Assassin's Creed 2: Neue Details zu den DLCs (+Video)

PC 360 PS3
Bild von Carsten
Carsten 12133 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegt

16. Dezember 2009 - 20:43
Assassin's Creed 2 ab 12,49 € bei Amazon.de kaufen.

Schon Anfang Dezember berichteten wir euch, dass Ubisoft die Veröffentlichung von zwei DLCs für Assassin's Creed 2 plant. Vielmehr Informationen, als den benötigten Speicherplatz auf der Festplatte, gab es seinerzeit nicht. Heute hat Ubisoft neben neuen Details zum Inhalt und den Preisen der Zusatzepisoden auch einen kurzen Trailer veröffentlicht, der euch einen ersten Einblick auf selbige gewährt. Wie einige Fans bereits richtig vermutet hatten, werden die beiden Episoden die im Spiel fehlenden Sequenzen 12 und 13 sein.

Der erste DLC, die Schlacht um Forli, stellt Ezio Machiavelli und Caterina Sforza zur Seite. Ihr müsst dem Paar helfen, die Stadt Forli vor den berüchtigten Orli-Brüdern zu verteidigen um zu verhindern, dass die Templer den Edensplitter in die Hände bekommen. Die Geschichte erlebt ihr in Form von sechs neuen Erinnerungen, in denen ihr auch den Ikarus, DaVincis Fluggerät, wieder einsetzen werdet. Ab Ende Januar 2010 könnt ihr Forli verteidigen, falls ihr 3,99 Euro (oder 320 MS-Points) aus eurem Münzbeutel fischt.

Etwas teurer (nämlich 4,99 Euro/400 MS-Points) und etwas später (Ende Februar 2010) soll der zweite Zusatzinhalt, Fegefeuer der Eitelkeiten, veröffentlicht werden. Abermals an der Seite von Machiavelli Sforza werdet ihr versuchen, Florenz vor dem wahnsinnigen Mönch Savonarola zu retten. Der ist nämlich gar nicht begeistert von der Renaissance und würde Ezios Heimatstadt viel lieber wieder ins Mittelalter stürzen. Savonarolas Unterdrückung werdet ihr in insgesamt zehn neuen Erinnerungen bekämpfen, inklusive neuem Stadt-Distrikt und neuen Fähigkeiten für Ezio.

Den oben erwähnten Trailer findet ihr in Englisch gleich unter dieser News. Für eine Version mit deutschen Untertiteln, klickt ihr auf den Link in den Quellen.

Video:

Carsten 18 Doppel-Voter - 12133 - 16. Dezember 2009 - 20:41 #

Finde ich faire Preise, für das, was geliefert wird.

Jonock 08 Versteher - 182 - 16. Dezember 2009 - 20:53 #

Mhh wird ganz darauf ankommen wie lange man für die DLCs jeweils brauchen wird um einzuschätzen ob die Preise vertretbar sind...

Finde diese Entwicklung trotzdem eher negativ.
Das suggeriert einem einfach, dass man ohne DLCs nicht das "ganze" Spiel besitzt und nach dem 40€ Ladenkauf nachher nochmal 10 € blechen darf.

Sich lieber mal ein Beispiel an Valve nehmen, alleine schon der Support vom (genialen) TF2 ist da um Welten besser (/ aufwendiger & teurer) als die neusten Methoden von den großen Publishern.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 16. Dezember 2009 - 23:52 #

Das stimmt allerdings, was Valve bei TF 2 schon alles nachgeliefert hat und immer noch macht (aktuell War Update) bzw. was da alles veranstaltet wird und mit wie viel Liebe zum Detail etc. ist einfach nur vorbildlich.

Bei den DLC's warte ich erstmal ab bis sie erschienen sind und man weiß wie viel sie wirklich bieten. Aber mal rein von den Fakten her hört es sich ganz okay und fair an.

Grinzerator (unregistriert) 17. Dezember 2009 - 0:34 #

Ich finde diese Preise, zumindest im Vergleich zur Konkurrenz, zwar akzeptabel, aber ich habe mir noch nie einen DLC gekauft und habe nicht vor etwas daran zu ändern (außer vielleicht bei GTA 4, falls die DLCs da mal irgendwann für PC kommen, andere Firmen würden das ja fast als Stand alone-Titel verkaufen). Zumal hier der Verdacht nahe liegt, das dem fertigen Spiel Content entnommen wurde, um ihn als DLC zu verkaufen.
Ich werde wohl auf eine Compilation mit inkludierten DLCs warten.

Mal was anderes: Die News-Meldung ist super geschrieben, übersichtlich und mit Verweis auf ein untertiteltes Youtube-Video für diejenigen, die nicht so gut Englisch können. Das ist glaube ich die beste News-Meldung, die ich hier bisher gelesen habe. Großes Lob dafür, wenn ich mal irgendwann News schreibe, werde ich mich hieran orientieren.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12133 - 17. Dezember 2009 - 0:59 #

Vielen Dank, hört man gerne. :)

J4N 08 Versteher - 220 - 17. Dezember 2009 - 6:05 #

glaub ich nicht das das wirklich entnommener content ist, passt nicht so richtig zur hauptstory find ich (was nicht heisst das es schlecht sein muss) :)

GingerGraveCat (unregistriert) 17. Dezember 2009 - 9:22 #

Endlich bekommt Forli mal eine Bedeutung. Im Hauptspiel ist man ja nur kurz mal durch gereist, außer man hat wie ich alle Nebenaufträge gemacht. In wie weit der Preis gerechtfertigt ist, wird am Ende der Umfang entscheiden. Ich freue mich auf jeden Fall auf den zusätzlichen Inhalt, auch wenn man natürlich wie immer fragen muss, warum war das nicht schon im Hauptspiel enthalten? Wobei die Antwort klar ist. Es geht im Wesentlichen doch nur ums Geld und wie man möglichst viel davon bekommt. Solange unter dem aktuell vorherrschenden DLC Wahn aber das Hauptspiel nicht leidet und man nicht das Gefühl hat ein Teil des Spiels fehlt, ist das meiner Meinung nach nichts schlechtes, das Spiel mit neuen Inhalten am leben zu erhalten.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15213 - 17. Dezember 2009 - 9:59 #

Wie sagt er so schön "it`s part of the story". Damit ist für mich ziemlich klar, das die zwei Episoden aus dem fertigen Spiel genommen wurden. Egal, ich bekenne, ich bin ein DLC-Opfer. Mein Hobby ist gaming, immer her mit der Abzocke!

Knight 13 Koop-Gamer - 1307 - 18. Dezember 2009 - 12:07 #

Bleibt leider nichts anderes übrig als abzuwarten welchen Content diese beiden DLCs bieten werden und ob nicht doch das Gefühl vorherrscht dass man da etwas aus dem Hauptspiel herausgeschnitten hat.

Da mir AC2 wirklich grossen Spaß bereitet hat liege ich aber dennoch der Versuchung nahe, da zuzugreifen, zumal sich das auch besser anhört als so manch anderer DLC über den man sich später einfach nur ärgert (Pinnacle Station bei Mass Effect sag ich mal als Beispiel...)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit