Nintendo zum Publisher 2009 gewählt

Bild von Daeif
Daeif 13770 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,A8,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP

30. Dezember 2009 - 15:13 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Das US-amerikanische Spielebusinessmagazin Game Developer hat eine Wahl zum Publisher des Jahres 2009 durchgeführt. Darüber abgestimmt haben aber nicht die Redakteure der Zeitschrift, sondern alle Spieleentwickler, die das Magazin abonniert haben. Bei der Wahl konnte sich Nintendo vor Electronic Arts und Activision Blizzard auf den ersten Platz setzen.

Als Kriterien sollen dabei Verkaufszahlen, die Qualität der Spiele oder die Firmenpolitik mit in die Wertung eingeflossen sein. Weitere Erläuterungen oder wie der Fragebogen bzw. der Abstimmungszettel ausgesehen haben soll, sind nicht bekannt. Nintendo wird dabei in der Umfrage wahrscheinlich besonders in den Kategorien Verkaufszahlen sowie Qualität die meisten Gönner gefunden haben.

Nachfolgend seht ihr hier die komplette Rangliste:

Die besten Publisher 2009 laut Game Developer

1. Nintendo
2. Electronic Arts
3. Activision Blizzard
4. Ubisoft
5. Take 2
6. Sony
7. Bethesda
8. THQ
9. Square Enix
10. Microsoft
11. Konami
12. Sega
13. Capcom
14. MTV Games
15. Namco Bandai
16. Warner Bros. Interactive
17. Disney Interactive Studios
18. Atari
19. Atlus
20. LucasArts

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 30. Dezember 2009 - 15:20 #

Und wieder einmal eine Liste, über die man zanken kann...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 30. Dezember 2009 - 15:47 #

Bestimmt :-).

Ich sag mal, Nintendo verdient auf Platz 1. Die springen zumindest nicht so mit ihren Kunden um, wie man es dieses Jahr negativ z.B. von EA oder Activision Blizzard mitbekommen hat.

ganga Community-Moderator - P - 15592 - 30. Dezember 2009 - 16:05 #

Haben aber kaum gute Spiele gepublisht, zumindest auf der Wii.

Gadeiros 15 Kenner - 3062 - 31. Dezember 2009 - 0:20 #

aber verdammt viele.... 90% schrott- aber MASSIV viele spiele! und wenn das nicht zählt, einfach den markt mit instantgähnern zu überfluten, dann was zählt dann sonst? :P

ich wunder mich wegen actiblizz- was haben sie denn so viel veröffentlicht? ist das alles an meinem radar vorbeigegangen?

und zu EA: zählen da die DLCs? die machen ja sicher nen teil der sichtbaren einnahmen durch DLCabzocke und herausschneiden von eigentlichen spielinhalten zum späteren verkauf als addon, vollpreissequel und DLC.. EA war zwar erfolgreich, hat aber wiedermal die spielergemeinde mit einem löffel seziert- warum einen löffel? weils den spielern so viel mehr wehtut!

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 30. Dezember 2009 - 17:45 #

Najo gibt scho diverse nintendo only titel die top sind auf der wii die dieses jahr rauskamen aber vorallem mit dem ds dürften sie enorm nochmal gepunktet haben weil da gab es diverse knüller ich bin nur überascht das sony soweit oben dabei ist :7

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit