Steam: Wöchentliche Verkaufscharts

Bild von Infernal
Infernal 1584 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

6. Dezember 2009 - 16:11 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie jeden Sonntag präsentiert uns Steam seine wöchentlichen Verkaufscharts. Die Weihnachtsangebote haben natürlich nach wie vor einen großen Einfluss auf die Rangliste. War letzte Woche noch Left 4 Dead 2 auf der Poleposition, so wurde der Titel diese Woche von Call of Duty - Modern Warfare 2 verdrängt. Das THQ Complete Pack kann sich noch immer auf Platz drei halten. Neueinsteiger Mirror’s Edge schaffte es gleich auf den vierten Platz, obwohl es für unter 5 Euro zu haben war und die Charts auf Umsatzzahlen basieren. Auch Borderlands schaffte es, einen Platz nach oben zu steigen.

Verkaufschart:

 1.    Call of Duty: Modern Warfare 2
 2.    Left 4 Dead 2
 3.    THQ Complete Pack
 4.    Mirror's Edge
 5.    Borderlands
 6.    Battlefield 2: Complete Collection
 7.    Dragon Age: Origins
 8.    Left 4 Dead
 9.    The Chronicles of Riddick: Assault on Dark Athena
 10.    Dragon Age: Origins Digital Deluxe Edition
 
BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 6. Dezember 2009 - 22:14 #

Dragon Age ist sogar zweimal in der Liste......das Spiel hat es aber auch echt verdient!

Infernal 13 Koop-Gamer - 1584 - 7. Dezember 2009 - 9:22 #

Vor ein paar Wochen waren sogar beide Dragon Age an erster und zweiter Stelle!

Porter 05 Spieler - 2981 - 7. Dezember 2009 - 11:09 #

viel wichtiger ist die Frage, Wo bleibt der Nachfolger?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)