Tony Hawk - Ride: Erste Verkaufszahlen

360 PS3 Wii
Bild von McFareless
McFareless 5567 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,C1,A6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient

12. Dezember 2009 - 8:09 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Tony Hawk Ride ab 24,98 € bei Amazon.de kaufen.

Die folgenden Zahlen stammen aus den November-Erhebungen der NPD Group:
(Anmerkung: Das Spiel ist seit dem 17. November erhältlich, die Verkaufszahlen sind daher nur für den ersten halben, nicht ganzen Monat anzurechnen)

Verkaufszahlen des Spiels Tony Hawk - Ride in der USA
Konsole Stückzahl
Wii 67.000
360 30.000
PS3 16.000

Diese mäßigen Verkaufswerte können für das Spiel eigentlich positiv gewertet werden, da dieses unter negativen Kritiken, einer offenbar unausgereiften Steuerung und einem hohen Preis leidet.  Ob und wie sich Tony Hawk selbst zu den verkauften 113.000 Spielen mit Skateboardcontroller in den USA äußern wird, bleibt abzuwarten. Dessen Meinung zu dem Spiel an sich lautete wie folgt:

"Die meisten überheblichen Kritiker hatten sich ihre Meinung schon gebildet, bevor sie das Spiel überhaupt gesehen, geschweige denn gespielt haben. Ich bin stolz auf das, was wir geschaffen haben; es ist innovativ, zugänglich und macht Spaß."

Die Spieler jedenfalls scheinen seine hohe Meinung vom 11. Titel der Serie nicht unbedingt zu teilen.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34212 - 12. Dezember 2009 - 15:19 #

Hallo McFareless :),

bei der Gamespotquelle existiert eine Aussage von Tony Hawk zu den Verkaufszahlen. Vielleicht kannst du die Aussage von ihm in deiner News noch entsprechend anpassen.

Nicht zu den Verkaufszahlen, sondern zu der Qualität des Spiels, mea culpa...

ganga Community-Moderator - P - 16962 - 12. Dezember 2009 - 15:05 #

Man soltle vllt erwähnen, dass die Zahle nur einen halben Monat beschreiben und keinen ganzen. Der Zeitraum ist 17. November bis Ende November.

stupormundi 13 Koop-Gamer - 1576 - 12. Dezember 2009 - 16:17 #

Ich kenne ja nicht im Detail die Verkaufszahlen der Vorgänger, doch ca. 130.000 verkaufte Einheiten in den USA erscheinen mir als Flop - vor allem wegen des innovativen Controllers hätte man ja eigentlich mehr erwartet.
Interessant aber, dass sich TH: Ride auf der Wii noch am besten verkauft, obwohl 3rd-Party-Spiele auf der Wii ja eher mäßig erfolgreich sind.

Ganon 23 Langzeituser - P - 38297 - 12. Dezember 2009 - 18:39 #

Das fand ich auch überraschend im ersten Moment. Aber die Wii ist halt sehr weit verbreitet. Und Wii-Besitzer sind velleicht besonders empfänglich gegenüber solchen Gimmick-Controllern (obwohl ich selbst ein solcher bin und das für mich weniger gilt).

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. Dezember 2009 - 17:56 #

Ich habe das Zitat von http://www.gamersglobal.de/news/14973 eingefügt, dass das ganze schon übersetzt hatte, geht das in Ordnung, da es ja auf GG ist, oder muss ich es kenntlich machen?

Gadeiros 15 Kenner - 3112 - 13. Dezember 2009 - 2:51 #

tony hawk hilft bei der entwicklung vom controller und vom spiel- er kann damit umgehen. und die programmierer und techniker standen sicher daneben und dachten sich bei jedem selbstversuch mit dem teil: "das klappt ja bei uns garnicht- aber wenn der kerl das so will?!"

typisches "captain hawk- wir haben die zielgruppe nichtmehr auf dem bildschirm. sollen wir die sensorenreichweite erhöhen, um sie wiederzufinden?" "negativ. ich finde die mission ist ein erfolg. volle warpgeschwindigkeit- bringen sie uns heim."

an dem ding wurde schon lange vor dem erscheinen gezweifelt und die kritiker, die KEINE unwissenden nörgler sondern zu 95%+ selbst gamer sind oder waren, habens lange zuvor als ungenau bezeichnet. und schlechte nachrichten verbreiten sich schnell- und das ist auch gut so.

und ja, 113k einheiten verteilt auf 3 konsolen ist ein epischer flop.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)