TF2: The War Update (Finales Update)

PC 360 PS3
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
15. Dezember 2009 - 16:14 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Team Fortress 2 ab 23,97 € bei Amazon.de kaufen.

8. Update (18.12) - RELEASE:
Nun ist es endlich soweit. Sieben Tage des erbitterten Wettstreits liegen hinter uns. Der Krieg ist vorbei und der Patch geht endlich Live. Das Endergebnis lautet wie folgt:

Soldier: 6.406.065 getötete Demos
Demomen: 6.372.,979 getötete Soldier

Damit gewinnt der Soldier den Kampf um das vierte Item -- The Gunboats. Hierbei handelt es sich um Stiefel, welche die Sekundärwaffe des Soldiers ersetzen. Die gepanzerten Treter sind so simpel wie effektiv. Sie verringern den Schaden von Rocketjumps erheblich.

Zusätzlich wurden auch die zwei neuen Communitymaps vorgestellt, welche nun zum offiziellen Mappool zählen. cp_gorge ist eine schnelle Attack/Defend Controlpointmap, in der beide Teams um die Vorherrschaft von gerade einmal zwei Kontrollpunkten kämpfen. ctf_doublecross ist eine hektische Capture the Flag Map, welche durch ihre vielzähligen Möglichkeiten des Flankierens besticht.

Von einem neuen "Meet the"-Video fehlt bis jetzt allerdings jede Spur. Ob Valve eins in den kommenden Tagen nachliefert, oder das WAR Update das erste Update sein wird, das ohne Video auskommen muss bleibt abzuwarten. Der Patch kann wird ab sofort automatisch heruntergeladen, sobald ihr Steam startet. Vergesst nicht, dass dieser Tage auch ein Freeweekend stattfindet (wir berichteten). Darüber hinaus laden die Jungs von Rawiioli.de zum Community zocken ein. Einen Link zum Steam- und Team Fortress 2-Download findet ihr unter den Quellen. Worauf wartet ihr also?

"These things are live, in the game, right now. Go go go!"

7. Update (17.12) - Die letzten Waffen und Contest Gewinner:
Der Krieg nähert sich dem Ende entgegen. Wer glaubte, der Demoman hätte bereits das Handtuch geworfen, der irrt:

Soldier: 5.742.720 getötete Demos
Demomen: 5.727.928 getötete Soldier

Demoman und Soldier trennen also gerade einmal 14.792 Kills. Diese Zahlen sind dabei keineswegs aus der Luft gegriffen, sondern basieren auf den realen Statistiken des Wettstreits. Es wird also noch einmal spannend im Kampf um die vierte geheime Waffe. Doch jeden interessieren eigentlich nur die letzten Waffen. Darum also ohne große Umschweife:

The Equalizer: Diese neue Nahkampf Spitzhacke ersetzt die Schaufel des Soldiers. Sie wird mit jedem Lebenspunkt den man dichter an den Tot heran kommt effektiver bzw. stärker und verleiht einem zusätzlich einen Geschwindigkeitsboost. Diese Waffe wurde, im Gegensatz zu vielen anderen Items, unfreiwillig von den Communitymitgliedern Tom Francis und jibberish entwickelt worden. Als Dankeschön, dass diese beiden den Entwicklern die Arbeit abgenommen haben, erhalten sie eine spezielle Variante des Equailizers.

The Buff Banner: Die Schlachtstandarte ersetzt die Sekundärwaffe, also die Schrotflinte. Jeder Treffer den der Spieler landet füllt ein sogenanntes Wutmeter auf. Einmal gefüllt erlaubt es dem Spieler dann die Standarte aufzustellen und seine Teamkollegen an die Front zu rufen. Jeder Spieler in näherer Umgebung erhält dann für 14 Sekunden dauerhaft Mini Crits, also die Hälfte des normalen Schadens als Bonus.

The Scottish Resistance: Dieser neuartige Stickybomblauncher teilt sich einen Slot mit dem Chargin' Targe. Spieler, die diese Waffe ausgerüstet haben, können nun 16 Stickybombs legen anstatt der gewohnten Acht. Zusätzlich kann der Demoman nun zwei Paare von Stickybombs legen und somit mehrere Eingänge gleichzeitig bewachen. Gezündet werden diese, indem man den entsprechenden Bombenteppich anschut. Wie genau dies im Spiel umgesetzt wird bleibt abzuwarten. Weiterhin kann man mit ihm nun auch endlich feindliche Stickys zerstören. Als kleinen Malus ist der Scottish Resistance weniger effektiv bei Lufttreffern und verfügt über eine etwas längere Vorbereitungszeit (0,4 Sekunden) pro Bombe.

Nebenbei wurden auch die Achievements sowohl für den Demoman als auch für den Soldier enthüllt. Zum Schluss stehen dann noch die Gewinner des Artcontests fest. Gehen für gewöhnlich gerade mal eine Hand voll Einsendungen ein, so durften Gabe Newell, Geschäftsführer von Valve, und seine Mitarbeiter in den letzten Tagen rund 11.000 Einsendungen begutachten. Das TF2-Team bedankt sich für die Mühe und Liebe, die sichtbar in jedes dieser einzelnen Werke geflossen ist. Neben den Sach- bzw. Ingamepreisen erhält jeder "Gewinner" eine nicht unverkennbare Summe an Punkten für den Killcounter. Platz 1 gewinnt zusätzlich 50.000 Kills, Platz 2 25.000 Kills und Platz 3 immerhin noch 10.000 Kills.

Bilder der Ingame Items, sowie die weiteren 25 Sieger eines Mann Co. Fanpakets werden nach dem Update bekannt gegeben. GamersGlobal gratulliert allen Gewinnern.

6. Update (16.12) - The Soldier:
Nach dem gestrigen Demomanupdate war es fast so sicher wie das Amen in der Kirche, dass sich Valve heute dem Soldier widmet. Doch zunächst der übliche Blick auf die Statistik:

Soldier: 5.056.134 getötete Demos
Demomen: 4.923.531 getötete Soldier

Der Demoman liegt weiterhin zurück, hat aber enorm aufgeholt. Bis Donnerstag (Pacific Standard Time), dann erscheint der Patch für Team Fortress 2, ist aber noch eine Menge Zeit. Diese nutzt Valve geschickt und stellt, neben der nächsten Episode der Comicreihe, die erste Waffe des Soldiers vor -- The Direct Hit.

The Direct Hit: Dieser neuartige Raketenwerfer ersetzt die Primärwaffe des Soldiers und richtet sich an Spieler, die auf direkte Treffer aus sind. Die neuen Raketen fliegen 80% schneller und verfügen über 25% mehr Sprengkraft. Zusätzlich landet der Direct Hit gegen sich in der Luft befindende Ziele einen Mini Crit. Wer an dieser Stelle schon "overpowered" schreit, dem sei gesagt, dass der Effektivitätsradius, gemein hin "Splash Damage" genannt, um 70% verringert wird.

Um die Besonderheit des laufenden Updates zu untermalen hat sich Valve dazu entschlossen ein verlängertes Free Weekend zu starten, welches bereits am Donnerstag beginnen wird. Der Pre-Load kann jetzt bereits genutzt werden. Außerdem finden sich im Valve Store neue Merchandise Produkte, darunter auch Gelaskin Covers von RED und BLU für das iPhone.

Am Ende eines Updatetages bleibt wie immer etwas Platz für Spekulationen. Auf der letzten Seite des Comics beschimpft der Demoman seinen ehemaligen Freund mit den Worten:

"He is a Civilian"

"Er ist ein Zivilist"

Verbirgt sich hinter diesen Worten bereits ein Hinweis auf das nächste Update? Alt eingesessene Team Fortress Fans kennen die Zivilistenklasse noch aus der Half-Life Mod Team Fortress Classic. Hier war der Civilian (oder auch VIP genannt) eine zehnte Klasse, die nur auf bestimmten Maps spielbar war. Diese verfügte als Bewaffnung nur über einen Regenschirm, welcher übrigens schon im Meet the Spy Video im Hintergrund eingebaut wurde. Zudem basiert die kleine Wackelkopffigur zu Beginn des Meet the Sniper auf dem Model des Civilian aus TFC. Wird es also schon bald ein Wiedersehen mit dieser Klasse geben?

5. Update (15.12) - The Demoman:

Nachdem es am Sonntag ruhig im Kampf zwischen Soldier und Demoman blieb, startet Valve am Montag Morgen voll durch.

Soldier: 4.666.558 getötete Demos
Demomen: 4.441.214 getötete Soldier

Der Soldier konnte seine Führung um rund 7.000 Kills weiter ausbauen. Ist das vielleicht schon der Vorentscheid?

Doch Valve hat einen kleinen Trost für alle Demomanspieler da draußen. Im neuen Teil der Comicserie erhält Tavish Degroot (so der Name des roten Demoman) von Miss Pauling, der Helferin des Announcers, eine Waffenlieferung. Hierbei handelt es sich um den Eyelander und den Chargin' Targe

Der Eylander: Der Eyelander ist eine neue Nahkampfwaffe. Ein Langschwert um genau zu sein. Und um ganz genau zu sein, ein verfluchtes Langschwert. Wer den Eyelander trägt reduziert permanent seine Lebenspunkte, ähnlich wie bei der neuen Version des Sandman, der Nahkampfwaffe des Scouts. Doch ein Unlock wäre unnütz, gäbe es da nicht auch einen Bonus. Für jeden abgetrenten Kopf, erhält der Spieler einen temporären Lebens- und Geschwindigkeitsboost. Dieser Effekt kann bis zu vier mal gestapelt werden. Leider landet der Eyelander keine kritischen Treffer. Zumindest solange, bis man den Chargin' Targe ausrüstet.

Der Chargin' Targe: Hierbei handelt es sich um einen Rundschild, welcher passend zum Schwert ausgerüstet werden kann und sollte. Er ersetzt den Stickybomblauncher, also quasi die Hauptwaffe des Demomans. Spieler erhalten automatisch einen 50%-igen Feuerschutz und einen 65%-igen Explosionsschutz. Aber was wäre ein Schild, wenn man damit nicht zuschlagen könnte? Mit dem alternativen Feuermodus lassen sich Gegner über große Distanzen anstürmen. Ähnlich wie der Charger in Left 4 Dead 2 stürmt man dann auf seinen Gegner zu, wodurch man sogar schneller als ein Scout wird. Trifft man einen Gegner über mittlere Distanz erhält man einen halben, sogenannten Mini Crit. Trifft man den Gegner über eine große Distanz erhält man den kompletten Critwert, also den doppelten Schaden.

Ob man beide Waffen gleichzeitig nutzen kann ist nicht bekannt. Es lässt sich aber vermuten, da man beim Chargin' Targe explizit vom Sekundärfeuer spricht und er über kein Primärfeuer verfügt.

Übrigens: Wer sich auf der letzten Seite des Comics die Kisten im Hintergrund genau anschaut, wird die Buchstaben "Sco Res" erkennen. Handelt es sich hierbei um den Namen der dritten Waffe? Valve ist jedenfalls für seine Hints bekannt.

4. Update (13.12) - Von Saxton, Science und Crafting!
Der dritte Tag des Krieges ist angebrochen. Neben neuen Zwischenergebnisen im erbitternden Krieg kündigt Valve auch einige sehr interessante Neuerungen an. Doch zunächst der Zwischenstand.

Soldier: 3.021.214 getötete Demos
Demomen: 2.802.215 getötete Soldier

Die Soldier bauen ihren Vorsprung aus, was nicht zuletzt auf die große Sympathie der Community zurückzuführen ist, doch die Leichen werden am Ende gezählt. Von neuen Waffen fehlt derweil allerdings weiterhin jegliche Spur. Valve vertröstet die Spieler aber mit deutlich interessanteren Nachrichten. Das Crafting System kommt. Spieler regten sich in der Vergangenheit nicht zu knapp über die vielen nutzlosen Items in ihrem Inventar auf. Dies hat nun ein Ende. Mittels gesammelten doppelten Waffen und Blaupausen ist es jedem Spieler möglich, neue Waffen, Hüte und Sandviches zu kreiern. Diese Blaupausen müssen aber keineswegs gefunden werden. Trial and Error heißt hier das Zauberwort. So ergeben beispielsweise drei Force-A-Nature einen Haufen Metall. Damit baut Valve weitere Mechanismen eines Rollenspiels ein, vor denen sich die Community schon vor Monaten fürchtete. Es bleibt abzuwarten, wie diese Änderung aufgenommen wird.

Darüber hinaus stellt die Titelseite der Teufort Times (Homage an die beliebte Custommap cp_toyfort) die Frage, ob Wissenschaft den Krieg beenden wird. Daneben zu sehen ist das Bild eines Engineers, der letzten Klasse, der dann noch ein Update fehlen würde. Die unterschwellige Botschaft, dass auch der Engineer seine neuen Waffen diese Woche erhält ist mehr als offensichtlich.

Als letzten Punkt auf der TF-Tagesordnung hat Valve die Fortsetung der Comicserie vom ersten Tag. Für Fans, die sich für die Hintergrundstory interessieren unumgänglich, verstecken sich doch auch hier wieder geheime Links zu interessanten Randfacts.

3. Update (12.12) - Artcontest, gewinnt tolle Preise:
Der Krieg herrscht überall. Selbst das Valve Hauptquartier bleibt davon nicht verschont.

"Normally cheerful co-workers point fingers and whisper angry things about other co-workers' mothers. It's dark, folks. The police have been called eight times today. Granted, times two, three and seven were was because TF2 team member Drew Wolfe kept getting an M&M stuck up his nose, but I think you take my point: this thing's starting to get interesting."

"Normalerweise freundliche Kollegen zeigen mit dem Finger auf andere Mitarbeiter und lästern über ihre Mütter. Es ist düster Leute. Die Polizei wurde heute acht Mal gerufen. Zugegeben, beim zweiten, dritten und siebten Mal, weil TF2 Team Mitglied Drew Wolfe einen M&M in der Nase stecken hatte, aber ich glaube ihr versteht was ich meine: Es fängt an interessant zu werden."

Sicherlich dient dieser Eintrag der reinen Unterhaltung und ist nicht ernst zu nehmen, doch ein Blick in die Foren genügt um zu wissen, wie ernst es manchen mit diesem Kampf ist. Ein perfekter Grund also für Valve Benzin ins Feuer zu gießen. Mit einem Artcontest hetzen sie die Community weiter gegeneinander auf. Aufgabe ist es, ein Propagandaposter für den Demoman oder Soldier zu entwerfen. Als erster Preis winkt ein spezielles Item, das der Gewinner (und NUR der Gewinner) erhält. Damit aber nicht genug, das Item (vermutlich der Drei-Zylinder-Hut) wird den Namen tragen den der Gewinner bestimmt. Doch auch die nachfolgenden Plätze gehen nicht leer aus. Platz 2 und 3 erhalten ebenfalls ein besonderes Item, welches noch nicht näher erwähnt wird. Die nachfolgenden 25 "Gewinner" bekommen ein Mann. Co. Paket mit diversen Gimmicks. Und für jeden,der zwar gute Arbeit leistet, aber rein gar nichts gewinnt, spendiert Gabe Newell (Geschäftsführer Valve Software) einige Extrapunkte im Kampf um die neue Waffe für eure favorisierte Seite.

Wer jetzt Blut geleckt hat, kann sein Werk auf der Propaganda Seite einsenden. Die Gewinner werden am kommenden Mittwoch bekannt gegeben. Für künstlerische Anregungen hat Valve selbst zwei Spraypaints veröffentlicht, welche im Spiel als Werbung dienen können.

2. Update (12.12) - Die ersten Todeszahlen:
Der erste Tag des Klassenkrieges ist vorbei und die Larzarette platzen aus allen Nähten. Bereits am ersten Tag mussten beide konkurierenden Parteien große Verluste hinnehmen. Genau genommen liegt die Anzahl der Opfer bei insgesamt über 2 Millionen Toten. Derweil führen die Soldier ganz knapp:

Soldier: 1.390.017 getötete Demos
Demomen: 1.290.988 getötete Soldier

Von neuen Waffen fehlt allerdings noch jede Spur. Es könnte durchaus möglich sein, dass Valve sich die Fortschritte über das Wochenende anschaut und anhand dessen die neuen Waffen bestimmt. In der Vergangenheit wurden jedenfalls keine Neuerungen am Wochenende bekannt gegeben. Als kleinen Trost verkauft Valve allerdings seit heute ein offizielles Mann Co. T-Shirt in ihrem Onlinestore.

1. Update (11.12) - "The War Update" ist da:
Nun ist es offiziell. Soldier und Demoman (kurz Demo) sind die beiden nächsten Klassen die ihre neuen Waffen erhalten werden. Neben neuen Maps, Achievements und kleinen Überaschungen wird es auch je drei neue Waffen für Soldier und Demo geben. Doch anders als beim Sniper vs. Spy Update enthält das sogenannte "War Update" neben noch einen siebten einzigartigen Schießprügel, die nur der Soldier oder nur der Demo bekommen wird. So heißt es im offiziellen Blog wie folgt: 

"Außerdem wurde eine geheime, exklusive siebte Waffe vom TF2 Team entwickelt. Mit anderen Worten, entweder der Soldier oder der Demo (aber NICHT Beide) wird aus diesem Update mit einer Waffe mehr als der andere hervorgehen."

Entschieden wird dies über die Community. Tötet man beispielsweise im Spiel als Soldier einen gegnerischen Demo, wird dies in einer globalen Statistik festgehalten, welche täglich aktualisiert wird. Die Klasse, die am Ende die meisten Kills vorweisen kann, erhält die vierte Waffe für sich.

Wie lange der Wettbewerb laufen wird ist noch nicht bekannt. Es ist aber anzunehmen, dass dieses Event nur im Laufe der bekanntgabe der großen Erneuerungen stattfinden wird (in der Regel ca. eine Woche). In ihrem Blog gehen die Entwickler außerdem auf die Angst vor möglichen Cheatern ein. Valve versichert, dass diese Versuche erkannt und aus der Statistik rausgehalten werden. Damit läutet Valve das bislang größte und auch spektakulärste Klassenupdate ein, in dem die Community eine entscheidende Rolle auf das Spielgeschehen und die -balance hat.

Der Krieg startet jetzt. GamersGlobal wird euch in der gesamten Zeit über die Neuankündigungen und den aktuellen Status des Wettbewerbs auf dem laufenden halten.

Ursprüngliche News:
Bereits mit dem kleinen Update am 7. Dezember implementierte Valve in ihren Shooter Team Fortress 2 einige Sounds, die in der Community für Aufsehen sorgten. Dabei handelt es sich um Ansagen des sogenannten Announcers, welche euch im Spiel über die derzeitig umkämpften Kontrollpunkte sowie Aktenkoffer informiert. Soweit nichts Ungewöhnliches, wäre da nicht die Tatsache, dass der Announcer von "Friendship" redet. Genauer gesagt dem Ende einer Freundschaft (siehe Video weiter unten). Die letzten zwei Tage wurde in diversen Foren gerätselt, was es mit diesen "Friendshipsounds" auf sich hat. Die Gerüchte gingen von einer zehnten Klasse bis hin zu einem neuen Modus.

Heute hat Valve auf ihrem offiziellen Blog wohlmöglich schon die Lösung des Rätsels preisgegeben. In einem 5-seitigen Comic wird die Geschichte des roten Demoman und des blauen Soldiers erzählt, welche scheinbar Freunde geworden sind. Diese plant der Announcer mit einem Wettbewerb zu unterbinden, damit die Beiden nicht hinter ihr Geheimnis kommen. Jeder der bei den bisherigen Klassenupdates aufgepasst hat wird bemerkt haben, dass es sowohl zum Demoman als auch zum Soldier noch kein Update gab. Weiterhin sollte das nächste Update laut Valve noch dieses Jahr um die Feiertagszeit herum erscheinen (wir berichteten).

Wir können also davon ausgehen, dass dieses Jahr neue Stickybombs und Raketen unterm Weihnachtsbaum liegen werden.

Video:

bersi (unregistriert) 10. Dezember 2009 - 2:46 #

Also ich freu mich schon wie ein Fuchs drauf. Das wird ein bombiges Fest :D

fragpad 13 Koop-Gamer - P - 1459 - 10. Dezember 2009 - 9:02 #

n1, endlich bekommt mein demo auch nen upgrade \0/

Tchibo 13 Koop-Gamer - 1448 - 10. Dezember 2009 - 10:03 #

Ich hab das Spiel zwar noch nie gespielt.
Aber ich bewundere Valve mit welcher Detailverliebtheit hier das Setting unterstützt wird.

Die Filmchen, Comics ... usw. Alles passt ins Setting und der Humor is einfach gnadenlos gut, wie ich finde.

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 10. Dezember 2009 - 10:57 #

Yeah, ich freu mich. Endlich mal als Engineer spielen UND Achievments erhalten^^. Bin schon gespannt was es als neue Waffen gibt (hoffentlich weitere Sentries).

bersi (unregistriert) 10. Dezember 2009 - 11:05 #

meinst du die bauen den engineer wirklich ein? ich bezweifel das stark. nichts weißt darauf hin im moment.

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 10. Dezember 2009 - 14:20 #

Dann wäre er der letzte der nichts hat. Aber du hast Recht, wahrscheinlich nur Demoman und Soldier. Und dann kommt das große Finale mitm Engineer.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 10. Dezember 2009 - 15:12 #

Ist ja genial, TF2 bekommt 'ne Story. :D
Ich hab es zwar schon lange nicht mehr gespielt, verfolge aber die Updates, da sind immer unterhaltsame Sachen dabei. valve hat sowas echt drauf. Wenn sie dieses Jahr nur HL2Ep3 statt L4D2 rausgebracht hätten, wären sie wirklich Götter. ;-)

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 10. Dezember 2009 - 16:03 #

Man könnte auch schreiben dass es heute schon kommen könnte weil im offiziellen Blog steht:
Friendship ends in one day.
Und das wurde gestern gepostet.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 10. Dezember 2009 - 19:29 #

Team Fortress 2 wird einfach vorbildlich von Valve gepflegt und die Entwickler haben einen tollen Humor und geniale Einfälle! Ich freu mich auf das Update und werd danach wieder unzählige Stunden in der TF 2 "Welt" verbringen :).

bersi (unregistriert) 11. Dezember 2009 - 4:19 #

Das nenn ich mal nen Hammer. Ein Community Battle für ne neue Waffe... Dann muss ich die Tage wohl viel Demo zocken^^

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 11. Dezember 2009 - 8:29 #

Super Idee. Also an alle Soldier: An die Waffen!!!!
PS.: Valve gefällt mir immer mehr mit ihren Ideen zu TF2

fragpad 13 Koop-Gamer - P - 1459 - 11. Dezember 2009 - 10:53 #

Einfach nur geil !!! Das wird ein Spaß am Wochenende :D

ach ja, Demopower ftw ;)

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 11. Dezember 2009 - 22:54 #

über 2 Millionen Kills am ersten Tag!
und der Soldier führt, YES.

bersi (unregistriert) 11. Dezember 2009 - 23:59 #

ach, das wird sich schon noch ändern :)

hermach 12 Trollwächter - 1106 - 12. Dezember 2009 - 0:47 #

Ich freu mich schon auf die neuen Waffen und natürlich die Achievements :)

fragpad 13 Koop-Gamer - P - 1459 - 12. Dezember 2009 - 10:41 #

verdammt, der soldier führt O.o
gleich wieder tf2 anschmeißen :]

bersi (unregistriert) 12. Dezember 2009 - 12:54 #

jetzt noch ein Artcontest. Die lassen aber auch nicht locker, die Jungs :D

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 12. Dezember 2009 - 17:47 #

Valve und TF 2 ist eine sehr innige "Beziehung" und es macht einfach Spaß zu lesen und sehen wie sie sich um das Spiel und die Community kümmern. Nun aber genug des Lobes, muss als Soldier an die Front gehen und Demos töten...

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 14. Dezember 2009 - 13:17 #

Warum ist das hier eigentlich immer noch keine Top-News?

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 14. Dezember 2009 - 13:51 #

Gute Frage. Hätte die News wirklich verdient!

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 14. Dezember 2009 - 16:06 #

Frag ich mich auch schon, diese News hätte es verdient, im Vergleich zu manch anderen :)

bersi (unregistriert) 15. Dezember 2009 - 12:23 #

Danke euch allen. Freut mich wenn sie euch gefällt. Naja, TopNews ist nicht alles im Leben :)

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 15. Dezember 2009 - 10:48 #

Der Demoman kriegt mit dem Update ein Schwert und ein Schild,wobei der Schild einen gewissen Anteil des Schadens absorbiert. Des weiterern führt der Soldier noch immer und deshalb wurden erstmal die neuen Demoman Waffen vorgestellt.

bersi (unregistriert) 15. Dezember 2009 - 12:22 #

danke, habs gerade geupdatet. Normalerweise sitz ich ja die Nacht über am Rechner, aber dieses Mal gings leider nicht :D

hermach 12 Trollwächter - 1106 - 15. Dezember 2009 - 14:25 #

Am witzigsten find ich ja mal die Überschrift in dem neuen Zeitungs Auschnitt: "World's easiest Class slightly Ahead..."

fragpad 13 Koop-Gamer - P - 1459 - 15. Dezember 2009 - 15:55 #

so siehts doch aus ;)

Imbazilla 15 Kenner - 2964 - 15. Dezember 2009 - 16:48 #

Sco Res ist glaube ich keine neue Waffe, sondern soll wohl eher ein Lieferung Punkte, also Scores, darstellen ;)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 15. Dezember 2009 - 17:18 #

Äh, nein, eher nicht... ;-)
Es steht ja untereinander, der Rest der Worte ist verdeckt. In anderen Foren wurde darauf hingewiesen, dass "Scottish Reserve" ein Whisky ist.

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 15. Dezember 2009 - 18:42 #

Also momentan kamen in den Patien die ich gespielt habe auf einen Demoman 4 oder 5 Soldier xD. Was für ne Arme Sau xD

fragpad 13 Koop-Gamer - P - 1459 - 15. Dezember 2009 - 22:25 #

als ob ich meine stickies ggn den dummen schild oder die pulle ggn nen schwert tauschen würde - pffff
also da muss ich wohl auf das letzte upgrade hoffen
oder den krieg gewinnen, schlappe 200.000 frags to go :D

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 16. Dezember 2009 - 11:18 #

Finde beide Klassen ziemlich overpowered (ohne das Update), wobei ich den Demoman noch weniger leiden kann als den Soldier. Ich ziehe jedoch meinen Hut vor den Leuten, die den Demoman wirklich beherrschen, Stickies richtig timen und einem die normalen Granaten in der Luft vor die Nase bugsieren.

Als Soldier finde ich es da schon schwieriger etwa Airrocks zu verpassen. Jetzt lese ich aber von dem anderen Raketenwerfer: "80% faster and with 25% more destructive force." - 80% schneller?! Da fühl ich mich als Sniper herausgefordert :D

hermach 12 Trollwächter - 1106 - 16. Dezember 2009 - 15:40 #

Wenn morgen das Update kommt, müssten ja auch die Achievements für beide Klassen veröffentlicht werden. Sonst kann man die Waffen ja nicht freischalten.

bersi (unregistriert) 16. Dezember 2009 - 16:56 #

Mit Donnerstag ist natürlich der Donnerstag in Amerika gemeint. In Deutschland kann man also im Laufe des Freitags damit rechnen.

Ich werde das noch ergänzen :)

Aber stimmt schon. Wir können wohl heute und Morgen mit neuen Maps, den letzten Waffen, den Achievements und einem neuen "Meet the" Video rechnen. :)

hermach 12 Trollwächter - 1106 - 16. Dezember 2009 - 17:03 #

Stimmt, hatte ganz vergessen, dass die ja einen Tag hinter uns sind. Ich hoffe auch, dass sie noch ein neues "Meet the" Video bringen. Vor allem beim Pyro bin ich gespannt auf die Umsetzung.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 16. Dezember 2009 - 17:22 #

Lass Pyro nicht weiblich sein, lass Pyro nicht weiblich sein...

Bin aber guter Dinge, dass Valve das Mysterium um den Pyro aufrecht erhalten wird und höchstens Andeutungen auf die Figur hinter der Maske gemacht werden... als ob die Blümchentasche nicht Andeutung genug wäre ^^

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 17. Dezember 2009 - 10:52 #

Die Waffen werden nicht mehr über Achievements freigeschaltet, sondern zufällig auf den Maps gefunden. Natürlich gibt's trotzdem neue Achievements.

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 17. Dezember 2009 - 11:25 #

Für Meilensteine kriegt man auch noch Waffen, also werden Waffen AUCH über Achievements freigeschalten.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 17. Dezember 2009 - 10:51 #

Kleiner Fehler im Update: Die erste Ziffer beim Demoman muss eine 5 sein.
Eins der Achievements irritiert mich etwas: Der Soldier soll einen Gegner mit einer Granate killen? Es gibt aber keine Handgranaten in TF2 und ru der Demoman hat Granatwerfer. Was hat es also damit auf sich?

bersi (unregistriert) 17. Dezember 2009 - 12:20 #

Danke für den Hinweis, wurd' geändert.

Vermutlich ist das ein neuer Tauntkill, wie ihn jede Klasse bis jetzt bekommen hat.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 17. Dezember 2009 - 16:15 #

Stimmt, hab ich jetzt bei hlportal gelesen. Hätte mich auch gewundert, sie hatten Handgranaten ja absichtlich weggelassen.

hermach 12 Trollwächter - 1106 - 17. Dezember 2009 - 13:54 #

Vielleicht könnte man noch erwähnen, dass man mit dem Scottish Resistance auch feindliche Stickybomben zerstören kann.

bersi (unregistriert) 17. Dezember 2009 - 14:54 #

gemacht :) war beim schreiben noch etwas müde^^

bersi (unregistriert) 18. Dezember 2009 - 2:58 #

So, das letzt Update. Ich hoffe ich habe die GG.de Community nicht zu sehr genervt mit diesem Thema, aber ich find es einfach sehr erwähnenswert. Wäre nett, wenn man die News vielleicht ein letztes Mal pushen könnte ;P

Dann mal rauf auf die Server :)

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 18. Dezember 2009 - 8:40 #

Da geb ich dir Recht, ein letztes Mal wäre es angebracht diese News ganz nach oben zu tun.
Jetzt fehlt nur noch der Engineer, hoffentlich kriegt der auch noch seine neuen Items.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 18. Dezember 2009 - 12:21 #

Genervt? Auf keinen Fall, aber vorbildilich informiert. :-)
Der Valve-Text zu den Gunboats ist jedenfalls urkomisch. Der Autor sollte sich mal bei diversen Comedians bewerben...

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 18. Dezember 2009 - 11:05 #

Werde frühestens morgen erst in den Genuss der neuen Sachen kommen können. Das Event fand ich wieder sehr erfrischend, die Updates hingegen ziemlich lasch. Aber sind ja 2 Overpowered-Klassen, da kann ich das verschmerzen ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)