PoP: Der Sand der Zeit - neuer Trailer zum Film

Bild von Razyl
Razyl 9226 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

6. Januar 2010 - 19:57 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Schon längst ist bekannt, dass an einem Film zur erfolgreichen Prince-of-Persia-Reihe gearbeitet wird. Der Film mit den Namen Der Sand der Zeit soll am 20. Mai in den deutschen Kinos anlaufen und die Hoffnungen beruhen darauf, dass es keine schlechte Spielverfilmung wird, wie man sie teilweise von Uwe Boll kennt. Vor ein paar Wochen erschien der erste vollständige Trailer zum Film und heute folgte der zweite Trailer, der zudem in deutsch gehalten ist.

In diesem anderthalb Minuten Trailer könnt ihr einige Kampfszenen bestaunen und erfahrt ein paar Infos zur Story des kommenden Films, die übrigens Kenner der Sands-of-Time-Trilogie wiedererkennen müssten. Der Film wird von Jerry Bruckheimer produziert, ebenso hat man beim Drehbuch eng mit Jordan Mechner zusammen gearbeitet, der dem Prinzen 1989 virtuelles Leben einflößte.

Video:

Felix 11 Forenversteher - 657 - 6. Januar 2010 - 21:17 #

Auch nach dem Trailer kann ich mir Jake Gyllenhaal noch nicht so recht in der Rolle des Prinzen vorstellen. Vielleicht hätte man einen etwas weniger bekannten Schauspieler für diese Rolle auswählen sollen. Als ähnlichen, weniger festgelegten Typen könnte ich mir zum Beispiel Jared Leto gut in der Rolle vorstellen. Der Film wird sicher gut, ob er mehr als "Popcorn-Kino" zu bieten hat, muss sich zeigen.

Justin Sane 12 Trollwächter - - 1133 - 6. Januar 2010 - 21:23 #

ich kenne ihn nicht :)
finde er passt ganz gut als prinz

Aladan 21 Motivator - - 28502 - 6. Januar 2010 - 21:43 #

Du kennst die eine Hälfte des Cowboyduos nicht? Wow, das ich das erleben darf ;-)

Ich werd mir den Film auf jedenfall anschauen, endlich bekommt eine Spieleserie eine Blockbuster Verfilmung, schlimmer als Transformers 2 kann es nicht werden.

Anonymous (unregistriert) 6. Januar 2010 - 21:54 #

Du kennst DONNIE DARKO nicht???

Eigentlich macht er ne ganz gute Figur als Pronz, aber ich finde, man sollte für einen persischen Prinzen jemanden aus dem nahen Osten nehmen.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 6. Januar 2010 - 22:51 #

Doch nicht bei einem US-Film ;)

Olphas 24 Trolljäger - - 46958 - 6. Januar 2010 - 22:44 #

Als PoP-Fan seit dem legendären ersten Teil von Jordan Mechner (werd niemals vergessen, wie ich damals über die Animationen gestaunt hab!) bin ich auf jeden Fall sehr gespannt auf den Film. Die Sand of Time Story fand ich persönlich wirklich klasse. Mal schauen, was sie daraus machen.
Mit Jake Gyllenhall als Prinz hab ich eigentlich kein Problem. Nur denk ich jedes Mal wenn ich den Trailer sehe: Das ist doch nicht Farah! Nur um mir dann in Erinnerung zu rufen, dass sie es ja auch gar nicht sein soll. Warum auch immer. Schade eigentlich.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit