Guild Wars 2: Neuer Trailer stellt alle Rassen vor

PC
Bild von SocialHazard
SocialHazard 2258 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,C1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

4. Dezember 2009 - 18:37 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Guild Wars 2 ab 24,99 € bei Amazon.de kaufen.

NCSoft veröffentlichte heute wieder einen neuen Trailer zu Guild Wars 2. Dieses Mal werden die neuen Rassen vorgestellt. Wie schon im ersten Teil, kann man wieder die Menschen spielen. Als neue spielbare Rasse kommen die Charr (Gegner aus Prophecies und Eye of the North), Die Asura und Norn (auch aus Eye of the North). Die Silvari werden komplett neu in das GW-Universum eingefügt.  Diese erinnern sehr stark an Elfen da sie spitze Ohren besitzen und im Einklang mit der Natur leben. 

Als Mensch müsst ihr um die Existenz eures Volkes kämpfen, denn alle Gebiete der Menschen sind in den Jahren verloren gegangen. Nur noch ein Königreich steht - Kryta. Dieses von Königin Jennah regierte Heimatland der Menschen muss beschützt werden, jedoch ist das Land von politischen Intrigen und Verrat zerrissen und dazu wird das Land von Banditen und Zentauren bedrängt.
Die Asura sind, zumindest von der Körpergröße her, das kleinste Volk in Guild Wars 2, jedoch ist ihr Verstand riesig. Durch ihr Wissen und besitzen sie überragende magische und handwerkliche Fähigkeiten, wie kaum ein anderes Volk in Tyria.
Die Charr gehören zu den fähigsten Kriegern in Guild Wars 2 und haben eine katzenähnliche Gestalt. Die Charr kennen nur ein Ziel: Eroberung und sind nicht menschlich, sondern Maschinen und wurden aus den Feuer des Krieges geschmiedet. Die Charr kennen nur den Krieg und somit bestimmt er ihr Leben und treibt sie immer vorwärts.
Die Norn stammen aus den eisigen Norden Tyrias und sind kampfgestählte Krieger. Sie sind Formwandler, die überaus tapfer sind und geben alles für den Sieg. Ihr Vertrauen gehört dem Stahl an und sie verehren die Tiergeister und nutzen deren Kraft. Ein Norn kann sich jederzeit ins der jeweiligen Totemtiere verwandeln, darunter Bär, Rabe, Wolf und Schneeleopard.
Das letzte Volk von Guild Wars sind die Sylvari, ein mystisches und neues Volk. Sie sind Pflanzengeister und stammen von einem uralten Baum, den einst ein Soldat pflanzte. Ihre Heimat ist der Dschungel von Maguuma und nach etlichen Jahren gebar der alte Baum die ersten Sylvari, die nun auf der Suche nach dem Sinn des Lebens in der Welt von Tyria sind. Ein Traum, den sie vor ihrem Erwachen träumten, bringt sie immer weiter vorwärts und sie suchen einen Platz in der Welt. Sie versuchen Neugier mit Pflichtbewusstsein, Eifer mit Ritterlichkeit und Kriegslust mit Ehre zu verbinden und im Einklang zu halten.

Im Trailer sieht man sehr viele Kampfszenen. Man kann erkennen wie weit die Grafik-Engine aus Teil 1 weiter entwickelt wurde. Sie besticht hier durch flüßige Animationen und hübsche Zaubereffekte. Das Ende des Trailers ist wie schon beim Release-Trailer in Comic-Stil gehalten.

Einen Release-Termin gab NC-Soft immer noch nicht bekannt doch rechnen die meisten GW-Fans nicht vor 2011 mit der Fortsetzung.

Video:

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6504 - 4. Dezember 2009 - 19:40 #

Super!

Noir 15 Kenner - 2711 - 4. Dezember 2009 - 19:57 #

Ach ich freu mich drauf. Mir hat GW1 (als gelegentlicher Spieler)schon Spaß gemacht :D

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34070 - 4. Dezember 2009 - 20:02 #

Nicht schlecht, irgendwie haben nur noch die neuen Feinde gefehlt...

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 4. Dezember 2009 - 20:05 #

Wäre ne coole Idee für den nächsten Trailer xD

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11076 - 4. Dezember 2009 - 20:37 #

Ich liebte den ersten Teil und werde auch diesen wieder zocken. So richtig umhauen tut mich aber insbesondere die Grafik technisch nicht (aber sah schon schön und atmosphärisch aus), leider sieht auch das Kämpfen recht ähnlich (wegen der Animationen) aus, sodass ich fürchte, dass es etwas an Anbwechslung zu Teil 1 mangeln könnte.
Ich hoffe aber, dass die Charaktermodelle noch überarbeitet werden.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 5. Dezember 2009 - 14:36 #

Akutes Suchtpotenzial und Obsession wurden hervorgerufen.

Obwohl ich dem Spiel skeptisch gegenüberstehe, weil es sich mehr und mehr von GW zu WoW hin verschiebt und wirklich mittlerweile ziemlich viel MEHR Zeit vergangen ist, als geplant...(was ja nichts schlechtes heißen muss "Gut Ding will Weile haben" )...weis ich nicht, ob das dem Titel so gut tut. Klar ein WoW hat auch ewig viel Entwicklungszeit gebraucht und sich verschoben, aber Größtteils basiert GW2 eben doch noch sehr auf GW (besonders Models, Environment - soviel eben durch die Ingame Footage und die Q&A Videos rauskam). *Sehnsüchtig abwarten* auf jeden Fall bin ich ein Stück weit weniger voreingenommen jetzt.

Hoffnungen zu wagen,dass es mich mal wieder richtig packt, traue ich mich noch nicht. Dafür bin ich zu sehr verprellt durch die letzten Jahre.

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 5. Dezember 2009 - 17:17 #

Ich muss ehrlich sagen ich bin der einzige aus meiner Gilde der dieser Annährung an WoW genauso kritisch gegenübersteht. GW ist gar nicht so schlecht wie es ist also wieso WoW imitieren nur um ne neue Clientel anzusprechen?

Ninfea 05 Spieler - 57 - 6. Dezember 2009 - 5:35 #

Der neue Teil ist sehr hübsch. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Razyl