WoW: Vorschau auf das offizielle Magazin

PC
Bild von Razyl
Razyl 9226 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

31. Dezember 2009 - 16:03 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
World of Warcraft: Wrath of the Lich King ab 3,09 € bei Amazon.de kaufen.

Ganze fünf Jahre hat es gedauert, bis sich Blizzard dazu entschlossen hat, ein offizielles Magazin zu World of Warcraft zu machen. Schon auf der BlizzCon im vergangenen Jahr kündigte Blizzard das Heft an, verriet aber dabei kaum Details. Mittlerweile gibt es eine eine Website zum Heft, auf der folgende Einzelheiten zusammengefasst sind:

  • Erscheinungsweise: 4 Ausgaben pro Jahr
  • nur im Abonnement erhältlich (nicht am Kiosk)
  • Einjahres- oder Zweijahres-Abo möglich
  • Preis für ein einjähriges Abonnement: 41,95 Euro
  • Preis für ein Zweijahresabonnement: 75,25 Euro

Wer sich nicht sicher ist, ob es sich lohnt, das Geld zu investieren, bekommt die Möglichkeit, in die erste Ausgabe des Magazins hineinzuschnuppern. Insgesamt könnt ihr 40 Seiten genau betrachten und euch danach für oder gegen ein Abo entscheiden.

Das Magazin scheint zumindest qualitativ hochwertig zu sein und beinhaltet einige nette Artikel über das kommende Add-on Cataclysm, Taktiken, Community-Texte und Kolumnen. Das Heft gibt es in vier Sprachen (Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch), beinhaltet insgesamt 148 Seiten und kommt ohne Werbung aus. Ob der Preis für das Abo gerechtfertigt ist, muss am Ende jeder für sich selbst entscheiden.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 31. Dezember 2009 - 18:29 #

Reine Geldschneiderei!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12258 - 31. Dezember 2009 - 19:01 #

wird aber genügend leute geben die es kaufen werden^^

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2201 - 31. Dezember 2009 - 19:16 #

Na und? Wenns den Leuten Freude macht kanns einem ja egal sein...

Anonymous (unregistriert) 1. Januar 2010 - 10:04 #

Unverschämt, jawohl!

rapidthor 14 Komm-Experte - 2668 - 1. Januar 2010 - 16:46 #

Wer hat den neben WoW überhaupt noch Zeit das Magazin zu lesen?^^

Goldfinger72 (unregistriert) 1. Januar 2010 - 18:36 #

Wieviel Zeitschriften zu WoW gibt es eigentlich mittlerweile? 257?

Phin Fischer 16 Übertalent - 4076 - 2. Januar 2010 - 10:23 #

Das Magazin hier ist aber die einzig sinnvolle. Diese ganzen WoW Sonderhefte sind nichts anderes als Guides, Handwerkstabellen und Bilder 1:1 aus dem Netz kopiert, gedruckt und für 6,99€ ins Regal gestellt, bis die Informationen nach 12 Wochen wieder total veraltet sind.

Hatte bewusst kein Abo fürs wow-magazine abgeschlossen, weil ich Übles befürchtet hatte. Aber wenn ich mir jetzt die Vorschau so durchlese, finde ich es sowohl aus Journalistischer Sicht, als auch aus Sicht eines WoW-Spielers äußerst gelungen.

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13346 - 2. Januar 2010 - 12:06 #

Hab den Text mal ein bisschen übersichtlicher strukturiert. Ich hoffe, das geht in Ordnung so.

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 2. Januar 2010 - 12:37 #

Hab mir die Leseprobe mal angesehen, sieht echt nett aus und 148 Seiten ohne Werbung find ich gar nicht mal so schlecht.
Wers braucht und sowas gerne sammelt wird sichs eh holen, den Rest juckts nicht oder schaut sichs bei Freunden an :)

Kith (unregistriert) 3. Januar 2010 - 14:00 #

Warum steht dort in der Fusszeile "Abonnements in Europa kosten €34,95 für ein einjähriges Abonnement und €61,25 für ein zweijähriges Abonnement. Alle innerhalb von Europa versandten Abonnements beinhalten €1,75 pro Ausgabe für Porto und Verpackung."

... wenn die Abos doch
# Preis für ein einjähriges Abonnement: 41,95 Euro
# Preis für ein Zweijahresabonnement: 75,25 Euro
kosten?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Gamaxy