Australien bald mit angepasstem Jugendschutz?

Bild von Camaro
Camaro 9797 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

15. Dezember 2009 - 20:00 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Das australische Justizministerium hat eine öffentliche Diskussion ins Leben gerufen. Diese soll bis Februar 2010 klären, ob das bisher auf ein 15+-Ranking beschränkte Jugendschutzsystem um ein 18+-Ranking erweitert werden soll. Als Grund gab das Ministerium an, dass das jetzige Jugendschutzsystem auf Kinder und Jugendliche ausgerichtet sei, es aber immer mehr Erwachsene gäbe, welche Computer- oder Videospiele spielen.

Der Verband Interactive Games & Entertainment Association (IGEA) begrüßt natürlich diesen Schritt, da bisher viele Spiele an der aktuell zu niedrigen Höchstgrenze von 15+ gescheitert sind und entweder gar nicht oder nur in entschärfter Form in Australien erschienen. Außerdem sei die Industrie durch die aktuellen Regelungen immer in ihrer Entwicklung behindert worden. Es seien aber unbegründete Ängste, wenn man jetzt davon ausgehen würde, dass nach einer Änderung den jugendgefährdenden Inhalten der Weg komplett frei stünde. Laut IGEA würden Spiele auch weiterhin einen strengen Freigabeprozess durchlaufen, um besonders ausgeprägte Gewaltinhalte vom Markt fernzuhalten.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 15. Dezember 2009 - 21:03 #

Haben wir leider in einer weniger ausfürlichen Form schon.
http://www.gamersglobal.de/news/15314
Bin mir aber nicht sicher, ob man das hier löschen soll. Wäre schade drum.

SynTetic (unregistriert) 15. Dezember 2009 - 21:08 #

Man kann ja auch die andere News ergänzen, sofern da noch etwas nicht genannt worden ist.

Camaro 18 Doppel-Voter - 9797 - 15. Dezember 2009 - 21:18 #

Hmm... da habe ich die gestern doch glatt überlesen! ^^

Also mir ist egal was mit meiner News hier jetzt passiert. Sie ist auf jeden Fall von mir für alles freigegeben. ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit