"Gaming-Führerschein" vom BIU e.V.

Bild von Dennis Ziesecke
Dennis Ziesecke 29501 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C9,A8,J10
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreicht

5. Januar 2010 - 17:36

Um die Kluft zwischen Gamern und Nichtspielern zu überbrücken, stellt der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. auf seiner Internetseite einen "Gaming-Führerschein"  unter dem Motto "Spielen verbindet" aus. Nach erfolgreicher Teilnahme an einem Online-Test, welcher aus verschiedenen Fragebögen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden besteht, darf man sich eine Urkunde ausdrucken. Die Kategorien sind in "Anfänger", "Fortgeschrittene", "Profi" und "Super Pro" unterteilt.

Der Verein möchte mit diesem Test Wissenslücken schließen und deckt mit diesem Test die Themengebiete Jugendschutz, Technik, Spielkultur und Spielehits ab. Auch ein Onlinewettbewerb ist möglich. Allerdings richtet sich das Angebot wohl eher an aufgeschlossene Personen, die das Hobby "Gaming" nicht komplett verteufeln und auch das Internet nur als Sündenpfuhl verdammen. Und ob die Redaktion von "Frontal 21" bereit ist, einen solchen Test zu machen, bevor wieder unreflektiert über Computerspieler berichtet wird, ist leider ebenso fraglich.

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 5. Januar 2010 - 16:35 #

1623 Pts in der Super Pro-Klasse :D

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 5. Januar 2010 - 16:43 #

Ahh, mist! Nur 1440 pts :(

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 5. Januar 2010 - 16:35 #

Sonderlich schwer ist das allerdings nicht. Hab "Super Pro" in sehr kurzer Zeit und beim ersten Versuch bestanden.

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 5. Januar 2010 - 16:36 #

Einige Dinge schon - vor allem für Konsoleros, die die MS-DOS-Zeit nicht mitgemacht haben.

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 5. Januar 2010 - 16:42 #

Gleich mal gemacht und den High-Score geknackt, hab aber keinen Bock gehabt mich zu registrieren :)

Auf Super Pro sind die Fragen aber teilweise auch echt knifflig.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58764 - 5. Januar 2010 - 16:59 #

Hmm, bloß 1146, obwohl nur eins falsch war. Gehts da auch um Schnelligkeit? Aber so sind die Fragen eigentlich recht leicht.

Ob das allerdings irgendwelche Kluften schließt wage ich zu bezweifeln.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 5. Januar 2010 - 17:12 #

Also die Fragen, wo es um Zahlen geht, wer soll das bitte wissen?

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 5. Januar 2010 - 17:22 #

Gaming hat im Moment einen gesellschaftlichen Stellenwert wie der Rock 'n Roll etwa in den Fünfzigern oder Sechzigern würde ich sagen. Die Jugend fährt drauf ab und die Alten sehen apokalyptische Zeichen des drohenden Untergangs jedweder Kultur.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 5. Januar 2010 - 18:57 #

Das erinnert mich an etwas. ;)
http://www.gamersglobal.de/user-artikel/killerspiele-oder-der-mediale-generationenkonflikt

Flopper 15 Kenner - 3503 - 5. Januar 2010 - 17:23 #

"Anfänger Klasse nicht bestanden" :D

Und in der Super Pro Klasse kam gerade eine Frage die auch in der Anfängerklasse gestellt wurde, hmm ... :) Aber 720 Punkte! HA! ;)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 5. Januar 2010 - 17:37 #

1787 auf Super Pro mit einer falschen Frage... die meiner Meinung nach eigentlich richtig ist.
Achtung "SPOILER": Die Frage war, welches Spiel nicht von Valve entwickelt wurde, ich habe Half-Life: Blue Shift gewählt, denn das ist von Gearbox. Richtige Antwort war allerdings Counter-Strike, was zugegebenermaßen auch stimmt (war ursprünglich ein Mod), aber deswegen ist meine Antwort nicht falsch.
Auf Pro hatte ich übrigens zwei falsche und nur 11xx Punkte.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323796 - 5. Januar 2010 - 17:58 #

6366 im "Super-Pro"-Modus, 100%, 9ter oder 10ter Versuch. Das Tempo spielt auf jeden Fall eine Rolle, aber wie da manche auf 20.000 kommen, ist mir ein Rästel.

dummyuser 05 Spieler - 42 - 5. Januar 2010 - 18:47 #

alles cheater! ;)

komme auch grad mal auf 5000 punkte, für das doppelte müsste man schon Lucky Luke heissen...

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 5. Januar 2010 - 18:11 #

hab grad mal Super Pro gemacht und hatte 7/10 richtig, hab aber 2872 Punkte bekommen, vermute also das Zeit wirklich ein Faktor ist, damit man nicht alles in der Wikipedia nachguckt.

Manche Fragen sind aber auch seltsam, auf Einsteiger wurde ich vorher gefragt wie das größte virtuelle Bierfest heißt.....WTF? noch nie gehört.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58764 - 5. Januar 2010 - 18:18 #

Es ist das Braufest. Das weiß doch echt jeder ;-)
Okay, über die Frage habe ich mich auch gewundert und musste dennoch an diesen Film denken, wo doch echt paar Amis Deutsche unter den Tisch trinken. So was unrealistisches... :-D

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 7. Januar 2010 - 15:38 #

Yo, ich dachte auch gleich an den Film "Bierfest". Dass es in WoW so ein Fest gibt, wusste ich, den Namen allerdings nicht. Interessiert ja auch keinen. :P

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 5. Januar 2010 - 18:23 #

ok, mit mehrern Versuchen kam ich jetzt auf 9/10 und 6798 Punkte, wie da einer 30k macht ist mir aber unklar, Multiplier hab ich da noch keine gesehen :-)

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11021 - 5. Januar 2010 - 18:37 #

Ich hab da min. immer 1-2 falsch. Egal auf welcher Klasse. Woher soll ich wissen, was das für eine komische Nintendo Figur ist, wie die Melodie da heißt und wie viele Mario Spiele es gibt...

Echt...ich bin mit einem Apple Performer aufgewachsen, dass gabs nur einen Shooter und Knobbelspiele.
Unfair^^

Imbazilla 15 Kenner - 2964 - 5. Januar 2010 - 18:39 #

3720 beim vierten Versuch. Zum Führerschein reichts ;)

Olphas 24 Trolljäger - - 46958 - 5. Januar 2010 - 19:07 #

Prima Geschichte eigentlich. Vor allem konnte ich irgendwann einfach nicht mehr aufhören. War jetzt, allerdings nach ziemlich vielen Durchgängen, bei 15600 Punkten, aber da kannte ich viele Antworten natürlich schon, die ich anfangs nicht wusste. Spaßige Sache!

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6525 - 5. Januar 2010 - 19:12 #

2 falsche unter Profi, alles richtig unter Superprofi *Stolz* Jeweils beim ersten Anlauf nach einer Trainungsrunde. Tja, man ist halt schon länger dabei^^.

thomas95 06 Bewerter - 68 - 6. Januar 2010 - 13:57 #

Einige Fragen sind bisschen doof und ich denke für die meisten auch nicht lösbar:D ich hoffe auf jedenfall das ich nicht als einziger 80% habe:D

Ghostwriter (unregistriert) 7. Januar 2010 - 15:28 #

Vom Prinzip her finde ich die Idee ja echt gut. Ich bezweifle aber, dass das zu irgendetwas führt, denn
a) Nichtspieler sehen sich solche Seiten wahrscheinlich eh nicht an, bzw. es interessiert sie auch gar nicht. Zitat aus dem Text: "Allerdings richtet sich das Angebot wohl eher an aufgeschlossene Personen, die das Hobby "Gaming" nicht komplett verteufeln"
b) die Fragen auf den höheren Schwierigkeiten schrecken unerfahrene Personen doch eher ab und auch die Highscorelisten könnten spielefremde Personen wieder in ihrem Standpunkt festigen, dass Spieler doch alle "Freaks" und Nerds sind.

Dennoch sind solche Projekte mMn nötig, um Spiele endlich mal "salonfähig" zu machen. Die meisten Spieler heutzutage sind nunmal "normale" berufstätige Menschen mit Familien und auch anderen Hobbies. Eben Menschen die nicht Tag und Nacht vor dem PC sitzen und Pizza in sich stopfen. Das sollte in der Bevölkerung endlich mal akzeptiert werden.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 7. Januar 2010 - 15:40 #

"die Fragen auf den höheren Schwierigkeiten schrecken unerfahrene Personen doch eher ab"
Dafür gibt es dch die verschiedenen Schwierigkeitsgrade, damit Unerfahrene sich nicht mit den schweren Fragen befassen müssen. Warum sollte sich jemand davon abschrecken lassen, statt einfach eine niedrigere Stufe zu wählen?

DerTim (unregistriert) 8. Januar 2010 - 16:57 #

80.000 Punkte in der Super-Pro Klasse :D Einfach schnell und richtig antworten. Ziemlich easy :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit