Lebenszeichen von The Crucible - Evil Within

Bild von Earl iGrey
Earl iGrey 5042 EXP - 16 Übertalent,R8,S7,A5,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient

14. Dezember 2009 - 0:44 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Die Spieleschmiede Silicon Knights aus Kanada arbeitet offenbar immer noch (oder wieder) an dem Grusel-Horror-Spiel The Crucible - Evil Within. Das Projekt, das von Sega und Silicon Knights bereits im Jahr 2005 vorgestellt wurde, kam erneut 2006 ins Gespräch, als Sega im Rahmen einer Online-Befragung das Spiel folgendermaßen beschrieb:

"Ein Action-Horror-Spiel in einer offenen, frei begehbaren Welt, in der der Spieler eine aufwühlende Reise voller Spannung, Furcht und Entdeckungen unternimmt. In dem jede seiner Entscheidungen vielfältige Konsequenzen nach sich zieht und in dem er ein Gefäß mit unvorstellbarer Macht findet, das ihn herausfordert dunklen Verlockungen nachzugeben."

The Crucible - Evil Within soll Silent Hill ähneln, erinnert aber wegen der jüngst aufgetauchten Konzeptzeichnungen ebenfalls an das lang erwartete Alan Wake. Diese Screenshots könnt ihr Euch bei unseen64.com anschauen und Euch selbst ein Urteil bilden. Silicon Knights -- unter anderem bekannt für Eternal Darkness und Too Human -- oder Sega gaben bislang keinen offiziellen Kommentar ab.

Punisher 19 Megatalent - P - 16195 - 14. Dezember 2009 - 10:20 #

Will ja nicht pingelig sein, aber unter "Screenshots zu einem Spiel" versteh ich was anderes. Die Concept Art is ja ganz nett, sagt allerdings gar nichts aus. Die Renderings könnten aus jedem Spiel stammen, von Resident Evil bis Call Of Duty.

"Lebenszeichen aufgetaucht" wäre vll. passend. ;-)

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 14. Dezember 2009 - 10:46 #

Hatte auch überlegt ob "Screenshot" es wirklich trifft. Lebenszeichen klingt gut. Ich mach das mal. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)