"Godmode" für Windows 7 (Update)

Bild von Dennis Ziesecke
Dennis Ziesecke 29622 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C9,A8,J10
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreicht

5. Januar 2010 - 21:28 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Windows unverwundbar! Nein, leider nicht, der Godmode von Windows 7 sorgt mitnichten für eine komplette Unverwundbarkeit, weder gegenüber Viren noch Abstürzen oder zickiger Software. Nicht einmal die Schwiegermutter kann der Godmode aus dem Haus ekeln. 

Microsoft hat sich offenbar den Spaß gegönnt, eine Funktion im System zu belassen, mit welcher sich ein Ordner als Zugang zu umfangreichen Systemeinstellungen umwandeln lässt. Die Einrichtung ist denkbar einfach, es muss nur ein neuer Ordner auf der Festplatte erstellt werden. Diesen benennt man in 

GodMode.{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}

um und schon erscheinen in diesem Ordner hunderte Windows-Einstellungen. Insgesamt zwar allesamt Einstellungsoptionen, die man auch auf herkömmliche Art und Weise erreichen kann, eine Zusammenfassung ist aber durchaus praktisch. In den Quellenangaben befindet sich der Link zu einem Anleitungsvideo von Cnet.

Nicht geeignet ist diese Funktion übrigens für Nutzer von Windows Vista in der 64-Bit-Version. Das Erstellen dieses Systeminfo-Ordners führt dort zum Absturz des Explorers. In diesem Falle hilft es, den Rechner im abgesicherten Modus (F8 drücken nach dem BIOS-Screen und vor dem eigentlichen Windows-Bootlogo) zu starten und den Ordner dort zu löschen. Anschließend funktioniert der PC wieder ordnungsgemäß. Windows 7 in der 64-Bit-Version ist von diesem Problem allerdings nicht betroffen.
Wie immer bei undokumentierten Spielereien am System gilt - die Änderungen geschehen auf eigene Gefahr und sollten eventuell lieber nicht an wichtigen Produktivsystemen vorgenommen werden.

Übrigens, es gibt noch noch die langweilige Version, ganz ohne Götter und Absturzgefahr für Vista64: einfach in der Sucheingabe im Systemsteuerungsfenster den Buchstaben "a" eingeben und die Optionen erscheinen auch. Wer "b" eintippt, beginnt halt erst bei den Optionen, die mit diesem Buchstaben beginnen.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29622 - 5. Januar 2010 - 21:30 #

Geht übrigens wirklich ;) ..

Razyl 18 Doppel-Voter - 9226 - 5. Januar 2010 - 21:32 #

Wer braucht den schon Cheats für ein Betriebssystem? :D
Nein, im Ernst: eine nette Sache, besonders für Leute, die nicht soviel suchen wollen, nach bestimmten Einstellungsfenstern.

hoschi 13 Koop-Gamer - 1484 - 5. Januar 2010 - 21:36 #

das Ganze ist meiner Meinung nach nur eine unpraktische Auflistung sämtlicher Elemente in der Sys-Steuerung. Nix besonders außer dass jmd (Caschy) das Ding halt Godmode genannt hat.

Fabian Knopf Dev - P - 12803 - 5. Januar 2010 - 21:36 #

Der Ordner muss aber nicht unbedingt GodMode heißen. MS nennt das ganze "All Tasks".

AticAtac 14 Komm-Experte - 2184 - 5. Januar 2010 - 21:41 #

Übrigens, hat jemand schon Windows 7 durchgespielt? Ich hänge immer noch beim vorletzten Endgegner : InternetExplorer stabil laufen lassen.

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 5. Januar 2010 - 22:30 #

Der war schon bei XP zu stark für mich ;)

Alric 10 Kommunikator - 445 - 6. Januar 2010 - 8:20 #

der ie war schon immer der stabilste browser überhaupt, kapiere also nicht ganz, was genau der "gag" soll.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29622 - 6. Januar 2010 - 9:31 #

Das meinst du jetzt nicht ernst oder? Und gleich behauptest du auch noch, der IE wäre seit Release sicher und würde sich an gängige Webstandards halten..

maddccat 18 Doppel-Voter - 11358 - 6. Januar 2010 - 13:23 #

Denke schon, dass er das ernst meint. Das ist wie mit der Computerspiel-Gewalt-Debatte, -jeder glaubt was er will (Studien mit zweifelhaften Methoden liefern ja auch genügend Pro und Contra um diese Debatte immer wieder aufs Neue zu befeuern). Hier mal ein Link einer von MS in Auftrag gegebenen Studie zur derzeitigen Browser-Sicherheit:

http://computer.t-online.de/internet-explorer-8-ist-der-sicherste-browser/id_20733286/index

Demnach ist der Internetexplorer sicherer als Firefox oder Chrome. Kann man glauben, muss man aber nicht. ;-) Ich habe mich jedenfalls sehr an Firefox gewöhnt und werde dabei bleiben.

Punisher 19 Megatalent - P - 14750 - 5. Januar 2010 - 21:53 #

Ich will ja nicht motzen, interessant und für manchen praktisch ist das sicher, aber eine versteckte Betriebssystem-Funktion als Top-News nur weil das Teil jemand GodMode genannt hat?

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29622 - 5. Januar 2010 - 22:51 #

Vielleicht ist eine versteckte OS-Funktion ja sogar Topnews-verdächtig, wenn sie "Rosa Elefanten mit Schokolade" genannt werden würde? Versuchs doch mal ;) ..

Punisher 19 Megatalent - P - 14750 - 6. Januar 2010 - 1:03 #

Rosa Elefanten mit Schokolade. Und das um die Uhrzeit? ;-)

Da es offensichtlich vielen Leuten eine Freude gemacht hat halt ich einfach mal die Klappe. ;-)

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79819 - 5. Januar 2010 - 21:58 #

Cheaten ist doof und für Noobs ;-).

Screeny (unregistriert) 5. Januar 2010 - 22:02 #

Ich finde das ganze sehr praktisch :)
Endlich mal alles bequem und schnell ändern ^^

fragpad 13 Koop-Gamer - P - 1487 - 5. Januar 2010 - 22:03 #

sehr geil - danke für den tip.
jetzt fehlt noch der task manager mit quake engine :D

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32143 - 5. Januar 2010 - 22:09 #

Oh man die News mit dem Bild..arg ;-)

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 5. Januar 2010 - 22:42 #

ok das klingt nach einem für mich eher sinnlosen God-Mode xD

Limper 16 Übertalent - P - 5212 - 5. Januar 2010 - 23:06 #

den ordner kann man vor dem punkt nennen wie man will ^^

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - P - 1789 - 5. Januar 2010 - 23:18 #

Das! .. und außerdem ist das nicht neu, das wurde schon vor einer ganzen Weile bekannt. Wer votet das zur Top News? ^^

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 5. Januar 2010 - 23:51 #

BUDDHA!

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 6. Januar 2010 - 0:54 #

w00t! JETZT wird uns Nichts mehr aufhalten können...!!!

Anonymous (unregistriert) 6. Januar 2010 - 0:55 #

Geht auch unter Windows Vista.
Aber ist Windows 7 nicht das bessere "Windows Vista Servicepack 3"?

Screeny (unregistriert) 6. Januar 2010 - 1:22 #

Spinnst du?
Ich habe beides getestet und muss einfach sagen:
Windows 7 ist das beste Windows ever!
Kaum Abstürze (nicht mehr als unter Linux) und sogar schnell!
Super MS, weiter so!

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11133 - 6. Januar 2010 - 13:34 #

Überdenke deine Wortwahl. Beleidigungen wollen wir hier nicht lesen!

Anonymous (unregistriert) 6. Januar 2010 - 4:25 #

ÄH leute ich hab ein prob...

ich hab das grade unter vista versucht und jetzt schmiert mir der desktop im sekundentakt ab ... komm nur noch über den abgesicherten Modus rein und ne Systemwiederherstellung hat auch nix gebracht -.-

Anonymous (unregistriert) 6. Januar 2010 - 4:45 #

Problem behoben :)
Habe den "Ordner" im abgesicherten Modus per Aktenvernichter gelöscht.
Normales entfernen geht nicht, da Explorer wieder abgeschmiert.

ACHTUNG:Unter Windows Vista 64Bit sollte dieser Ordner unter keinen Umständen erstellt werden. Bringt nur Probleme! Sollte man vielleicht dem Artikel beifügen!

Zitat chip.de: Achtung: Der "GodMode" funktioniert mit allen Version von Windows 7 und Windows Vista in der 32-Bit-Version. Unter Vista 64 Bit führt das Erstellen dieses Ordners zu einem Explorer-Crash. Sollten Sie den Ordner unter Vista 64 Bit erstellt haben, bleibt nur noch die Option, ihn im abgesicherten Modus wieder zu löschen. Andernfalls ist eine Benutzung des Explorers nicht mehr möglich!

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29622 - 6. Januar 2010 - 9:39 #

Danke für den Hinweis! Konnte es mangels Vista64 nicht selbst ausprobieren, Win7-64 machts ja problemlos. Sorry für den Stress, hab einen entsprechenden Absatz hinzugefügt.

McFareless 16 Übertalent - 5556 - 6. Januar 2010 - 4:50 #

Lustig :)

Tino (unregistriert) 6. Januar 2010 - 5:55 #

Godmode eben. Denn 64-bit glaubt nicht mehr an Gott.

Gruess Gott.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 6. Januar 2010 - 15:41 #

Coole Sache, wenn ich Windows 7 hätte würe ich es gleich mal ausprobieren ;).

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29622 - 7. Januar 2010 - 13:33 #

Geht sonst auch mit Vista..

BIOCRY 15 Kenner - P - 3150 - 7. Januar 2010 - 16:21 #

Cool, Vista gerade durchgespielt, gibt's auch 'nen Giveall Cheat?

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29622 - 7. Januar 2010 - 16:32 #

Du hast sicher noch nicht alle Extras gefunden. Vor allem das gut versteckte Extraleben nach dem dritten Bluescreen findet kaum jemand.

B0rnX 08 Versteher - 210 - 11. Januar 2010 - 14:49 #

Ja juhu Godmode für Win 7... na toll.
Aber das als Top News...

immerwütend 21 Motivator - P - 29872 - 28. März 2014 - 17:30 #

Selbst 2014 ist das Ding immer noch ausgesprochen praktisch.
Ich werde nur nie verstehen, weshalb eine derart nützliche Einrichtung nicht von vornherein offen auf dem Desktop ist...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)