Operation Flashpoint 2: Intel Mission Contest beendet

PC
Bild von Sven
Sven 9146 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S10,C1,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

29. Dezember 2009 - 23:18 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Operation Flashpoint - Dragon Rising ab 1,19 € bei Amazon.de kaufen.

Vor einigen Wochen berichteten wir bereits über den Intel Mission Contest zu Operation Flashpoint - Dragon Rising. Modder aus der ganzen Welt wurden aufgerufen, mit selbsterstellten Missionen an diesem Wettbewerb teilzunehmen, wobei den besten Einsendungen Sachpreise des namensgebenden Unternehmens in Aussicht gestellt wurden. Der Ablauf gestaltete sich dabei folgendermaßen:

Aus insgesamt 36 eingereichten Beiträgen wählte zunächst die Community zwölf Finalisten aus, die der mit Mitarbeitern von Codemasters, Intel, Turtle Entertainment, Future und Games-Fed prominent besetzen Jury zur Ermittlung eines Gewinners vorgelegt wurden. Das amtliche Endergebnis lässt sich seit gestern nun auf der offiziellen Webseite zum Wettbewerb einsehen und dürfte auch in Anbetracht der Gewinne ein Lächeln in die Gesichter der zwölf Autoren zaubern.

Damit aber auch die Community mitfeiern darf, stehen die zwölf Missionen der Finalrunde ebenso wie ein Komplettpaket aller 36 Beiträge zum freien Download bereit – Liebhaber teils knackschwerem, aber wohl durchdachtem Stoff für den Taktikshooter dürften sich demnach nicht zweimal bitten lassen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit