Bayonetta: PS3-Version wird überarbeitet

PS3
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128497 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

2. Dezember 2009 - 20:08 — vor 20 Wochen zuletzt aktualisiert

Das Action-Spektakel Bayonetta ist seit Ende Oktober in Japan erhältlich und heimste seitdem stetig hohe Wertungen ein: Das japanische Magazin Famitsu vergab sogar die Höchstwertung mit 40/40 Punkten. Auch GamersGlobal war von dem (Import-) Titel angetan und zeichnete Bayonetta mit 8.5 von 10 Punkten aus (siehe Testbericht). Leider wird die PS3-Version von technischen Unzulänglichkeiten wie sehr langen Ladezeiten, matschigen Texturen und niedrigen Frameraten geplagt. Während für Bayonetta die Xbox 360 die Lead-Plattform war und von Platinum Games entwickelt wurde, zeichnet für die PS3-Portierung Sega verantwortlich -- wenn auch mit dem Code und der Unterstützung von Platinum Games.

Wie die französische Seite Gamekyo nun berichtet, sollen beide Firmen die Verantwortung für die schlechte Portierung übernommen und ein Technikerteam von Sony um Hilfe gebeten haben, damit die PS3-Version doch noch den gleichen technischen Level wie die Xbox-360-Version erreicht. Ob die Verbesserungen schon in der westlichen PS3-Version enthalten sein werden, die am 8. Januar 2010 hierzulande erscheinen wird, oder erst mit einem Patch nachgeliefert werden, ist noch nicht bekannt.

icezolation 19 Megatalent - 19004 EXP - 2. Dezember 2009 - 20:52 #

Ohne über Konsolen(Besitzer) herziehen zu wollen: Genau wegen solchen Tatsachen muss ich lachen, wenn gesagt wird dass der PC ausgedient hat.

Wäre ich im Besitz einer Konsole würde ich mich über so etwas extrem ärgern, da eine Konsole für mich eigentlich für "Spiel kaufen, auspacken, einlegen, losdaddeln" steht. Wenn man erst auf einen Patch zurückgreifen muss um das Spielerlebnis zu erhalten, was einem eigentlich beim Kauf geboten werden sollte, ist das schlichtweg nicht in Ordnung.

Übrigens mache ich da auch keinen Unterschied zum PC. Hier mag man diese Vorgehensweise gewohnt sein, rechtfertigen tut es diese aber genauso wenig wie die Aussage, dass ja jeder über einen Interetzugang verfügt.

bam 15 Kenner - 2755 EXP - 2. Dezember 2009 - 21:14 #

War schon vorher klar, dass die PS3-Version schwächter ausfällt, nämlich ab dem Zeitpunkt als bekannt wurde, dass sich ein externes Team um die PS3-Umsetzung kümmert. Ich bezweifel dass sich daran viel ändern lässt, denn um ein Spiel auf die PS3-Architektur maßzuschneidern benötigt es sicherlich mehr als nur einen Patch.

Die Entwickler sollen verdammt nochmal gleich zum Entwicklungsanfang die unterschiedlichen Architekturen beachten und sich darauf einstellen. Eine quasi fertige Xbox360-Version dann auf die PS3 zu portieren geht immer schief und das ist in der Vergangenheit zigmal bewiesen worden.

MrXentric 10 Kommunikator - 383 EXP - 2. Dezember 2009 - 22:06 #

na dann nehm ich doch lieber die Xbox 360 Version und bin auf der sicheren Seite (und da ich zur Zeit eh das 3fache an PS3 Spielen gegenüber der XBox hab)

Gecko 13 Koop-Gamer - 1418 EXP - 3. Dezember 2009 - 10:01 #

Es ist aber schon mal immerhin etwas, dass überhaupt jemand für eine schlechte Portierung die Verantwortung übernimmt und zumindest mal den Willen äußert etwas zu tun.

Versprechen sollte man sich da in der Tat aber nicht zuviel.
Wenn, dann wird es für mich sowieso die 360 Version werden.

JoeMeek 10 Kommunikator - 374 EXP - 3. Dezember 2009 - 10:38 #

Das mit der Verantwortung sehe ich genauso. Bleibt zu hoffen, dass die PS3-Version wirklich deutlich nachgebessert wird! Ich hab mir gestern mal die Vergleichsvideos auf http://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-bayonetta-faceoff angesehen - da schmiert die PS3-Version gegenüber der 360-Version echt gnadenlos ab...

Und ich hab als einzige Konsole seit kurzem ne PS3 und hatte schon mit dem Titel geliebäugelt... :-(

Michi 11 Forenversteher - Abo - 642 EXP - 11. Januar 2010 - 12:57 #

Gibt es dazu eigentlich was Neues? Ich nehme an, dass bei der Release-Version vom 8.1. noch nicht ein Patch drin ist?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang