Darksiders: gaben Silicon Knights Schützenhilfe?

360 PS3
Bild von Earl iGrey
Earl iGrey 5042 EXP - 16 Übertalent,R8,S7,A5,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient

31. Dezember 2009 - 19:17 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Darksiders ab 18,98 € bei Amazon.de kaufen.

Ein früherer Environment-Künstler von Silicon Knights (Too Human, Eternal Darkness u.a.) namens Chian Chia, der mittlerweile in selber Funktion bei Rockstar Games tätig ist, gibt in seinem LinkedIn-Profil an, in seiner Zeit bei Silicon Knights neben Too Human auch an dem Spiel Darksiders gearbeitet zu haben.

Bislang gab es keinen Hinweis auf eine Beteiligung von Silicon Knights an dem in wenigen Tagen erscheinenden Darksiders. Allerdings wäre durchaus denkbar, dass der Darksiders-Entwickler Vigil Games oder der Publisher THQ einen Kapazitätsengpass überbrücken musste und daher einige Teile der gestalterischen Arbeiten an externe Dienstleister ausgelagert hat.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 1. Januar 2010 - 1:51 #

Eine Gewisse Ähnlichkeit von Too Human und Darksiders drängt sich ja irgendwie schon auf. Wobei Darksiders wohl spielerisch eher das ist was Too Human vielleicht gern hätte werden sollen. Allemal lustig. :)

tobzzzzn 11 Forenversteher - 795 - 1. Januar 2010 - 14:01 #

Kurze Frage: Wann kann man mit einem Darksiders-Test rechnen? Das Spiel erscheint in 4 Tagen und ich wäre sehr angetan, falls es eine Entscheidungshilfe geben würde. :-) Ich bin zu sicher, dass das Spiel rockt... ohne Expertenurteil. Ein Test wäre demnach äußerst hilfreich.

Aladan 21 Motivator - - 28726 - 1. Januar 2010 - 17:15 #

Ich geh jetzt einfach mal davon aus das Gamersglobal den Test bald bringt. Gamepro hat es ja schon getestet, dabei hat die PS3 Version 92% und die Xbox360 91% bekommen.

http://www.gamepro.de/test/spiele/xbox360/action-adventure/darksiders_test/1963993/darksiders_test.html

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 1. Januar 2010 - 19:01 #

Ich wart auf den GG-Test. Das Spiel ist an mir bisher total vorbeigegangen, daher lass ich mich überraschen.

tobzzzzn 11 Forenversteher - 795 - 1. Januar 2010 - 21:21 #

Vielen Dank für den informativen Link!

Ich vermute, dass das Spiel auch bei GamersGlobal an die 90% kratzen wird, es scheint ausgewogen und im besten Sinne bei God of War geklaut. So ein Titel in HD-Optik rockt definitiv.

Bei amazon konnte ich es leider nicht wie gewollt vorbestellen, das als Dreingabe gedachte Artbook wird bei mir fälschlicherweise zum Vollpreis aufgeführt. :// Ich wollt es eben unbedingt ordern. :P

tobzzzzn <3 KRIEG! ^^

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12872 - 3. Januar 2010 - 10:23 #

Soll wohl mehr in Richtung Zelda gehen als nach God of War. HAbe es zwar schon aber habe noch nicht reingespielt.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 1. Januar 2010 - 21:18 #

Ich gehe auch davon aus, dass GG einen Test zu dem Spiel bringen wird, zumal es ja auch einen Angetestet-Artikel dazu gab.

Anonymous (unregistriert) 2. Januar 2010 - 10:48 #

junge, wie wäre es einfach, selbst zu entscheiden?
jesus, dass es echt noch menschen gibt, die irgendnen magazin oder sonstjemand brauchen, der ihnen sagt, was sie kaufen sollen.

tobzzzzn 11 Forenversteher - 795 - 2. Januar 2010 - 16:20 #

Es liegt sehr nah sich von Experten eine Meinung einzuholen, anstelle das Produkt blind zu kaufen. Da hilft dir auch nicht Jesus, allein entscheidet es sich nicht immer leichter oder gar besser. Im Gegensatz zu dir vertraue ich auf die gewissenhafte Arbeit und Analyse eines Testers, der die Vor- und Nachteile des Produkts anschaulich darstellt, anstelle mich im Nachhinein über eine Fehlinvestition zu ärgern.
Schade, dass du keinem traust und dich in dieser Hinsicht isolierst, dabei aber beängstigenden Unmut ausdrückst, obwohl es dich gar nichts angeht, wie und warum Andere entscheiden wie sie es tun... Junge?! *kopfschüttel*

bam 15 Kenner - 2757 - 2. Januar 2010 - 5:02 #

Mitlerweile dürfte Outsourcing bzw. Einkauf/Lizensierung auch bei vielen Spielen normal sein. Gerade was so Dinge wie Texturen, Sounds und kleinere Models angeht kann man da schonmal auf externe Arbeit zurückgreifen ohne da Qualitätsprobleme zu bekommen; günstiger ist es allemal als ein paar weitere Leute einzustellen.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 2. Januar 2010 - 9:52 #

Interessanter Ansatz, liegt tatsächlich irgendwie nah. Habe aber hier konkret zum ersten mal davon gehört.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit