Dritter Mario Marathon angekündigt

Bild von Gerjet Betker
Gerjet Betker 13638 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

7. Dezember 2009 - 14:06 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Letzten Sommer saßen drei Studenten in einem Wohnzimmer und spielten 96 Stunden lang die bekannten Super-Mario-Spiele. In diesem Marathon nahmen sie über 29.000 US-Dollar für die karitative Organisation Child's Play ein. Der Mario Marathon war bei den Fans so beliebt, dass der Hashtag #mariomarathon stundenlang bei Twitter Platz zwei in den Trending Topics belegte. (GamersGlobal berichtete)

Am vergangenen Wochenende wurde nun offiziell der dritte Mario Marathon angekündigt. Am 25. Juni des kommenden Jahres startet die Truppe um Brian Brinegar die "Operation Rescue Princess" und wird in ihr Programm auch die neuen Mario-Spiele mit einbauen. Für jene, die den förmlichen Wahnsinn, der durch Schlafmangel und zu viel Mario entstanden ist, verpasst haben, sind die Mitschnitte des zweiten Mario Marathons noch auf ustream.tv vorhanden sowie die Highlights auf der offiziellen Homepage des Mario Marathons verlinkt.

Wünschen wir ihnen ein gutes Gelingen beim dritten Anlauf und viele spendenwillige Zuschauer. Rechtzeitig zum Mario Marathon werden wir wieder darüber berichten und euch mit allen nötigen Informationen versorgen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit