Kurios: Christmas Light Hero (+ Video)

Bild von Camaro
Camaro 9839 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

17. Dezember 2009 - 11:16

Videos mit komplett geschmückten Häusern, bei denen die Lichterketten passend zur Musik aufleuchten, kennt eigentlich jeder zur Weihnachtszeit. Das Spiel Guitar Hero kennen auch einige. Aber zur Musik leuchtende Häuser in Verbindung mit Guitar Hero kennt wahrscheinlich kaum jemand.

Das dachte sich auch ein kleiner Junge und koppelte seine Wii samt Fernseher -- welcher in der Einfahrt steht -- mit der Außenbeleuchtung des Hauses. Anscheinend spielt der Junge den Song Cliffs of Dover von Eric Johnson auf der Wii, während zusätzlich zwölf dem groben Guitar Hero-Look nachempfundene Lichtkreise an der Garagenwand rhythmisch aufleuchten, von oben nach unten. Wir wagen stark zu bezweifeln, dass die Darstellung wirklich irgendwie aus dem Spiel abgeleitet ist, viel wahrscheinlich ist es, dass die Lichterketten passend zum Musikstück programmiert oder vielleicht auf den Takt des Songs reagieren. Aber egal: Ein schönes Weihnachtsvideo mit maximalem Mittendrin-Gefühl: Nicht nur die Garagenwand, der ganze Vorgarten leuchtet passend zur Musik...

Video:

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29583 - 17. Dezember 2009 - 11:29 #

Lustig, das war das erste mal in diesem Jahr, wo ich mir dachte, dass ja bald Weihnachten ist. Und das nicht mit einem "Endlich, dann ists vorbei"..

morphme 12 Trollwächter - 1196 - 17. Dezember 2009 - 11:35 #

Die Idee ist ja geil, aber sowas hat für mich nichts mehr mit Weihnachten zu tun.....
Hat eher was von Fashing oder so xD

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 34974 - 17. Dezember 2009 - 11:50 #

Sehr geil. Also die Lichter sind sicher so vorprogrammiert, aber der Junge scheint wirklich danch zu spielen, statt auf den Fernseher zu gucken. Und das fehlerfrei. Echt nicht schlecht. Okay, es ist natürlich Easy Mode, aebr trotzdem. ;-)

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 17. Dezember 2009 - 13:45 #

Da ist der epileptische Anfall direkt mit einprogrammiert xD
Bei uns in der Gegend gibt es mittlerweile auch Menschen, die zur Weihnachtszeit mehr Geld für Strom aus dem Fenster werfen, als in den den Restlichen 3 Jahren zusammen. Aber das Video ist schon sehr beeindruckend.

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 17. Dezember 2009 - 20:48 #

Sehr cool da macht jemand was sinnvolles mit dieser ganzen übertriebenen Weihnachtsbeleuchtung xD

Worth2die4 13 Koop-Gamer - 1436 - 18. Dezember 2009 - 11:35 #

typisch Amis :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit