Neue Gerüchte um die Rückkehr von Syndicate

PC 360 PS3
Bild von Earl iGrey
Earl iGrey 5042 EXP - 16 Übertalent,R8,S7,A5,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient

6. Dezember 2009 - 12:55 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Die Gerüchte, dass sich ein neues Syndicate in der Entwicklung befindet, halten sich unverrückbar seit über einem Jahr. Unterschiedliche Newsportale beriefen sich mehrfach auf verlässliche Quellen, dass Electronic Arts die schwedischen Starbreeze Studios mit der Umsetzung beauftragt habe.

Tatsächlich arbeitet Starbreeze für EA seit langem an dem sagenumwobenen Project RedLime, bei dem es sich "um ein beliebtes EA-Franchise" handelt. Der Play Syndicate Newswire hatte sich bis zuletzt interessiert, aber zurückhaltend zu den Spekulationen um die mögliche Verbindung von Project RedLime und Syndicate geäußert. Nun folgte allerdings ein deutlicher Kursschwenk! Ein neuer Eintrag auf dem inoffiziellen Blog des Entwicklers Starbreeze, der sich nicht mit Projekt RedLime sondern ausschließlich mit Berichterstattung über das klassische Syndicate im Internet befasst, gibt dafür den Anstoß.

Es läge mittlerweile nah, "daß die Firma Starbreeze Studios tatsächlich Syndicate entwickelt! Anderenfalls wäre es sehr sonderbar, diese Berichte über das klassische Syndicate aufzugreifen." heißt es dort. Erst kürzlich äußerte ein Analyst, der die Situation von Starbreeze gut kennt, die Vermutung, dass Project RedLime bereits 2010 veröffentlicht werden soll, GG berichtete.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12704 - 6. Dezember 2009 - 10:30 #

und selbst wenn ich glaube kaum das dies allzugut wird vorallem wenn man sich ein interview ansieht von einen ehemaligen Syndicate verantwortlichen...

"Der ist skeptisch, dass jemals ein neues Syndicate-Spiel erscheinen kann. Seine Zweifel sind trotz der eindeutigen Hinweise begründet: So stellt er klar, dass der Rechte-Inhaber Electronic Arts dies schon »die letzten fünfzehn Jahre« verspreche. Während seiner Zeit bei Electronic Arts habe Cooper schon viele Prototypen eines neuen Syndicates gesehen. Die haben es aber niemals an die Öffentlichkeit geschafft. Auch besser so, ist Cooper der Meinung: »Jedes Mal, wenn ich einen neuen Prototyp eines Syndicate gesehen habe, war es komplett daneben. Die Sachen waren alle zu verschnörkelt. Sie haben Dinge versucht, die einfach nicht die Essenz des Spieles einfingen. ... Große Kanonen, starke Kerle. Im Prinzip Terminator. Wenn man jeden töten muss, tut man das auch. Das war für mich die Essenz des Spiels.« Zusammenfassend sagt Sean Cooper, dass Electronic Arts das Spiel nie verstanden hat und es vermutlich auch nie wird. "

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 6. Dezember 2009 - 22:55 #

Hab das Interview auch gelesen, es ist aufschlussreich. Allerdings ist nicht sicher, daß EA immernoch mit den gleichen schlechten Ideen wie damals zu Werke geht. Immerhin wurden diese Schappsideen, von denen Cooper spricht, nie umgesetzt. Das kann man EA auch positiv anrechnen.

Olphas 24 Trolljäger - - 48127 - 6. Dezember 2009 - 10:37 #

Andererseits ist Starbreeze ein Studio, welches in den letzten Jahren gezeigt hat, dass sie tolle Spiele machen können, EA hin oder her. Siehe Riddick und Darkness.

Daher hab ich Hoffnung, dass aus dem Spiel tatsächlich was wird, wenn sie wirklich ein Syndicate entwickeln. Wir werden sehen :)

Gadeiros 15 Kenner - 3105 - 6. Dezember 2009 - 11:06 #

starbreeze = 100% actionspiele/shooter
syndicate =! shooter
also keine hoffnung auf eine spieleschmiede legen, die mit der art keine erfahrung hat- und wenn der auftraggeber noch nichtmal weiß, was er will bzw wollen sollte, damit das spiel ein erfolg wird.. uh-oh

erwartet also eher nen semishooterspinoff im syndicateuniversum von "redlime"

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 6. Dezember 2009 - 22:52 #

Diese Rechnung ist einfach. Allerdings lasse ich mich gern positiv überraschen! :)

Anym 16 Übertalent - 4962 - 6. Dezember 2009 - 13:33 #

Ein inoffizielles Blog über Starbreeze Studios berichtet über Syndicate, was angesichts der Gerüchte, dass Starbreeze an Syndicate arbeitet ja nicht so ungewöhnlich ist, und das wird als Indiz dafür gesehen, dass Starbreeze wirklich an Syndicate arbeitet? Wie inoffiziell ist dieses Blog denn nun? Wer schreibt es und in welcher Beziehung stehen sie zu Starbreeze? Im Text heißt es "inoffizielle[s] Blog des Entwicklers Starbreeze", was an sich schon eine etwas seltsame Formulierung ist, denn entweder ist es das, quasi offizielle, Blog des Entwicklers oder eben ein inoffizielles, oder? Bei den Quellenangaben wird dann daraus "inoffizieller Blog über Starbreeze Studios", was sich schon nach einer weitaus weniger verlässlichen Quelle, was Starbreeze-Interna angeht, anhört.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 6. Dezember 2009 - 22:49 #

Genau so konfus wie das klingt, ist es auch. Der Betreiber des Blogs ist offenbar Mitarbeiter der Firma Starbreeze. Er betreibt den Blog jedoch ausdrücklich privat. Die Firma Starbreeze verweist jedoch von ihrer offiziellen Seite mittlerweile auf diesen privaten Blog des Mitarbeiters. Noch Fragen? ;)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21172 - 6. Dezember 2009 - 22:00 #

bitte kein Shooter im Syndicate Universum! Wir wollen eine Neuauflage von Teil 1 von 1993! Nicht mehr aber auch net weniger...!!!

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 6. Dezember 2009 - 22:50 #

Nur kein FPS, das wäre unlustig und nicht Syndicate-gemäß. Ich hoffe, die wissen das.

Ninfea 05 Spieler - 57 - 7. Dezember 2009 - 0:29 #

Na, da mache ich aber mit.

Gecko 13 Koop-Gamer - 1518 - 7. Dezember 2009 - 11:31 #

Hmm, ein Shooter wäre kein würdiger Syndicate Nachfolger.
Sollte schon in einem ähnlichen Stil bleiben..
Langsam muss dann aber "Project RedLime" auch mal aufgedeckt werden, wenn es 2010 rauskommen soll.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 7. Dezember 2009 - 22:52 #

Ich finde allerdings schon, daß Syndicate ein (isometrischer Squad-)Shooter ist. FPS und auch reines TPS wären dennoch unpassend würde ich sagen.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 7. Dezember 2009 - 22:50 #

http://www.demonews.de/kurznachrichten/index.php?shortnews=22725
:)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit