte, der aber auch etwas aufwendig wäre.

Mich würde bei Importen interessieren, ob die Spiele auch in deutscher Sprache spielbar sind.

Gecko 13 Koop-Gamer - 1518 - 11. Januar 2010 - 8:41 #

Praktisch, die Liste.
Mit Suchen in den jeweiligen Shops ist man ja unter Umständen schon mal eine Weile beschäftigt.

Urbster 04 Talent - 25 - 11. Januar 2010 - 12:19 #

Vielen Dank, gleich mal Red Alert 3 und Mirror's Edge für Xbox bestellt, dank Paypal auch noch mit Lastschrift.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)