Blizzard ist jetzt auf Facebook

Bild von Infernal
Infernal 1685 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

2. Dezember 2009 - 11:40

Schon vor etwas längerer Zeit entschied sich Blizzard auf Twitter präsent zu werden, um mit den Fans zu interagieren. Seit neuestem ist Blizzard auch auf Facebook vertreten. Heute wurde auf der offiziellen Webseite von Blizzard diese News verlautbart:

„Werdet Fan von Warcraft, StarCraft oder Diablo, um regelmäßig Nachschub an News, Videos, Events, Wettbewerben und mehr zu erhalten. Sobald ihr beitretet, seid ihr in der Lage mit anderen Spielern zu interagieren, Aktualisierungen zu kommentieren, Fragen zu stellen und Spieltipps auszutauschen. Wir haben große Pläne für unsere Facebook-Community, unter anderem weitere eigene Gruppen für StarCraft und Diablo in Europa. Also macht mit und genießt den Ausflug in das soziale Medienuniversum von Blizzard.“

bam 15 Kenner - 2757 - 1. Dezember 2009 - 22:36 #

Ich sehs schon kommen: Twitter und Facebook im neuen Battle.net. Generell hab ich ja nichts dagegen, aber es ist schon ein wenig unsinnig, dass man auf zig verschiedene Plattformen zugreifen "muss" um alle Informationen zu bekommen. Aber Trends gehen ja in der Regel genauso schnell wie sie kommen.

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 1. Dezember 2009 - 23:59 #

Der Duke ist schon seit letzter Woche auf Facebook.

Und Werbung krieg ich auch so genug, da muss ich mich nicht noch auf Facebook dem allgemeinen Lechzen nach Infohäppchen hingeben.

raveneiven 13 Koop-Gamer - 1705 - 2. Dezember 2009 - 0:05 #

Hab kein Facebook, will kein Facebook, will Blizzard eigentlich auch nicht als Freund sondern nur endlich Diablo 3 spielen ;)

Infernal 13 Koop-Gamer - 1685 - 2. Dezember 2009 - 7:14 #

Naja auf Facebook kann man ja bei den Games nicht "Freundschaft" sondern "Fan werden" klicken xD

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 2. Dezember 2009 - 12:57 #

Ich hoffe diese riesige Blase, die sich da immer mehr durch Facebook, Twitter & Co aufbaut, platzt irgendwann ordentlich.. ansonsten seh ich keine Chance, mich in dem riesigen Gewusel irgendwann zurecht zu finden. Habe kein Facebook und meide verwandte Sites, weil für mich kein echter Nutzen zu sehen ist. Konnektivität, einfacher und sofortiger Austausch mit anderen? Habe ich schon jahrelang. "Gruppenzugehörigkeit"? Pah, ich hab meine Sites im Internet und binde mich lieber dort in Foren ein. Das größte Problem: Zeit. Die fehlt mir für solche de-sozialisierenden Netzwerke. Wenn etwas wichtig ist bekomme ich keine live-message in meinem Profil, sondern via den wenigen Messengern die ich nutze - oder ich informiere mich selbstständig. Letzteres vermisse ich bei vielen Leuten, die im Internet unterwegs sind.

Ninfea 05 Spieler - 57 - 6. Dezember 2009 - 5:59 #

Juhu, vielleicht kommt bald mal Diablo 3! :)

Infernal 13 Koop-Gamer - 1685 - 6. Dezember 2009 - 18:06 #

naja bis jetzt ist noch nichts bekannt aba ich schätze mal du kannst mit sicherheit bis mitte 2011 rechnen ;)

Marco Büttinghausen 20 Gold-Gamer - P - 20431 - 8. Dezember 2009 - 10:55 #

Nur die Links zu Facebook fehlen dann in der News.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit