CoD4: Galactic Warfare Mod - Beta veröffentlicht (Update)

PC
Bild von icezolation
icezolation 19180 EXP - 19 Megatalent,R8,C1,A6,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

26. Dezember 2009 - 17:00 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Call of Duty 4 - Modern Warfare ab 18,17 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 27.12.2009

Die CoD4-Community hat die Galactic Warfare Mod mit Begeisterung in Empfang genommen und mittlerweile finden sich auch mehr Server, auf denen die Mod in Betrieb genommen wird. Wer sich also auf die hier zuvor genannten Server nicht verbinden kann, etwa wegen Überfüllung oder weil einem der Spielmodus nicht zusagt, sollte einen Blick in diesen Forenthread der BlackMonkeys werfen.

Ursprüngliche News vom 26.12.2009

Nach satten elf Monaten (und genau drei News auf GamersGlobal) ist es nun zur Weihnachtszeit soweit: Die BlackMonkeys haben Beta 0.4 ihres lang erwarteten Galactic Warfare Mod für Call of Duty 4 - Modern Warfare veröffentlicht! Bei der Mod handelt es sich um eine Komplettkonvertierung ins Star Wars Universum. Eine kurze Zusammenfassung, was den Spieler in der Beta erwartet:

Als Stormtrooper des Imperiums oder als Soldat der Rebellen kämpft ihr auf Tatooine in den Straßen des legendären Weltraum-Hafens Mos Eisley. Die Beta enthält eine Map, aber andere Schauplätze sind genauso in Arbeit wie weitere Waffen und Player-Models.

Schon zu Beginn stehen vier Server zur Verfügung, so dass ihr genügend Alternativen habt, um die Straßen von Tatooine unsicher zu machen. Die Server lauten wie folgt:

  • 213.133.110.38:29000 | wgs./Maptest 2′ -Galactic Warfare-
  • 213.133.110.38:28960 | wgs./Sterbehilfe’ -Galactic Warfare-
  • 213.133.110.38:30000 | wgs./Maptest 1′ -Galactic Warfare-
  • 78.46.88.85:28960 | =>SMW/Galactic Warfare<= HardCore StarWars | by FaL-Clan.de

In den nächsten Tagen werden die BlackMonkeys noch eine Umfrage starten, um Feedback für Optimierungen und neue Spielinhalte für zukünftige Versionen berücksichtigen zu können. Die Stimmen der Gewinner (namentlich Tim und Mike) des Tattoine Trash Talk Contests (Wir berichteten) haben es übrigens, wie versprochen, bereits in die Beta geschafft.

Video:

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 26. Dezember 2009 - 3:20 #

"so dass ihr euch nicht auf Alleingang gegen die Langeweile begeben müsst"
Könnte man fast so verstehen, als wäre das Spiel bzw. die Mod so langweilig. :D

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 26. Dezember 2009 - 4:18 #

Naja, ist ne Anspielung darauf dass ja schonmal neue Mods auftauchen aber keine Server gestellt werden - somit läuft man dann lokal, alleine auf ner Map rum. So meinte ich das. :)

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 26. Dezember 2009 - 13:14 #

Sehr nice. Sobald das Gröbste mit den Feiertagen rum ist, werde ich mir das mal genauer anschauen :D

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11250 - 26. Dezember 2009 - 14:13 #

Das könnte wirklich sehr interessant sein. :)

TheWitcher (unregistriert) 26. Dezember 2009 - 18:04 #

Sieht recht interessant aus. Aber das Star Wars Universum ist nicht ganz so mein Ding.

Goh 14 Komm-Experte - P - 2516 - 26. Dezember 2009 - 22:24 #

wow... extrem passend!
hab vom 3ten zum 5ten januar ne LAN... aber ich hätt nich gedacht, dass des noch davor rauskommt!

GEIL!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12803 - 27. Dezember 2009 - 0:51 #

Wow das sieht zimlich gut aus und damit mein ich nicht die Grafik :P

PARALAX (unregistriert) 1. Januar 2010 - 20:00 #

Und unser "Mitch von Heyden" sorgt für die musikalische Untermalung. Bin echt stolz auf euch. :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)