iPhone 3GS und die Unreal Engine 3

Bild von hidden
hidden 5218 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,A9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

23. Dezember 2009 - 19:35

Seit einiger Zeit versucht Epic, die Unreal Engine 3 intern für das iPhone und den iPod Touch umzusetzen. Mark Rein (siehe Teaser-Bild), Vizepräsident von Epic, ließ verlauten, dass man für die Unreal Engine 3 OpenGL ES 2.0 brauchte, die nur auf dem iPhone 3GS und iPod Touch mit 32 und 64 GByte zur Verfügung steht. Erste genaue Informationen soll es auf der CES (Consumer Electronics Show) im Januar geben. Ein kurzes Video zur Unreal Engine 3 auf dem iPhone 3GS findet ihr unten.

Video:

melone 06 Bewerter - 1512 - 23. Dezember 2009 - 13:45 #

Sieht sehr gut aus. Einige der etablierten Engines müssen aufpassen, daß sie nicht von neuen Engines wie Unity überrollt werden. Epic reagiert wo andere noch schlafen.

Und der Markt wird noch weiter wachsen, wenn Apple mit seinem neuen Multitouchrechner nächstes Jahr die Bühne betritt.

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 23. Dezember 2009 - 13:40 #

Auch der neue iPod Touch (die Version mit 32 bzw. 64 GB) hat OpenGL ES 2.0.

hidden 16 Übertalent - 5218 - 23. Dezember 2009 - 13:46 #

Habe es verbessert danke dir.

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 23. Dezember 2009 - 14:03 #

Gern. :)

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 23. Dezember 2009 - 15:06 #

Ich bin beeindruckt. Daß das iPhone DAS kann ist schon ziemlich krass.

Aladan 21 Motivator - - 28502 - 23. Dezember 2009 - 16:50 #

Sollen das lieber fürs Nokia N900 umsetzen, OpenGL ES 2.0 hab ich auch ;-)

melone 06 Bewerter - 1512 - 23. Dezember 2009 - 16:57 #

Ich warte auf hoschis Meinung. :O)

hoschi 13 Koop-Gamer - 1464 - 23. Dezember 2009 - 23:28 #

OpenGL ES 2.0 ist noch relativ neu und sicher kein one and only Iphone Feature. Das wirds auch woanders geben. Außerdem handlet es sich hier sicher nicht um die U3 Engine sonder um eine spezielle Version der UE, auch wenn marketingtechnisch dieser Müll verkauft wird.
Schade dass überall nur noch so eindimensional gedacht wird und nur das Iphone angepriesen wird. Aber langsam glaube ich die Leute da draußen wollen diese Beschränktheit haben. Warum sich mehreren Systemen und verschiedener Hardware rumschlagen wenn es dieses überteuerte Produkt gibt was überall gehypt wird dann muss man sein Hirn ja nicht selber anstrengen.

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 24. Dezember 2009 - 0:16 #

Naja, man muss beachten, dass das iPhone sich einfach besser für solche Spiele eignet, da es die Multitouch-Funktionalität hat. Wie willst du sonst z.B. in einem Shooter die Kamera und gleichzeitig die Spielfigur bewegen, wenn kein Bewegungssensor vorhanden oder zu ungenau ist?

Aladan 21 Motivator - - 28502 - 24. Dezember 2009 - 11:14 #

Auf dem N900 gibt es z. B. Quake 3 und das läßt sich wunderbar steuern mit der Hardwaretastatur..

TheWitcher (unregistriert) 23. Dezember 2009 - 20:12 #

Nicht schlecht! Leider hab ich nur ein iPhone 3G.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 23. Dezember 2009 - 21:26 #

Damals haben die erzählt das 3GS würde schneller werden. Ich schwöre Dir, seit das 3GS auf dem Markt ist, ist mein 3G so langsam wie eine Krücke.
Ich glaube, die haben das 3G mit einem Softwareupdate parallel zum 3GS-Release künstlich verlangsamt. Hast Du das auch so beobachtet?

AnanasJonas95 05 Spieler - 40 - 23. Dezember 2009 - 23:53 #

Die Steuerung funktioniert auf dem Iphone/Ipodtouch bei 3D shootern nicht....

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 24. Dezember 2009 - 0:19 #

Ich finde die im Video dargestellte Lösung garnicht mal so schlecht?

Dass eine Konsole und erst recht ein PC präzisere Möglichkeiten zur Steuerung eines Shooters haben, steht ja außer Frage.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 24. Dezember 2009 - 0:48 #

also mich stört dass dies teil keine knöpfe hat stört mich teilweis der stift beim ds schon aber da in den halben bildschirm rumdappen und iwas zu kippen... ne dankeund nei kommt mir nicht mit den zusätzen die find ich genauso daneben---
ich brauch richtige knöpfe und nen richtigen stick dann geht das gut mit dem spielen

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit