EA kündigt die Rückkehr von NBA Jam an (Update)

Wii
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

11. Januar 2010 - 16:00
NBA Jam ab 11,96 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 11.1.

Jetzt ist es offiziell: Electronic Arts hat ein neues NBA Jam für die Wii angekündigt, das von EA Canada in Vancouver entwickelt wird und im Laufe dieses Jahres erscheinen soll. Neben dem Over-the-Top-Gameplay des Originals soll es auch neue Spielmodi, Charaktere und eine aufgebohrte Grafik mit lebensechten Körpertypen, verbesserter Physik und sichtbaren Spieleremotionen geben.

News vom 5.1.

EA Sports wird diesen Monat – laut IGN am 11.1. – ein neues Spiel ankündigen. Erste Ende Dezember haben wir euch darüber berichtet, dass es sich um ein Football-Trainingsspiel für die Wii handeln könnte. Wie nun Jon Robinson vom amerikanischen Kabel-TV-Netzwerk ESPN berichtet, soll es sich dagegen um NBA Jam handeln, das exklusiv für die Wii erscheinen soll.

Die Spieleveteranen unter euch werden sich sicherlich noch an den enorm erfolgreichen Arcade-Klassiker aus dem Jahre 1993 erinnern, bei dem man in Zweierteams auf Korbjagd ging und bei den Sprüngen die Schwerkraft geradezu außer Kraft setzte. Die Sprüche des Kommentators sind schon legendär: "He's on fire!" oder "Boom shaka-laka!" seien hier als die wohl bekanntesten genannt. Eine Besonderheit waren die vielen Easter Eggs und freischaltbaren Charaktere wie Bill Clinton oder Will Smith.

EA Sports soll sogar den Schöpfer der Urversion, Mark Turmell, engagiert haben, um als Berater im Vancouver Studio und an zukünftigen Sportspielen zu arbeiten. Turmell soll zudem nicht der einzige "Jam"-Veteran sein, der rekrutiert wurde.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 5. Januar 2010 - 12:59 #

Wenn es stimmt: Warum für die Wii? Das wäre doch ein perfekter Kandidat für einen Download-Titel für die HD-Konsolen. Auf dem SNES habe ich das Spiel wie blöde gezockt.

Aladan 21 Motivator - - 28598 - 5. Januar 2010 - 13:10 #

Ach wäre das schön. NBA Jam gehört zu meinen absoluten Lieblingsklassikern :-)

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 5. Januar 2010 - 15:39 #

Hach ja, das Spiel war großartig, war man "on fire" brannte wirklich der Ball. Mit Sport"simulationen" hab ich es nicht so, aber als Arcade-Spiel klasse.

Aber gibts sowas nicht schon, NBA Streets oder sowas?

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 5. Januar 2010 - 17:11 #

Ich hab's ja nicht so mit Sportspielen. :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33795 - 5. Januar 2010 - 17:40 #

Ah, das war schon lustig auf dem SNES. Aber ob ich es heute kaufen würde? Mal abwarten.

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 11. Januar 2010 - 16:39 #

Na ja, dann heißt es jetzt abwarten, wie es wird (ich hoffe mal gut :) )

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Sport
Fun-Sportspiel
ab 0 freigegeben
3
EA Vancouver
Electronic Arts
25.11.2010
Link
7.4
iOSPS3Wii360
Amazon (€): 11,96 (360), 12,90 (Wii), 65,65 (PS3)