Heavy Rain: 6 neue Gameplay-Videos aufgetaucht

PS3
Bild von hidden
hidden 5218 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,A9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

3. Januar 2010 - 23:01
Heavy Rain ab 23,19 € bei Amazon.de kaufen.

Zu Heavy Rain, zu dem wir gerade erst ein Interview mit Kreativdirektor David Cage sowie einen Angetestet-Artikel veröffentlicht haben, sind heute bei YouTube sechs neue Gameplay-Videos aufgetaucht.

Achtung: Wer sich von den Videos nicht Teile der Story des Spiels spoilern lassen möchte, sollte sich diese lieber nicht anschauen. Die restlichen fünf Videos findet ihr über den unten genannten Quellenlink direkt bei YouTube.

Video:

hidden 16 Übertalent - 5218 - 3. Januar 2010 - 23:06 #

Habe mich erst seit dem Angetestet von GamersGlobal mit dem Spiel beschäftigt, muss sagen mir gefällt es recht gut und bin gespannt, wie das Spiel sich am Ende auf der PS3 präsentiert.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 3. Januar 2010 - 23:15 #

Was für Deppen lassen die da eigentlich an den Controller..? Läuft da hin und her und hin und her und kommt scheinbar auf garnix klar. Nervig zuzuschauen.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29583 - 3. Januar 2010 - 23:54 #

Sprich eventuell für eine total vermurkste Steuerung?

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 4. Januar 2010 - 0:04 #

Fahrenheit ist von der Steuerung ja ähnlich und hatte seine Macken, ja, aber war dennoch flüssig spielbar - meines Erachtens mit Gamepad und Tastatur + Maus. Mittlerweile hab ich in Erfahrung gebracht das es nicht "der Spieler" sondern "die Spielerin" verbockt.. hmmmm :)

Punisher 19 Megatalent - P - 14448 - 4. Januar 2010 - 10:25 #

Nachdem wirs alle noch nicht gespielt haben wirds schwer, das zu beurteilen. Ich könnte mir folgendes vorstellen:

Um der cineastischen Produktion gerecht zu werden kann man animationen natürlich nicht mitten im Ablauf unterbrechen, speziell bewegungsabläufe. Wenn man das mit etwas kleinen Hotspots kombiniert kommt genau dieses rumgelaufe raus, das wir sehen...

Ansonsten bin ich mir bei dem Titel auch nach ner halben Stunde Videos schauen noch nicht sicher, was ich davon halten soll... das könnte total geil werden oder ein totales Desaster. Ich glaub, dazwischen gibts nicht viele Möglichkeiten...

Loco 17 Shapeshifter - 8148 - 4. Januar 2010 - 10:34 #

Habs auf der GC gespielt, Steuerung war da leider etwas vermurkst. Das ändert aber nichts daran das es der HAMMA wird. Fahrenheit in Modern mit besserer Story halt.

Punisher 19 Megatalent - P - 14448 - 4. Januar 2010 - 11:41 #

Hm, wenns einem egal ist, das mit der Steuerung, dann sicher. ;-) Mich persönlich stört leider nichts mehr, als eine vergurkte Steuerung, weil mir das zu arg aufs Gameplay und damit auf die Stimmung drückt... ich denk ich muss wohl die Demo abwarten.

bam 15 Kenner - 2757 - 4. Januar 2010 - 14:25 #

Es ist nunmal eher mit einem Adventure vergleichbar, man hat in dieser Phase alle Zeit der Welt. Die Steuerung kann da gern etwas holprig sein, wenn es ein Kompromiss dafür ist, dass sich die Bewegungen echter und die Kameraeinstellung "cineastischer" anfühlen. Von dem dort gesehenen halte ich die Steuerung nicht für vermurkst, aber sie benötigt ein wenig Feingefühl, da die Aktionsfelder oftmals nahe beieinanderliegen.

Felix 11 Forenversteher - 657 - 4. Januar 2010 - 8:32 #

Das wirre Rumgerenne nervt wirklich. Was mich aber stört ist die Verwendung der "Superbrille" als Polizist. Sieht für mich aus als hätte man so versucht einige Logiklöcher zu stopfen.

Punisher 19 Megatalent - P - 14448 - 4. Januar 2010 - 10:22 #

ROFL ja, die Brille ist... ich sag mal bestenfalls etwas fragwürdig. Die passt als HighTech Gadget so überhaupt nicht in das total düstere, eher etwas retro anmutende Setting.

Suzume 14 Komm-Experte - 1830 - 4. Januar 2010 - 18:07 #

In einem der anderen Videos sieht es nicht viel besser aus... dort untersucht der Spieler einen Mordfall und krabbelt zu einer Leiche unter einigen Kartons (oder ein Untersuchungszelt).
Was dann folgt, ist eine minutenlange Sequenz, in der der Protagonist mal von links und dann wieder nach rechts schaut.
Nerviges Kameragewackel inklusive.

Kann an der Steuerung liegen... oder am Spieler. Aber gute Promotion sieht anders aus.

McFareless 16 Übertalent - 5556 - 4. Januar 2010 - 3:35 #

Danke für das Video, stimmt schon dass es ein bisschen unbeholfen wirkt...

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 5. Januar 2010 - 8:42 #

Gut, dass das hektische oder kopflose Hin-und Hergelaufe jetzt, mag ich weder Steuerung noch unfähigen Spielern zuschreiben. Was ich gesehen habe ist Folgendes: Zwar mäßig überraschende Dialoge, aber besser in Szene gesetzt, als ich sie jemals in einem Spiel gesehen habe. Für mich persönlich sogar teils besser als bei einigen Serien/Kinofilmen, die diese Art von Emotion sogar rüberbringen wollen/müssen.

Zum ersten Mal dachte ich auch mehr über den Titel nach. Heavy Rain. Irgendwie beruhigt mich das Geräusch und versetzt mich gleichzeitig in Aufruhr, dass ich lauere, was passiert.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit