CES 2010: Mass Effect 3 wird bereits entwickelt

PC 360
Bild von Gucky
Gucky 33916 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

10. Januar 2010 - 9:48 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Mass Effect 3 ab 7,00 € bei Amazon.de kaufen.
Obwohl ihr Science-Fiction-Rollenspiel Mass Effect 2 (siehe Bild) erst ab dem 26. Januar 2010 die Rechner unsicher machen wird, hat Spieleentwickler Bioware bereits mit der Arbeit an Mass Effect 3 begonnen. Dies ließ Biowares Projektmanager Casey Hudson während der derzeit in Vegas stattfinden CES 2010 verlauten:
Wir arbeiten jetzt schon an Mass Effect 3. Wir entwickeln gerade die ersten Storyelemente und fügen sie zusammen. Wir wollen die Mass-Effect-Trilogie auf jeden Fall noch innerhalb der Zeitspanne fertiggestellt haben, in der die aktuelle Xbox 360-Konsole noch nicht ihren Zenit überschritten hat. Wir wollen also für das Spiel nicht ewig brauchen.
 Zusätzlich hat Casey Hudson so getan, als würde er sich etwas über die Spielinhalte entlocken lassen:
Extrem spannend wird am finalen Teil der Serie sein, wohin die Story den Spieler führen wird. Auch die Entscheidungen, die in Mass Effect und Mass Effect 2 gefällt wurden, werden von entscheidender Bedeutung sein, da sie direkten Einfluss auf Mass Effect 3 haben werden.

Das hat Bioware, mit angepassten Serienteilen, so auch schon über Mass Effect 2 erzählt. Ein Veröffentlichungstermin von Mass Effect 3 steht in diesem frühen Stadium der Entwicklung noch nicht fest. Orientiert man sich jedoch an der Entwicklungszeit von Mass Effect 2 (etwa 2 Jahre) und der Aussage von Casey Hudson, so wäre bereits im Jahr 2012 mit der Fertigstellung des Spiels zu rechnen.

Drugh 15 Kenner - P - 2900 - 10. Januar 2010 - 11:48 #

Keine überraschende News, danke trotzdem fürs einstellen.

Am interessantesten finde ich den Teil: "noch innerhalb der Zeitspanne fertiggestellt haben, in der die aktuelle Xbox 360-Konsole noch nicht ihren Zenit überschritten hat".

Mal sehen,

a) was ME3 als Finale bringt
b) wie die neue XBOX wird.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23321 - 10. Januar 2010 - 13:55 #

Ich denke, dass Ende 2011 die neue XBOX erscheint.
Wenn Mass Effect 2 also im Dezember 2011 erscheint, wäre das gerade noch rechtzeitig.

Vanguard 13 Koop-Gamer - 1264 - 10. Januar 2010 - 13:59 #

Die Aussage über den Zenit der 360 ist lustig. Ich dachte, den hat sie schon längst überschritten...

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 10. Januar 2010 - 15:14 #

Dann bin ich jetzt mal doppelt auf den Test zu ME2 gespannt, ob das nicht schon zu "rasch" hinterher geworfen wurde. Innerhalb 2 Jahren kann natürlich durchaus etwas vergleichbar Gutes entstehen, sogar innerhalb weniger Zeit, aber ich bin immer skeptisch wegen der Spieltiefe. Mal abwarten.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 10. Januar 2010 - 17:17 #

Ist zwar nichts wirklich Überraschendes (schließlich war Mass Effect ja von Anfang an als Triologie geplant), aber trotzdem danke für die News.
Interessant ist aber die Aussage mit dem Zenit der XBox 360, denn dann sollte das Spiel wohl spätestens Ende 2011 kommen (behaupte ich).

bam 15 Kenner - 2757 - 10. Januar 2010 - 18:51 #

Wird sehr interessant wenn man dann, nachdem alle 3 Teile erschienen sind, diese 3 Titel am Stück spielen kann. Da ist dann ein Star Wars-Filmmarathon ein ganz kurzer spaß im Vergleich dazu.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23321 - 10. Januar 2010 - 21:50 #

Spätestens dann könnte man die Serie auch noch auf die PS3 portieren.
Eine Blu-Ray bietet ja genug Platz für alle Teile (5 * 8,5 GB = 42,5 GB).

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit