direct2drive (US/UK): Schnäppchenkalender ( Update 6.12 )

Bild von SlySly
SlySly 233 EXP - 09 Triple-Talent,R1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

4. Dezember 2009 - 13:31 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Nicht nur Amazon lockt in dieser Vorweihnachtszeit mit täglichen Angeboten, sondern auch der auf digitalen Vertrieb-setzende Anbieter Direct2Drive offeriert bis Weihnachten täglich ein anderes, aktuelles Spiel zum Sonderpreis.

Direct2Drive gehört zum IGN-Netzwerk und ist seit 2004 auf dem Markt. Ähnlich wie Steam oder Gamesload bietet Direct2Drive ausschließlich den digitalen Erwerb von Spielen an. Die Verbindung zu den Publishern ist wie bei Amazon hervorragend, denn auch Direct2Drive liefert bei Vorbestellungen regelmäßig Bonusmaterial, wie zum Beispiel spezielle Einheiten in den Spielen, mit. Für den Download der Spiele ist kein zusätzlicher Client erforderlich.

 
Aktuelle Angebote vom 6. Dezember
  • Resident Evil 5 UK (£14.95/ ca. €16,58) (UK)
  • Prototype ($19.95/ ca. €13,42) (US)

Das Angebot in UK wechselt täglich nach deutscher Zeit um 1 Uhr, das aus den USA um 19 Uhr.

Bei der US-amerikanischen Version von Direct2Drive mag es Einschränkungen für einige Spiele geben, welche nicht in Europa erhältlich sind, generell ist aber der Kauf von Deutschland aus nicht ausgeschlossen. Spezielle Beschränkungen für den Shop aus UK sind bisher nicht bekannt.

Alric 10 Kommunikator - 445 - 5. Dezember 2009 - 16:01 #

Mal abgesehen davon, dass ich kein Bock hab, einen anderen DDienst als Steam extra installieren zu müssen (der eh lange nicht so gut ist), sind die Angebote ziemlich sinnlos.
Bioshock gabs mal für 2 Eur oder so bei Steam. Aber egal.

SlySly 09 Triple-Talent - 233 - 5. Dezember 2009 - 19:07 #

Mann muss keinen Client installieren.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)