Retro Snippets #42: Turrican

Wii andere
Bild von Scorp.ius
Scorp.ius 8078 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,C9,A5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

27. Dezember 2009 - 18:55 — vor 11 Wochen zuletzt aktualisiert
Turrican 3 - Payment Day ab 99,90 € bei Amazon.de kaufen.

Mit Turrican gelang dem deutschen Programmierer Manfred Trenz zu C64-Zeiten ein bahnbrechendes Spiel, war es doch auf dem C64 nicht gerade üblich, dass Levels in alle Richtungen scrollten. Auch die 1300 Bildschirme, die das Spiel umfasst haben soll, sprengten die Grenzen des Gewohnten. Viele Umsetzungen und Fortsetzungen auf dem Amiga, dem Mega Drive oder natürlich dem Super Nintendo wurden in den nächsten Jahren veröffentlicht, dabei auch einige Fan-Projekte. Einen Überblick kann man sich in dieser Doppelfolge verschaffen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit