Capcom: Neue Jobs statt Entlassungen

Bild von Daeif
Daeif 13770 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,A8,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP

25. Dezember 2009 - 15:28 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Vor einigen Tagen verschob Capcom gleich vier Titel in das am 1. April startende Fiskaljahr 2010. Als Grund wurde unter anderem genannt, dass man nicht mit anderen AAA-Spielen anderer Hersteller konkurrieren wolle (wir berichteten). Diese Gründe wollte so mancher "Experte" allerdings nicht glauben. Es gab Spekulationen, Capcom hätte Entwicklungsprobleme bei zwei Titeln sowie insgesamt finanzielle Schwierigkeiten.

Wie das Unternehmen jetzt bekannt gab, ist dem nicht so. Auf einer Investorenkonferenz in Japan teilte der Vorstand mit, dass man 2010 Leute einstellen statt entlassen werde. Durch Reorganisation vieler Operationen sei der Konzern gerade in einem Wachstumskurs. Außerdem betonte der Publisher, dass es keine Entwicklungsprobleme mit den Titeln Lost Planet 2 und Super Street Fighter 4 gebe. Einzig und allein die schon genannten Gründe seien für die Verschiebung verantwortlich.

Gadeiros 15 Kenner - 3075 - 25. Dezember 2009 - 22:15 #

das ist... selten- was ist denn mit capcom falsch gelaufen?!

alle anderen hauen doch die leute raus, als gäbe es kein morgen mehr..

Skelly (unregistriert) 26. Dezember 2009 - 22:30 #

Ja, aber das ist doch mal eine schöne Nachricht :)
Der Erfolg von Street Fighter 4 und Resident Evil 5 gibt ihnen recht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit