Dragon's Lair auf dem iPhone

iOS
Bild von Deathsnake
Deathsnake 21389 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S3,C7,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

7. Dezember 2009 - 10:07 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert

Ein Klassiker der immer wieder auf neue System kommt feiert (mal wieder) sein Comeback: Dragon's Lair erscheint auf dem iPhone. Publisher Electronic Arts gab bekannt das Dragon´s Lair über einen "Arcade Modus" und einen "Home Mode" verfügt. Dieser wird um ein paar neue Szenen erweitert. Der Arcade Mode entspricht der Urfassung. Man spielt in der Geschichte den Ritter Dirk der die Prinzessin Daphne aus der Gewalt eines Drachen befreien muss. Der Spieler muss zum richtigen Zeitpunkt die korrekte Aktion ausführen damit das Spiel weitergeht. Insgesamt bietet es 27 Level. Im Idealfall ist man nach knapp 30 Minuten am Ende der Geschichte.

Erscheinen soll das Spiel noch im Dezember, wobei ein genauer Termin noch nicht fest steht. Dragons Lair erschien 1983 auf Laserdisc. Gezeichnet wurde die Spielfigur von dem ehemaligen Disney Zeichner Don Bluth.

Video:

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 21389 - 7. Dezember 2009 - 11:00 #

Update: Nun mit iPhone Video

Olphas 24 Trolljäger - - 48812 - 7. Dezember 2009 - 11:18 #

Die eigentliche Faszination der Dragon's Lair-Titel lag ja eigentlich gar nicht am Spiel selbst sondern daran, so etwas wie einen Film auf dem Computer ablaufen zu sehen (und dabei Knöpfchen zu drücken). Das war halt damals ein echter Hingucker.
Dragon's Lair war halt eher ein Kind seiner Zeit, ich sehe den Sinn darin, dass heute noch neu aufzulegen irgendwie nicht.

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 21389 - 7. Dezember 2009 - 11:24 #

Glaub mir die Jahre über wurde das Teil immer wieder auf neue Systeme aufgelegt und gekauft ;)

Ich sag mal wenn man heute ein neues Rebel Assault mit Filmgrafiken bieten würde (also net die Wischiwaschi-Grafik aus Teil 1+2 sondern wie beim Film Return of the Jedi) dann würde das auch heute gut verkauft werden ;)

Und allgemein: Auf dem iPhone kommt so ziemlich die ganze Palette an alten Spielen von 1980-1995 drauf. Für mich DER Handheld der Zukunft.

melone 06 Bewerter - 1512 - 7. Dezember 2009 - 13:14 #

Dragon's Lair gehört sicherlich in die Ruhmeshalle der Videospiele.

In seinem Stil ist es immer noch das am besten aussehende Spiel, aber nur auf Laserdisc sieht es fantastisch aus und spielt sich auch flüssig. BluRay hat zwar auch eine prima Optik, aber der Fluss ist nicht so perfekt wie am Automaten; die DVD Version sah relativ übel aus.

In dieser Größe reizt es mich aber einfach nicht. Das ist so meilenweit von Laserdisc, und dem Erlebnis das Dragon's Lair dort bietet, entfernt.

zrgrvsh 04 Talent - 28 - 7. Dezember 2009 - 13:41 #

Ist schon draußen, siehe http://toucharcade.com/2009/12/06/dragons-lair-arrives-for-the-iphone/

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Gucky