Left 4 Dead 2: Neues Update

PC
Bild von Infernal
Infernal 1584 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

2. Dezember 2009 - 7:12 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Left 4 Dead 2 ab 69,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nun wurde schon das 4te Update für den Kassenschlager Left 4 Dead 2 aus dem Hause Valve veröffentlicht. Das Update wird wie üblich automatisch installiert, wenn man Steam neu startet.

Es wurden verschieden Bugs behoben, unter anderem, dass die „Brennende Hexe“ manchmal unbesiegbar wurde. Des Weiteren wurde auch ein Fehler behoben, der es auf manchen Computersystemen nicht ermöglichte, den Titel zu starten. Der Fehler, dass Bots nicht mehr auf Jockeys oder Charger geschossen haben während sie einem Truppenmitglied halfen, sollte nun auch behoben sein.

Original Patchnotes:

  • Fixed case where game failed to launch in certain machine configurations
  • Fixed bug where a burning witch could get into a state where she's invincible
  • Fixed bug where bots would not shoot at Jockeys and Chargers while approaching to save a teammate

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit