Demon's Souls: Video-Anleitung für bockschweres Action-RPG

PS3
Bild von estevan2
estevan2 1939 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S4
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

6. Januar 2010 - 15:53
Demon's Souls ab 69,99 € bei Amazon.de kaufen.

Auf GameTrailers.com ist ein Video erschienen, das das "World Tendency"-System des Action-RPGs Demon's Souls erklärt. Das bereits letztes Jahr erschienene Spiel hat einen Schwierigkeitsgrad Marke "Old School". Da hinter jeder Ecke der Tod lauern kann, ist man als Spieler immer sehr angespannt und wachsam. Wer stirbt, verliert alle seine Seelen, die Währung in Demon's Souls, und muss oft einen sehr weiten Weg neu beschreiten.

Innovativ ist der Online-Modus. Ihr seht jederzeit andere Spieler als Schatten in eurer Spielwelt und könnt Hinweisschilder erstellen, die andere Spieler vor gefährlichen Situationen warnen. Außerdem seht ihr Blutlachen, die euch, wenn sie angeklickt werden, den Tod eines anderen Spielers zeigen. So könnt ihr Fallen erkennen und auch schwierige Stellen besser meistern.

Auch das "World Tendency"-System ist ungewöhnlich, und das wird im Anleitungsvideo unten erklärt. In Demon's Souls verschieben sich die Welten und euer Charakter wechselnd in eine weiße und eine schwarze Richtung. Durch diese Verschiebungen ändert sich zum Beispiel die Stärke eurer Gegner, aber es lassen sich auch ganz neue Wege erkunden.

Video:

Goldfinger72 (unregistriert) 6. Januar 2010 - 8:43 #

Gestern ist endlich meine Version von Demon's Souls eingetroffen. Das Spiel hätte es wirklich verdienst auch hier einen Publisher zu finden. So etwas in der art habe ich bisher noch nie gespielt. Ein wahres Gameplay und Atmosphäre-Monster!

estevan2 14 Komm-Experte - 1939 - 6. Januar 2010 - 8:46 #

Kann ich nur zustimmen. Ist absolut klasse das Spiel. Man muss nur durchhalten durchhalten und durchhalten. Bin gestern 4 mal hintereinander an der selben Stelle gestorben. Aber beim fünften mal habe ich gejubelt :)

Olphas 24 Trolljäger - - 46974 - 6. Januar 2010 - 8:48 #

Sind Formulierungen wie "unglaublich atmosphärisch" und "unglaubliche, seit langem in Spielen, nicht mehr gekannte Spannung" nicht etwas sehr subjektiv und wertend für eine News? Fand ich etwas störend in einem sonst guten Text.

estevan2 14 Komm-Experte - 1939 - 6. Januar 2010 - 8:50 #

Das stimmt - diese Formulierungen sind subjektiv, ich bin halt überzeugt von dem Spiel, grins. Nein Spaß beiseite, werde das nochmal ein wenig überarbeiten.

jaws 15 Kenner - 2986 - 6. Januar 2010 - 16:52 #

Nimmt man es ganz genau, ist schon die Bezeichnung "bockschwer" im Titel der News eine subjektive Wertung. Manchen fällt ein Spiel sicher immer leichter als einem anderen Spieler. Wobei ich denke, dass das okay ist, denn wenn ich mir Reviews und Spielerberichte anschaue, herrscht wohl allgemeiner Konsens, dass das Spiel etwas schwieriger ist. :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33767 - 6. Januar 2010 - 15:17 #

Hm, Yahtzee von Zero Punctuation hat's niedergemacht (was bei ihm nichts besonderes ist ;-)), 4players hat's zum Importspiel des Jahres gewählt. Kommt wohl sehr darauf an, ob man sich auf den Schwierigkeitsgrad einlässt. Ich glabe, mir wär das zu frustrierend.

Goldfinger72 (unregistriert) 6. Januar 2010 - 23:48 #

Ich selber bin alles andere als ein Hardcoregamer und eigentlich mag ich auch keine "bockschweren" Spiele. Ich habe mir dennoch Demon's Souls gekauft, weil ich bei RPG's jeglicher Art so gut wie nie nein sagen kann. *g*

Und was soll ich sagen. DS würde ich eher als anspruchsvoll, denn "bockschwer" bezeichnen. Ja, die Kämpfe sind sehr fordernd und ich erkenne schon einige Stellen im 1. Abschnitt am Geschmack des Fußbodens, aber dennoch bin ich bisher nicht frustriert, weil DS auch unglaublich zu motivieren weiß. Ich hatte bisher in noch keinem (!) anderen RPG so das Gefühl, mitten in einer Fantasy-Welt zu sein und um mein Überleben zu kämpfen. Wirklich zu kämpfen! Und das ist einfach nur grandios!

estevan2 14 Komm-Experte - 1939 - 7. Januar 2010 - 7:26 #

Das sehe ich übrigens genau so - Das Spiel ist fordernd, und wenn ich sterbe, sehe ich welchen Fehler ich gemacht habe. Allerdings gibt es auch Trial & error Stellen in dem Spiel. So ist das aber wenn mein Alter Ego nicht der Super Hero ist, sondern ein armes Würstchen, welches einfach nur ums überleben kämpft.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 6. Januar 2010 - 16:03 #

Es gibt bei gametrailers.com noch zwei weitere, ältere Walkthrough-Videos zur Story und zum Online-Modus. Die Videos stammen vom US-Publisher Atlus, das sollte man eventuell noch mit dazunehmen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit