ESRB: App für das iPhone

Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

2. Dezember 2009 - 14:44 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Das Entertainment Software Ratings Board (ESRB), das die Alterseinstufungen von Computer- und Videospielen in den USA und Kanada vornimmt – vergleichbar mit der USK hierzulande –, hat eine App für Apples iPhone veröffentlicht, die über eine Suchmaske den sofortigen Zugriff auf detaillierte Informationen zu Spieleeinstufungen ermöglicht: Die App soll hauptsächlich der Entscheidungsfindung von ahnungslosen Eltern beim Kauf von Spielen für ihre Kinder helfen.

Der kleine Helfer ist ab sofort kostenlos in Apples AppStore erhältlich und erfordert mindestens ein iPhone oder einen iPod Touch der 2. Generation. In Kürze soll die App in einem Fernsehspot landesweit in den USA beworben werden – diesen könnt ihr im angefügten Video sehen.

Video:

Sheak 13 Koop-Gamer - 1625 - 2. Dezember 2009 - 15:33 #

Durchaus cool und interessant. Aber ob Eltern sowas nutzen werden, bleibt fraglich.

Chris 07 Dual-Talent - 106 - 2. Dezember 2009 - 23:29 #

DAS ging mir auch als erstes durch den Kopf. Naja, why not...

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13346 - 2. Dezember 2009 - 15:36 #

Wär noch interessant zu wissen, wie das technisch funktioniert - wird der Barcode eingescannt oder muss man den Namen des Spiels eintippen, damit das iPhone die Infos aus der ESRB-Datenbank abrufen kann?

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 2. Dezember 2009 - 15:41 #

Ist das jetzt durch "die Suchmaske" verständlich ausgedrückt oder würdest du da noch mehr zu schreiben?

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13346 - 2. Dezember 2009 - 15:46 #

Passt so, denke ich. Vorher war's nicht ganz klar.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)