Darauf freut sich die Redaktion im... Juli 2018

Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 157113 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

3. Juli 2018 - 10:03 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert
Das Sommerloch zeigt sich auch im Jahr 2018 wieder. Das soll jetzt aber nicht heißen, dass es für die GamersGlobal-Redakteure ein langweiliger Monat wird. Auf Folgendes freuen sie sich im Juli.
Benjamin Braun
[FILME/SERIEN] Im Juli werde ich zunächst Californication beenden. Die ersten zwei, drei Staffeln fand ich richtig gut, bei Staffel 6 ist inzwischen aber irgendwie die Luft raus. Mal schauen, ob sich das noch ändert. Fortführen werde ich auch die Amazon-Exklusivserie Goliath. Nach den ersten vier Episoden gefällt mir die Serie mit Billy Bob Thornton beinahe genauso gut wie Bosch. Am meisten freue ich mich aber auf die neue Staffel von Orange is the New Black. Die Kerngeschichte hat sich zwar meiner Meinung nach nicht unbedingt zum Besseren entwickelt. Aber die Serie lebt eh vor allem von ihren stark ausgearbeiteten Figuren und dem (mittlerweile) vielleicht schon etwas zu überdrehten, oft slapstickartigen Humor.

[SPIELE/BRETTSPIELE] Im eher dünn besetzten Juli werde ich wohl in erster Linie die Zeit nutzen, um Versäumtes nachzuholen – oder meinen Durchgang in Dark Souls Remastered endlich mal fortzusetzen. Nachher überholt mich Jörg noch im Let's Play. Vorzug erhalten aber natürlich trotzdem die neuen Spiele, allen voran Octopath Traveler auf der Switch. Das sieht nicht nur hübsch aus, sondern könnte auch sonst ziemlich stark werden. Gespannt bin ich aber auch auf den PSVR-Titel The Persistence.

[SONSTIGES] Ich würde jetzt ja eigentlich sagen, dass ich mich auf den Rest der WM freue, aber nach dem Aus der deutschen Elf reizt mich das Turnier nur noch wenig. Ein paar der KO-Spiele werde ich wahrscheinlich trotzdem schauen, aber nachdem ich das Turnier von Beginn an nicht priorisieren konnte, werde ich nach dem Vorrunden-Aus nicht plötzlich damit anfangen.

 
Jörg Langer
[FILME/SERIEN] Nachdem das erste halbe Jahr schlichtweg genial war in Sachen neue Serien, ist nach dem Ende der zweiten Staffel Westworld (mein Serien-Fazit: 7.0, mit etlichen Durchhängern) wohl endgültig Saure-Gurken-Zeit angesagt. Sollte ich durch Zufall etwas Spannendes finden, lasse ich es euch im MoMoCa wissen. Und Kino? Da gibt es gerade auch nichts, was mich interessiert.

[SPIELE/BRETTSPIELE] In Ermangelung echter Knaller führe ich hier eben doch Gladius auf, also der Warhammer-40K-Klon des Civilization-Prinzips. Aber eigentlich von Pandora, dem früheren Globalstrategiespiel desselben Studios. Dass ich außerdem gerade Six Ages - Ride like the Wind (auf iOS) spiele, den Nachfolger von King of Dragon Pass, wisst ihr vermutlich schon. Naja, und ich demütige gerade bei Dark Souls Remastered jeden einzelnen Bossgegner, aber das ist ja keiner Erwähnung wert.

[SONSTIGES] Ich stecke in größeren Vorbereitungen für ein gewisses Crowdfunding-Projekt.  Also wirklich größere Vorbereitungen. Für unser bislang größtes Crowdfunding-Projekt. Also zumindest aufwandsmäßíg. In etwa zwei Wochen mehr!

 
Dennis Hilla
[FILME/SERIEN] Ganz am Ende des Monats schleicht sich doch eines meiner liebsten Netflix Originals mit einer neuen Staffel auf den Streamingdienst. Orange is the New Black wird zwar nicht kontinuierlich besser, unterhält mich aber mit jeder Season sehr solide. Zudem versuche ich nun schon seit geraumer Zeit, die Herzensdame davon zu überzeugen, Firefly zu schauen. Nach der ersten Folge sind wir beide allerdings etwas skeptisch und haben Mad Men angefangen, was einen sehr netten Ersteindruck macht.

[SPIELE/BRETTSPIELE] Im Juli werde ich wohl hauptsächlich meine Altlasten abarbeiten. Vampyr neigt sich dem Ende zu, die eine oder andere Stunde werde ich aber wohl noch durch London streifen. Worauf ich mich aber wirklich konzentrieren will, ist Bloodborne. Im ersten Anlauf habe ich nach circa zehn Stunden das Handtuch geschmissen, vor allem aus zeitlichen, aber auch nervlichen Gründen. Bisher komme ich aber wirklich gut voran. Ich meine, die ersten zwei Bosse im First Try. Give me a challenge!

[SONSTIGES] In meinem verschlafenen Heimatstädtchen rührt sich im Juli richtig was. Mitte des Monats findet der alljährliche Skatecontest inklusive zugehörigem Konzert statt. Ich werde freilich nicht selbst mitfahren, bin aber als Fotograf abgestellt. Eine Woche später steht schließlich ein Graffiti- und Musik-Festival an, bei dem ich ebenfalls eher als Konsument aufschlagen werde.


 
Christoph Vent
[FILME/SERIEN] Vor wenigen Tagen habe ich mit der Polizisten-Sitcom Brooklyn Nine-Nine angefangen. Die ersten zwei Folgen waren jetzt noch nicht die großen Highlights, aber zumindest habe ich mich so gut unterhalten gefühlt, dass ich es wohl ein wenig weiterschauen werde. Außerdem habe ich mir fest vorgenommen, endlich mal The Terror anzugehen.

[SPIELE/BRETTSPIELE] Wenn im Juli nicht plötzlich eine Überraschungsveröffentlichung um die Ecke kommt, springt mir in dem Monat kein Spiel so richtig ins Auge. Aber man kann ja auch mal das Schlechte zum Guten wenden und diese Zeit dafür nutzen, den Backlog ein wenig abzubauen. Mit God of War sollte ich in naher Zukunft durch sein, danach wird es wohl gleich mit Uncharted - The Lost Legacy weitergehen. Das hatte ich mal angefangen, dann aber nicht mehr weitergespielt. Warum eigentlich? Ich hatte doch Spaß damit.

[SONSTIGES] Die Fußball-WM ist natürlich ein gutes Stück weniger interessant, seitdem die DFB-Elf die Heimreise antreten durfte. Trotzdem werde ich jetzt gerade die KO-Runde sicher noch weiter verfolgen. Ansonsten werde ich mich in den kommenden wohl häufiger draußen aufhalten – ein bisschen Sonne mitzunehmen kann nicht schaden.

 
Thomas Schmitz
[FILME/SERIEN] Bei den Serien-Neuerscheinungen interessiert mich lediglich die zweite Staffel von This Is Us, die am 16. Juli bei sixx Free-TV-Premiere feiert. Mir hat die erste Staffel der Familiensaga wirklich zugesagt, was zum einen an den guten Darstellern, zum anderen aber auch an dieser positiven Grundeinstellung der Serie liegt. Deutlich hektischer und nicht immer schön ist hingegen Code Black. Eine Krankenhausserie, die ausschließlich in der Notaufnahme spielt und deshalb nur die harten Fälle behandelt. Auch weil es wenig Gefühlsduselei gibt, kann man sich das durchaus geben.

[SPIELE/BRETTSPIELE] Mensch, dieser Juli! Knaller-Titel folgt auf Knaller-Titel. Ich würde gerne sagen, dass mich irgendetwas auf Anhieb anspringt. Dem ist aber nicht so. Deshalb werde ich mich weiterhin dem Pile of Shame widmen, der wieder gewachsen ist. Ich versuche mich vielleicht mal am jüngst erworbenen Dark Souls Remastered.

[SONSTIGES] Auch die Liste der neuen Alben ist mau. Mit Erstaunen sehe ich aber, dass ein gewisser Rick Astley tatsächlich ein neues Album rausbringt (jüngere kennen den höchstens als Meme). Als Zehnjähriger hatte ich ja tatsächlich einen Softspot für die Stock-Aitken-Waterman-Produktionen. Aber das ist ja jetzt auch schon drei Jahrzehnte her. Ich werde bestimmt NICHT in das neue Album reinhören, fühle mich dennoch alt.

 
Hagen Gehritz
[FILME/SERIEN] Entweder kommt es bei mir schon zu Aussetzern oder jemand hat in bester Inception-Tradition eine Serie in meine Watchlist gepflanzt. Jedenfalls war da plötzlich Happy! Die bekloppte Prämisse der Serie: Der Ex-Cop Sax treibt in einer Spirale aus Drogen und Gewalt, bis er von Happy einen Auftrag erhält: Das kleine Einhorn ist der imaginäre Freund der entführten Haley, die Sax retten soll. Auf dem Regiestuhl saß bei der Mehrzahl der acht Folgen von Staffel 1 Brian Taylor, weshalb Happy! auf angenehme Art an das chaotische Crank von ihm und Mark Neveldine erinnert.

[SPIELE/BRETTSPIELE] Nachdem ich die Demo von Octopath Traveler gespielt habe, ist das JRPG nach dem Strickmuster der 90er auf meine Einkaufliste gewandert. Der Grafikstil mit pixeligen 2D-Figuren von 3D-Pixel-Dioramen sprüht vor Charme, der Soundtrack treibt mich auf meinen Abenteuern an, und die Mehrheit der Prolog-Kapitel der acht Figuren hat mir trotz vieler formelhafter Züge gefallen. Gerade in erzählerischer Hinsicht interessiert mich, ob die Entscheidung aufgeht, die Handlungsbögen episodisch zu streuen.

 
Karsten Scholz
[FILME/SERIEN] Das erste Solo-Abenteuer des Ameisenmannes fand ich erstaunlich spaßig, Ant-Man and the Wasp steht daher auf jeden Fall auf meinem Juli-Programm. Auf Skyscraper mit Dwayne Johnson kann ich dagegen gut bis zum Stream-Release warten. In Sachen Serien nehmen wir uns in der nächsten  Zeit die fünfte Staffel von Vikings vor.

[SPIELE/BRETTSPIELE] Mit Inside, The Surge und Lords of the Fallen habe ich im Urlaub bereits einige Titel erfolgreich von meinem persönlichen Mountain of Joy (Pile of Shame ist so 2017) heruntergespielt. Im Juli geht's weiter mit Mass Effect: Andromeda und Fallout 4. Die Neuerscheinungen lassen mich nämlich allesamt ziemlich kalt. Sommerloch, ick hör dir trapsen.

[SONSTIGES] Nach der Saison ist vor der Saison. Die lahmen NBA-Finals sind verdaut, der Draft ist durch, im Juli steht die Free Agency an. Und es sieht danach aus, dass sich das Machtgefüge innerhalb der besten Basketball-Liga der Welt dank einiger Superstar-Wechsel in den nächsten Wochen signifikant verschieben könnte.
B1ixX0r 12 Trollwächter - P - 1096 - 3. Juli 2018 - 10:16 #

Dennis, gib Firefly eine Chance. Ist ein ziemlicher Nerdschinken, wer drauf steht wird aber belohnt.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34794 - 3. Juli 2018 - 10:26 #

Nach der ersten Folge von Firefly war ich mir auch noch nicht so ganz sicher, aber die Serie wird (spätestens) dann einfach nur genial. Nicht aufgeben.

monkeyboobs 13 Koop-Gamer - 1709 - 3. Juli 2018 - 10:36 #

Allerbeste Serie von allen! Tausendmillionentrillionen!

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9767 - 3. Juli 2018 - 18:35 #

Volle Zustimmung!

Shawn 12 Trollwächter - 1190 - 3. Juli 2018 - 19:45 #

Auch von mir. Ich kann Euch nicht sagen, wie verdammt sauer und enttäuscht ich bin, dass man solch ein Juwel nicht weiter produziert hat.

Joss Whedon zu vergraulen, die Serienfolgen in den Staaten teils zu unsittlichen Zeiten auszustrahlen und auch noch in nicht chronologischer Reihenfolge, taten dem Ganzen bestimmt nicht gut.

Und dennoch ist sie trotz allem zum Kult erwachsen. Kein Schall im Raum, solch tiefgehende Charaktere, cooles Schiff und eine fantastisch abwechslungsreiche erschaffene Welt mit solch einer bunten Crew. Eigentlich ist jeder Dialog nur geil.

Also ich finde alle Folgen toll.

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 20693 - 3. Juli 2018 - 13:39 #

Ja halte bitte durch, es wird immer besser. Wenn du fertig mit der Serie bist, schaust du dir bitte den Abschlussfilm Serenity an :)

Akki 16 Übertalent - P - 5156 - 3. Juli 2018 - 18:48 #

Und wenn man dann noch nicht genug hat, kann man sich an die Comics wagen.

PraetorCreech 16 Übertalent - P - 4798 - 3. Juli 2018 - 10:36 #

Jawohl, Firefly ist sogar mehr als eine Serie. Es verbindet Menschen auf eine Art, die von Wissenschaft nicht zu erfassen ist. Ich habe im Jahr 2009 in einer Kneipe eine Frau getroffen, die in höchsten Tönen von Firefly geschwärmt hat. Ich hatte nicht mal eine Folge gesehen. Sie hat mich eingeladen die paar Folgen mit ihr zu gucken und im letzten März ist unsere Tochter 3 geworden...
In der Geschichte habe ich jetzt echt nur unwichtige Details ausgelassen ^^

Tock3r 18 Doppel-Voter - 11069 - 3. Juli 2018 - 14:04 #

Von Firefly wird man schwanger? Ich hoffe die zeigen am Anfang einer jeden Folge einen Warnhinweis.

Hyperbolic 17 Shapeshifter - P - 6341 - 3. Juli 2018 - 15:21 #

Firefly oder Spanische Fliege...ob da was verwechselt wurde...

steever 17 Shapeshifter - P - 7937 - 4. Juli 2018 - 8:56 #

Ach du heilige sch... gilt das dann auch für Männer? Ich dachte das wäre bei mir ein Bierbauch.

Lencer 16 Übertalent - P - 5022 - 3. Juli 2018 - 15:09 #

Ich gratuliere, Du hast Deine Frau nach den richtigen Prioritäten ausgesucht. Meine ist SciFi-Fan. Das reichte für Firefly-Begeisterung. Unsere Tochter mag auch SciFi. Sie kann ihre Herkunft nicht leugnen ...

Janosch 22 AAA-Gamer - - 35194 - 5. Juli 2018 - 19:14 #

So so, nur unwichtige Details, auf alle Fälle eine schöne Geschichte, die man noch seinen Enkeln erzählen kann. Herzlichen Glückwunsch!

Lencer 16 Übertalent - P - 5022 - 3. Juli 2018 - 11:09 #

Meine Rede, mich hat es aber von Anfang an gepackt.

Dennis Hilla Redakteur - P - 53291 - 3. Juli 2018 - 11:11 #

Das habe ich schon mehrfach gehört. Ich versuchs einfach ohne die Lady mal, dann auch im O-Ton. Hatten es auf Deutsch gestartet.

Lencer 16 Übertalent - P - 5022 - 3. Juli 2018 - 11:25 #

Naja, ob's der O-Ton bringt? Egal, bleib dran.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34794 - 3. Juli 2018 - 11:33 #

Wertet jede Serie eine Klasse auf.

Dennis Hilla Redakteur - P - 53291 - 3. Juli 2018 - 11:34 #

Das würde ich so nicht unterschreiben. Habe es aber bei Firefly schon mehrfach gehört, dass da ein großer Qualitätsunterschied sein soll.

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7159 - 7. Juli 2018 - 0:10 #

Joss-Whedon-Serien haben viel Wortwitz. Und der ist bei der Übersetzung schwer zu retten. Ganz extrem ist es bei „Buffy“, das sind auf Deutsch und Englisch fast schon verschiedene Serien. Hab Firefly nie auf Deutsch gesehen, aber ich schätze, dass auch das im O-Ton deutlicher besser sein wird.

Claus 30 Pro-Gamer - - 178282 - 3. Juli 2018 - 18:02 #

Mad Men ist aber auch ganz großes Kino. Im Originalton. So auch wie Firefly.

Jonas -ZG- 19 Megatalent - P - 16093 - 3. Juli 2018 - 13:41 #

Ich stehe eigentlich auf sowas. Habe Firefly aber nach 3 Folgen abgebrochen, weil ich das strunz langweilig fand.
Die Faszination für diese Serie hat sich mir leider nicht erschlossen.

Olphas 24 Trolljäger - - 50538 - 3. Juli 2018 - 13:59 #

Ihr seid ja komisch .... ;)

Jonas -ZG- 19 Megatalent - P - 16093 - 3. Juli 2018 - 14:02 #

Das hat der subjektive Geschmack so an sich. :D

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9767 - 3. Juli 2018 - 18:34 #

Das tut mir echt leid für dich. :(

Name?welcher Name? (unregistriert) 3. Juli 2018 - 18:58 #

Und wenn man am Ende angelangt ist kommen die Depressionen weil es abgesetzt wurde.

Janosch 22 AAA-Gamer - - 35194 - 5. Juli 2018 - 19:15 #

So ging es mir auch. Das war eine Serie, die eine Fortführung verdient hätte...

Phoncible 19 Megatalent - - 13032 - 4. Juli 2018 - 7:24 #

Bei Firefly lohnt sich wirklich das Durchhalten. Fand es erst auch ein bisschen zäh, aber es ist wirklich gut durchdacht (dank Herrn Whedon).

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34794 - 3. Juli 2018 - 10:25 #

Benjamin Braun: "oder meinen Durchgang in Dark Souls Remastered endlich mal fortzusetzen"

Hehe, geht mir genau so, müsste das eigentlich auch mal weiterspielen. Ich habe noch ca. 1/4 des Spieles über, stehe aber gerade in den Demon Ruins und das ist nun halt der Bereich, wo es etwas doof wird. Oh und Tomb of Giants, wobei das ja eher anstrengend ist, denn im Grunde mag ich die Gegend ja. Und das Addon habe ich auch noch nicht betreten.

Aber nunja, so ist das halt, wenn man es zum x-ten Mal spielt. Dafür waren die anderen Gegenden wieder eine Freude und so gut wie eh und je.

Im Moment spiele ich aber erstmal Hollow Knight auf der Switch weiter, nun knapp über 30 Stunden auf der Uhr, bis dann bald Octopath Traveler erscheint, auf das ich mich sehr freue.

Aladan 23 Langzeituser - - 45481 - 3. Juli 2018 - 10:55 #

Spiele: Octopath Traveler, Ys 8 (nachdem es auf PC endlich ausreichend gepatcht ist)

Filme: Ant-Man and The Wasp :-)

Ganon 23 Langzeituser - P - 44799 - 3. Juli 2018 - 10:42 #

Ant-Man and The Wasp dürfte auf jeden Fall das Highlight des Monats werden. :-)
Außerdem finde ich die WM eigentlich seit dem Ende der Gruppenphase deutlich interessanter/unterhaltsamer als bisher. Jetzt wo man sich nciht mehr durch die Spiele der deutschen Rumpelfußballer quälen muss (ernsthaft, was war mit denen denn los?), gibt es richtig spannende Spiele zu sehen. Habe auch schon mit Kroatien und Japan mitgefiebert, da ist also immer noch Emotion drin. ;-)
Bei Serien und Spielen habe ich noch einen ausreichenden Backlog, den ich jetzt, wo nicht mehr jeden Abend Fußball läuft, mal wieder verstärkt angehen muss.

Olphas 24 Trolljäger - - 50538 - 3. Juli 2018 - 10:45 #

Ant-Man and The Wasp ist das klare Highlight diesen Monat. Aber sonst? Bei den Spielen fällt mir spontan nix ein. Aber ich bin auch noch ein bisschen mit Nioh beschäftigt, denke ich. Das wiederum gefällt mir sehr gut.
Bei den Serien ist momentan bei mir auch nicht wirklich was los. Preacher ist gerade in die dritte Staffel gegangen aber momentan sieht es nicht so aus, als würde man da noch mal auf das Level der ersten Staffel zurückkommen. Da sonst irgendwie nix ansteht werde ich mir vermutlich mal endlich Glow anschauen. Da ist gerade die zweite Staffel erschienen und man hört ja viel gutes darüber.

vgamer85 17 Shapeshifter - 8754 - 3. Juli 2018 - 10:54 #

Spiele: Dark Souls 1, Knights of the Old Republic(Xbox Gamepass), Oblivion (Xbox Gamepass), Fußball Manager

Filme/Serien...da wirds dünn..kann jemand eine gute Serie empfehlen?Außer GoT,Gotham(beide am Gucken/fertig gucken)

Bei der Fußball WM schaue ich fast jedes Spiel an.

hex00 17 Shapeshifter - 7089 - 4. Juli 2018 - 22:16 #

Summoners War nicht vergessen ;)

Lencer 16 Übertalent - P - 5022 - 3. Juli 2018 - 11:20 #

@Christoph: Brooklyn Nine-Nine fand ich recht klamaukig, nicht jeder Gag zündet. Zumindest die erste Staffel haben wir aber komplett durchgeschaut, allein schon wegen der sympatischen Charaktere.

@Hagen: Hab bei Happy! schon abgewunken, als mir mein Kollege die Serie mit ähnlichen Worten schmackhaft machen wollte. Spätestens bei der Erwähnung des Einhorns, ich so Whooot??.

@Karsten: NBA wird ganz sicher spannend werden. Die Conference-Finals waren das Highlight der Saison. Das Finale LeBron gegen Golden State dann langweilig.

Fussball-WM geht seit dem Achtelfinale richtig los. Nette Überraschungen und qualitativ bessere Spiele, ich bleib da dran. Dazwischen weiter NBA2K18, da geht es für mich auch in die Finals. Außerdem werden wir wohl die 2. Staffel Colony dranhängen. Und Benjamin hat mir als Bosch-Fan jetzt Lust auf Goliath gemacht.

Karsten Scholz Freier Redakteur - 12663 - 3. Juli 2018 - 16:16 #

Und die Zeilen hatte ich geschrieben, bevor Lebron zu den Lakers ist, Magic danach mehrere unverständliche Aktionen rausgehauen hat (Rondo, Lance UND McGee - WTF?!?!) und Boogie seinen kaputten Fuß beim Champ geparkt hat ... Holy Moly ...

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 6006 - 3. Juli 2018 - 17:14 #

Ich war auch zu früh dran, sonst hätte ich die dritte Staffel von "Lucifer" genannt, deren erste Hälfte irgendwann ab Juli bei Amazon verfügbar ist.

LegionMD 14 Komm-Experte - P - 2556 - 3. Juli 2018 - 11:33 #

Jörg, wenn du eine für dich neue Serie brauchst, guck mal in Person of Interest rein. Ist 2016 beendet worden und die Bewertungen bei IMDB oder Amazon sprechen eh für sich. Ab Staffel 2 überragend und mit anspruchsvollem Unterbau über wichtige Fragen. Natürlich auch irre spannend und oftmals sehr amüsant :) Bisher noch keinen gehört, der sie nicht geliebt hat.
https://www.amazon.de/dp/B01KTEV2SA/ref=cm_sw_r_cp_tai_Ld0oBbEXTSCR4

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34794 - 3. Juli 2018 - 11:34 #

Dann bin ich der erste, fand sie ziemlich lahm.

Ganon 23 Langzeituser - P - 44799 - 3. Juli 2018 - 12:52 #

Ich hab die ersten drei Folgen oder so gesehen und es konnte mich nicht halten. Ich war damals großer Fan von Burn Notice und das war irgendwie ähnlich, außerdem hatte der Hauptdarsteller den gleichen deutschen Synchronsprecher wie dort. Das hat mich irritiert, aber auch sonst fand ich es nicht besonders.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34794 - 3. Juli 2018 - 12:54 #

Habe auch nur einige Folgen zu Anfang gesehen und die Serie hatte mich ziemlich gleichgültig zurückgelassen. Ausserdem ging mir dieser "wir hacken uns mal gerade irgendwo ein und können alles abhören!" Kram auf den Geist.

LegionMD 14 Komm-Experte - P - 2556 - 3. Juli 2018 - 14:06 #

Hab ich mir schon gedacht. Die 1. Staffel ist mit Abstand die schwächste der ganzen Serie. Sie ist nicht schlecht, aber nicht mal ansatzweise mit den folgenden vergleichbar. Allein schon weil es da noch meistens um den Fall der Woche geht und wenig um die Hauptstory. Das ändert im Verlaufe von Staffel 2 radikal..

Beim Vergleich mit Burn Notice schauderts mich aber, da liegen nicht nur Welten dazwischen, sondern ganze Galaxien @Ganon ;)

Ganon 23 Langzeituser - P - 44799 - 3. Juli 2018 - 14:13 #

Hey, Burn Notice war super!

Olphas 24 Trolljäger - - 50538 - 3. Juli 2018 - 11:55 #

Ich fand PoI ab einem bestimmten Punkt auch einfach brillant. Das war aber glaube ich eher gegen Ende der zweiten Staffel. So genau weiß ich es nicht mehr.

LegionMD 14 Komm-Experte - P - 2556 - 3. Juli 2018 - 12:41 #

Ja, im Laufe der 2. gibt es einen enormen Sprung. Wie es sich dann in der 3. nochmal steigert, ist wirklich beachtlich. Freut mich ja, dass es in dieser Userschaft zumindest nicht ganz unbekannt ist :D

Evoli 16 Übertalent - 4048 - 3. Juli 2018 - 11:43 #

Octopath Traveler möchte ich mir auch anschauen (die Demo fand ich schon vielversprechend) und ansonsten weiter Games der letzten Monate und Jahre nachholen - vor dem neuen Assassin's Creed würde ich z.B. schon gern Origins spielen. Mal sehen, ob das klappt...

John of Gaunt 26 Spiele-Kenner - P - 71587 - 3. Juli 2018 - 11:44 #

Serien: Westworld wird dran sein, außerdem hab ich kürzlich mal wieder Scrubs angefangen, das ich wohl so nach und nach auch zu Ende schauen werde.

Spiele: Dark Souls (nicht remastered) werde ich versuchen fertig zu spielen, dann Warcraft 3, das ich kürzlich mal wieder angefangen habe, und vielleicht vielleicht probiere ich mal Pillars of Eternity aus, das es bei Twitch Prime derzeit gibt, aber irgendwann wird es natürlich auch eine Zeitfrage.

Sonstiges: WM ist nicht schon vorbei, wenn Deutschland raus ist, auch wenn das manche Leute meinen :)

Tr1nity 28 Endgamer - 102972 - 3. Juli 2018 - 12:13 #

Bei den Spielen nix, aber auf Season 3 von Wynonna Earp! Whoohoo.

Jonas -ZG- 19 Megatalent - P - 16093 - 3. Juli 2018 - 13:27 #

Spielemäßig habe ich seit unserer Command & Conquer-Podcastfolge wieder Lust auf C&C und spiele aktuell Alarmstufe Rot 3 - immer noch klasse!
Serienmäßig habe ich noch GLOW vor mir und dann natürlich die neue Staffel von OITNB. :)

paschalis 15 Kenner - P - 3142 - 3. Juli 2018 - 22:22 #

The Terror war für mich die positive Überraschung dieses Jahres. Die übernatürlichen Elemente sind zwar meiner Meinung nach eigentlich überflüssig, aber Handlung, Schauspiel, Stimmung konnten mich auf ganzer Linie überzeugen. Apropos Stimmung, in diesem Punkt hätte ich vielleicht Bedenken: Wenn es draußen kalt und dunkel ist passt es einfach besser zur Serie. Um es mal mit einem Modebegriff auszudrücken, die Immersion fällt dann leichter.

Eventuell kann die Vorablektüre des wiki-Artikels zur realen Grundlage der Serie, der Franklin-Expedition, nicht schaden. Spoilert zwar das Ende, hilft aber bei der zeitlichen Abfolge und verrät nichts über die eigentliche Handlung.

vanni727 13 Koop-Gamer - P - 1203 - 4. Juli 2018 - 0:13 #

Kann mich dem nur anschließen! An sich eine super Serie, die mir gut gefallen hat, aber ja, das Übernatürliche hätte man weglassen können. Habe nach Serienende auch erstmal Wiki durchforstet und mich über die Franklin-Expedition etc informiert, fand ich insgesamt schon sehr spannend :-).

Solche Miniserien mit historischem Hintergrund könnte es ruhig häufiger geben, mit 10 Folgen sehr angenehm zu schauen. Da wartet nicht gleich ein Serienmonster mit X Staffeln auf einen, wenn man neu in eine Serie einsteigt ;-).

paschalis 15 Kenner - P - 3142 - 6. Juli 2018 - 9:00 #

Zu früh gefreut. Eine zweite Staffel von The Terror ist geplant. Allerdings mit einem neuen Setting und natürlich komplett neuen Darstellern. Dieses mal soll es um übernatürliche Geschehnisse in einem Internierungslager in den USA für japanischstämmige Amerikaner während des Zweiten Weltkriegs gehen.

http://www.denofgeek.com/us/tv/the-terror/273671/the-terror-season-2-confirmed

Maulwurfn Community-Moderator - P - 18914 - 6. Juli 2018 - 20:29 #

Warum es dann unbedingt The Terror heissen muss, wissen dann auch nur die Marketingakademiker.

Lencer 16 Übertalent - P - 5022 - 8. Juli 2018 - 20:09 #

Lies mal https://de.wikipedia.org/wiki/HMS_Terror_(1813), dann sollte der gewählte Name klar sein. Finde ihn als Serienname aber auch nicht gelungen.

Olphas 24 Trolljäger - - 50538 - 8. Juli 2018 - 20:30 #

Das die erste Staffel deshalb The Terror hieß, hinterfragt ja auch niemand ;) Es geht um die Frage, was die angekündigte zweite Staffel mit dem Namen zu tun hat.

Lencer 16 Übertalent - P - 5022 - 9. Juli 2018 - 7:27 #

Dann wäre es wohl die bessere Entscheidung gewesen, die Serie einzustellen und einen neuen Namen für die Story zu etablieren, um die es jetzt gehen soll.

Jonas -ZG- 19 Megatalent - P - 16093 - 10. Juli 2018 - 18:20 #

Bei einer Anthologien-Serie spielt das doch keine Rolle. Prominente Beispiele dazu sind Fargo oder True Detective.

Noodles 23 Langzeituser - P - 45691 - 10. Juli 2018 - 22:52 #

Naja, bei True Detective gehts immerhin in beiden Staffeln um True Detectives, passt also. :D

Lencer 16 Übertalent - P - 5022 - 11. Juli 2018 - 7:01 #

Und bei Fargo ist das Setting zumindest ähnlich, zudem sind Charaktere aus den Staffeln zum Teil miteinander verbunden.

Tasmanius 19 Megatalent - - 16915 - 5. Juli 2018 - 20:53 #

Ja, die Serie war klasse. Ist auch praktisch, wenn der haupt Handlungsort King William Island ist, dann kann man die halbe Serie in ein und derselben Kiesgrube drehen :-D.

Gringoo 11 Forenversteher - 629 - 3. Juli 2018 - 14:09 #

"Orange is the New Black" ist für mich irgendwie nur ein "Prison Break" Clone in schwächer und mit Frauen.

Falls hier jemand OITNB guckt und Prison Break nicht kennt: unbedingt nachholen! Was nicht heisst dass da nach 2,3 Staffeln nicht auch die Luft raus war.

Dennis Hilla Redakteur - P - 53291 - 3. Juli 2018 - 14:12 #

Puh, also der Vergleich zwischen OITNB und Prison Break hinkt schon etwas. Ähnliches Setting, aber komplett anderes Konzept und eben auch anderer Fokus.

Drapondur 28 Endgamer - - 102058 - 3. Juli 2018 - 14:31 #

Nix aktuelles auf dem Schirm. Schaue aktuell Kampfstern Galactica (das Original aus den 70ern) und spiele Dishonored. Auf das der MoJ/PoS mal kleiner werde...

paschalis 15 Kenner - P - 3142 - 3. Juli 2018 - 15:00 #

Die erste Staffel habe ich noch in wohlig-verklärter Erinnerung, die zweite fand ich schon als Kind eher mau.

Drapondur 28 Endgamer - - 102058 - 3. Juli 2018 - 15:08 #

Ich lass mich mal überraschen, da ich nur die zusammengeschnittenen Kinofilme von damals kenne.

Jonas -ZG- 19 Megatalent - P - 16093 - 3. Juli 2018 - 15:14 #

Ich kann mit der alten Serie nichts anfangen. Der Reboot dagegen war episch!

paschalis 15 Kenner - P - 3142 - 3. Juli 2018 - 15:50 #

Volle Zustimmung zum Reboot. Das Original war für seine Zeit sehr aufwendig inszeniert, aber ich lasse es lieber im Schatzkästchen meiner Kindheitserinnerungen.

Tr1nity 28 Endgamer - 102972 - 3. Juli 2018 - 16:01 #

BSG fand ich gar nicht so übel (bis zur letzten Staffel). Was mich aber an den Raumkämpfen optisch immer etwas störte war dieses stressige und für mich übertriebene Wackeldackelzoominzoomout-Gedöns. Aber war halt damals Mode.

Claus 30 Pro-Gamer - - 178282 - 3. Juli 2018 - 17:58 #

Stimmt, dem kann ich mich so anschließen.

Dukuu 13 Koop-Gamer - P - 1231 - 3. Juli 2018 - 15:17 #

Ich werde Dark Souls Remastered weiter zocken und freue mich auf Shining Resonance Refrain sowie Octopath Traveller. Kommt beides nächste Woche und wird ziemlich sicher das Sommerloch stopfen :)

Hyperbolic 17 Shapeshifter - P - 6341 - 3. Juli 2018 - 15:23 #

Dennis, die halbe Staffel Firefly wirst du schon schaffen. Dannach wirst du fluchen das die Serie eingestellt wurde.
Und dann schaust du Cowboy Bebop. Das ist die Anime Serie, die ein deutliches Vorbild für Firefly ist. Und abgeschlossen dazu.

Maik 20 Gold-Gamer - - 22916 - 4. Juli 2018 - 4:58 #

Cowboy Bepop hat einen genialen Soundtrack.

Dennis Hilla Redakteur - P - 53291 - 4. Juli 2018 - 11:23 #

Mache ich so, Cowboy bebop steht sowie noch auf der Watchlist :)

Noodles 23 Langzeituser - P - 45691 - 3. Juli 2018 - 15:55 #

Im Juli kommt glaub ich nix für mich Interessantes an Spielen, aber da ich eh noch mehr als genug zu spielen hab, ist das kein Problem. ;) Bin jetzt fast mit Dark Souls 3 durch, mal schauen, was ich danach angehe. Vielleicht Titanfall 2, was ich vor kurzem gekauft hab.

Und ich freu mich, weiter die WM zu schauen. Die Spiele können auch spannend sein und Spaß machen, ohne dass Deutschland dabei ist. ;) Aber mir geht es eh bei solchen Turnieren auch darum, schöne Spiele egal welcher Mannschaft zu sehen und nicht rein darum, der deutschen Mannschaft mitzufiebern.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 23903 - 3. Juli 2018 - 16:26 #

Aktuell spiele ich gerade die DLCs von Mario + Rabbids (Donkey Kong Adventure) und Splatoon 2 (Octo Expansion) mit einigen Runden Mario Tennis Aces und Hyrule Warriors zwischendurch.

In ein paar Wochen dann mein Wartespiel des Jahres Octopath Traveller :).

Green Yoshi 21 Motivator - 26782 - 3. Juli 2018 - 16:52 #

" Ich stecke in größeren Vorbereitungen für ein gewisses Crowdfunding-Projekt. Also wirklich größere Vorbereitungen. Für unser bislang größtes Crowdfunding-Projekt. Also zumindest aufwandsmäßíg. In etwa zwei Wochen mehr!"

Eine Woche Japan inklusive Tokyo Game Show? ;-)

Ich freu mich im Juli auf den Urlaub im Oberallgäu. Und außerdem wollt ich mir noch die Retail-Version vom PlayStation-VR-Titel Moss kaufen. Hab bisher nur die Demo gespielt.

paschalis 15 Kenner - P - 3142 - 3. Juli 2018 - 19:00 #

Das hat mich auch echt neugierig gemacht. Vielleicht müssen wir doch noch den Umzug von Gamers Global nach Japan finanzieren? Oder den Kauf der Gamestar?

Q-Bert 16 Übertalent - 4934 - 3. Juli 2018 - 18:37 #

Da keine tollen Spiele anstehen, guck ich SERIEN:

"Cloak & Dagger" (Marvel) lief ganz gut an, da freue ich mich auf weitere Folgen.

"Colony" plätschert so vor sich hin. Irgendwie zündet die Idee mit den Aliens nicht so richtig.

"13 Reasons why, 2. Staffel" war viel besser als erwartet. Erinnert mich immer total an "Life is Strange".

"LEGION" ist weiterhin absolut super, völlig abgefahrener Brainf*** mit tief philosophischen Anspielungen. Das sowas Erfolg hat, macht mir Hoffnung für die Menschheit.

"The 100" schaue ich nur noch wegen der schönen Menschen. Absolutes Eye-Candy, Ton kann aus.

"Life Sentence" ist normalerweise gar nicht mein Beuteschema. Comedy Serie über ein totkrankes Mädel, was plötzlich nicht mehr totkrank ist. Sehr lustig, weil makaber.

"Krypton" (Superman's Jugendgeschichten) abgebrochen. Öde.

"Westworld, 2 Staffel" abgebrochen - wie schon Staffel 1. Ich kann den Hype nicht verstehen. Ja, toll gemacht, aber ich kann da keine 5 Minuten dabei bleiben, dann muss ich mich anders beschäftigen.

"The Expanse" zeigt mir, dass die Menschheit doch dem Untergang geweiht ist (trotz LEGION). Dark Matter wurde abgesetzt und das Ding läuft weiter... Selbst GZSZ im Weltraum wär spannender.

Jonas -ZG- 19 Megatalent - P - 16093 - 3. Juli 2018 - 19:17 #

Colony hat bei mir auch etwas gedauert bis es gezündet hat, aber ich finde das eine gute Serie.

The 100 hat sich wieder gesteigert, aber zeitweise war es nur noch öde.

The Expanse mit GZSZ vergleichen? Ich finde das ist endlich mal wieder eine sehr gute Sci-Fi-Serie, nachdem ganzen Schund der letzten Jahre.

Dark Matter muss ich mal im Auge behalten.

Q-Bert 16 Übertalent - 4934 - 4. Juli 2018 - 0:09 #

Bei Expanse nervt mich der gesamte Handlungsstrang mit diesem Klische-Police Detective Joe Miller. Das zieht für mich alles andere runter.

Was ich oben noch vergessen hab:

"Salvation" geht grad die 2. Staffel los. Die Erde steht vor dem Untergang (Asteroid) und ein genialer Typ (Mischung aus Steve Jobs, Elon Musk und Ironman Stark) plus ein MIT-Student retten die Welt. Guckt sich locker weg.

"The Crossing". Idee ist aus Southpark geklaut (die klaun unsre Jobs!), es kommen also Flüchtlinge aus dem 23. Jhd. per Zeitreise zu uns...

"Siren". Die odyssey'schen Sirenen (Wassernixen) haben Hunger (Überfischung der Meere) und kommen an Land. Total blöder Plot, aber irgendwie hab ich die 1. Staffel durchgestanden.

Noodles 23 Langzeituser - P - 45691 - 4. Juli 2018 - 0:20 #

Wie ist The Crossing und ist da die Staffel schon durch? Die Serie hat mich auch interessiert, aber nachdem ich gelesen hab, dass sie schon nach Staffel 1 abgesetzt wurde, wollte ich damit doch nicht anfangen, weil sie wahrscheinlich in einem Cliffhanger enden wird, der somit nie aufgelöst wird.

Q-Bert 16 Übertalent - 4934 - 4. Juli 2018 - 1:00 #

Oh, hab ich nicht mitbekommen, dass das Ding schon abgesetzt ist. Dann war die 11. Folge wohl die letzte :( Und ja, da bleiben dann viele Stränge offen, die während der Staffel aufgebaut wurden.

Jonas -ZG- 19 Megatalent - P - 16093 - 4. Juli 2018 - 0:47 #

Wie weit hast du Expanse geschaut?

Q-Bert 16 Übertalent - 4934 - 4. Juli 2018 - 1:02 #

Bis zur Mitte der 2. Staffel, aber das lief dann am Ende nur noch nebenbei, während ich z.B. auf GG rumsurfe.

Jonas -ZG- 19 Megatalent - P - 16093 - 4. Juli 2018 - 1:07 #

Schade. Gib ihr weiter eine Chance der nervige Detective spielt doch ab der Mitte keine Rolle mehr.
Mich hat sie gut unterhalten und habe mich gefreut das Expanse eine vierte Staffel bekommt.

Q-Bert 16 Übertalent - 4934 - 4. Juli 2018 - 1:15 #

OK, ist ein Argument :))

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34794 - 4. Juli 2018 - 9:13 #

Solange habe ich bei The Expanse gar nicht erst durchgehalten, bei mir ist das irgendwo nach 2/3 der ersten Staffel versandet. Ich fand das nur mässig unterhaltend.

Ganon 23 Langzeituser - P - 44799 - 3. Juli 2018 - 21:28 #

WO kann man Legion eigentlich in Deutschland (aber gerne im O-Ton) sehen?
The Expanse will ich noch gucken, bisher hatte ich nur Gutes darüber gehört. Dark Matter konnte ich dagegen nach den ersten zwei Folgen nicht weitergucken. Bestenfalls für Trash-Freunde empfehlenswert.

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 6006 - 3. Juli 2018 - 22:20 #

Legion läuft bei FOX (gibt's bei Sky). Wie leider oft bei Sky üblich gibt es zwar Originalton, aber keine Untertitel. Ich mag ja die Kombination am liebsten.

paschalis 15 Kenner - P - 3142 - 3. Juli 2018 - 22:38 #

Auf www.werstreamt.es bekommt man einen guten Überblick, wo was gestreamt wird. Bei Sky Ticket und Sky Go ist es in der Flatrate enthalten, leider kann ich nicht erkennen, ob die Folgen auch in der OV gezeigt werden. Bei Amazon Video und Maxdome gibt es die Staffeln auf deutsch und englisch zu kaufen.

Ganon 23 Langzeituser - P - 44799 - 4. Juli 2018 - 8:36 #

Danke. Die Seite kenne ich eigentlich, hatte ich gerade nicht dran gedacht.
Auf Einzelkauf habe ich aber keine Lust und Sky ebenfalls nicht. Vielleicht ja irgendwann im Free-TV (dann eben auf deutsch), dann wahrscheinlich auf RTL2, wo eh alles außer TWD und GoT zum Flop wird. :/

Q-Bert 16 Übertalent - 4934 - 3. Juli 2018 - 23:55 #

Legion läuft auf FXnow (https://www.fxnowcanada.ca/shows/legion), da kommt man nur per VPN-Maskierung ran, weil IPs aus Deutschland geblockt sind, und auch immer nur an die aktuelle Folge. Die machen es einem wirklich nicht leicht, auf der hellen Seite der Macht zu bleiben...

Mein Ersteindruck von Dark Matter war auch bescheiden, aber die Serie wird mit jeder Folge besser. Also mal andersherum wie bei den meisten anderen Serien.

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 6006 - 5. Juli 2018 - 9:33 #

"Westworld S2" endlich beendet. Ich bin mir sehr unsicher, ob ich mir die dritte Staffel noch geben soll...

Lencer 16 Übertalent - P - 5022 - 5. Juli 2018 - 10:58 #

Das ist echt schade, dass der Tenor derzeit eher negativ ist. Aber dann ärgere ich mich weniger, da ich erst noch auf die DVDs warten muss.

Noodles 23 Langzeituser - P - 45691 - 5. Juli 2018 - 17:28 #

Ich fands Finale ganz gut, wird dann alles doch noch recht schlüssig aufgelöst. Aber insgesamt ist Staffel 2 halt doch ne Klasse schlechter als die erste. Und ich weiß gar nicht, was sie jetzt in der dritten Staffel erzählen wollen.

Desotho 16 Übertalent - 5724 - 3. Juli 2018 - 18:52 #

Octopath Traveler
Shining Resonance Refrain
und mal die Witcher DLCs

Und Serienmäßig Attack On Titan die neue Staffel und was die neue Anime Season noch so Schönes mit sich bringt.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 11623 - 3. Juli 2018 - 20:03 #

Von Octopath Traveler hatte ich vorher noch niegehört. Nach Anschauen des Trailers spontan verliebt - danke Benjamin für den "Hinweis". Ich hoffe, dazu wird's nen Test geben. Jetzt muss ich nur irgendwie Dark Souls bis zum Release durchspielen...

@Dennis: In Sachen Firefly ging es mir vor ein, zwei Jahren genauso. Die Serie wird ja oft gelobt, nach fünf Folgen hab ich sie aber gelangweilt links liegen lassen - und das, obwohl ich Nathan-Fillion-Fan bin (Castle!).

Desotho 16 Übertalent - 5724 - 3. Juli 2018 - 20:42 #

Es gibt auch eine Demo auf der Switch.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 11623 - 4. Juli 2018 - 23:00 #

Danke für den Hinweis. ist schon runtergeladen, ich muss jetzt nur noch Zeit zum Reinspielen finden.

Maik 20 Gold-Gamer - - 22916 - 4. Juli 2018 - 5:01 #

Ich habe nur in die erste Folge reingeschaut und als ich Nathan Fillion gesehen habe, habe ich schon ausgemacht. Ich mag den Schauspieler einfach nicht.

Ridger 19 Megatalent - P - 15225 - 3. Juli 2018 - 20:59 #

Mountain of Joy? Das ist genial! Und schwuppdiwupp ist der Pile of Shame Geschichte. :)

Jonas -ZG- 19 Megatalent - P - 16093 - 3. Juli 2018 - 21:15 #

Das Copyright dazu stammt von Jürgen.

Inklusive einer zeremoniellen Huldigung, unseres allseits beliebten Pastors Sebastian.
https://soundcloud.com/zankstelle/gamerwort-zum-sonntag-pile-of-shame

Karsten Scholz Freier Redakteur - 12663 - 3. Juli 2018 - 22:48 #

Gerade hier auf GG sollte der Mountain doch schon lange bekannt sein, wird er in den Kommentaren doch immer wieder genannt :-D

euph 25 Platin-Gamer - P - 58223 - 4. Juli 2018 - 9:46 #

Ja, hier ist er recht bekannt, muss wohl aber noch ausgebaut werden.

Jonas -ZG- 19 Megatalent - P - 16093 - 3. Juli 2018 - 21:23 #

@Christoph

Hat der Karsten hier kein Profil mehr, oder warum verlinkt sein Bild auf deinen GG-Account? :D :D

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 48284 - 3. Juli 2018 - 22:07 #

Oben postet er aber noch unter einem Post von Lencer.

Jonas -ZG- 19 Megatalent - P - 16093 - 3. Juli 2018 - 22:12 #

Schon gesehen. Das Bild ist falsch verlinkt. Die anderen funktionieren wie sie sollen.

Karsten Scholz Freier Redakteur - 12663 - 3. Juli 2018 - 22:47 #

Passiert den Besten ;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 22683 - 3. Juli 2018 - 22:23 #

Den wichtigsten Titel habt ihr natürlich mal wieder vergessen: No Man's Sky -- GOTYE (NEXT)
Da freut ihr euch doch bestimmt am aller-allermeisten drauf. Wahrscheinlich im Zuge eurer unglaublichen Begeisterung ganz untergegangen. Kann ja mal vorkommen. Keine Ursache! ;P

Karsten Scholz Freier Redakteur - 12663 - 3. Juli 2018 - 22:47 #

Hab in meinem Urlaub unverhofft meine Version wiedergefunden. Mit großer Motivation eingelegt und neu installiert, weil hat sich ja viel getan seit dem letzten Mal. Und dann nach 'ner gelangweilten Dreiviertelstunde wieder ausgemacht und deinstalliert. #tutmirleid

Freylis 20 Gold-Gamer - 22683 - 4. Juli 2018 - 2:08 #

Das muss dir nicht leid tun. Höchstens deine Unkenntnis hinsichtlich der Tatsache, dass alle Neuerungen erst nach mehreren Spielstunden zum Tragen kommen. Und NEXT kommt erst später diesen Monat. Wozu hast du es dann überhaupt nochmal installiert. #OMG #meinefressenocheins #ernsthaftjetzt?

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 11623 - 4. Juli 2018 - 11:08 #

Ist NEXT ein automatisches Update? Das Spiel ist immer noch auf meiner PS4 installiert. Wenn es ganz viel Neues gibt, schau ich vielleicht mal wieder rein. Ich hatte damit 40 Stunden Spaß, dann wurd's etwas eintönig ;-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 22683 - 4. Juli 2018 - 15:53 #

Ja, automatisch und kostenlos auf PS4 und PC. Es bringt endlich den lang versprochenen, richtigen Multiplayer, sowie weitere technische Verbesserungen wie z.B. neu abgemischte FX für fast alle Geräusche, vor allem Tiere. Das NEXT update ist das bisher Größte, was bei dem bisher releasten Content recht beachtlich ist. Bei der nun erstmals erscheinenden X1 Fassung von NMS werden alle Updates inklusive NEXT bereits auf der BluRay sein.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 11623 - 4. Juli 2018 - 22:59 #

Danke! :-) Dann schau ich da demnächst mal wieder rein.

Janosch 22 AAA-Gamer - - 35194 - 4. Juli 2018 - 5:57 #

Schöne Rubrik! Danke!

ganga Community-Moderator - P - 19330 - 4. Juli 2018 - 9:36 #

Brooklyn Nine Nine hat bei uns überhaupt nicht gezündet, nicht meine Humor schiene. Da warte ich lieber sehnsüchtig auf Modern Family.

Bei uns läuft gerade die aktuelle Staffel the Ranch, wobei es diesmal nicht so richtig zündet,dreht sich doch sehr im Kreis die Story. Mit voller Begeisterung haben wir aber the marvelous Mrs Maisel entdeckt. Hat ja schon bei den Golden Globes Auszeichnungen eingesackt, ging aber völlig an mir vorbei. Geht um eine Hausfrau die Stand Up Comedian werden will in den 50er Jahren. Tolle Kostüme /Sets, überragende Hauptdarstellerin (Rachel Brosnahan, kannte ich davor nur aus House of Cards) und tolle Besetzung generell Alex Borstein, Tony Shalhoub (Monk), Marin Hinkle (two and a half men).

Spielemäßig werde ich Detroit become human weiterspielen, wobei da bisher meine Frau zuschauen möchte, daß heißt es wird dauern. Ansonsten wahrscheinlich ein bisschen Fifa. Orwell werde ich noch zu Ende spielen und nach dem ich CoD ww2 nachgeholt habe probiere ich mich nochmal an black ops 3 - wobei ich dieses pseudo coole unerträglich finde.

Christoph Vent Redakteur - P - 157113 - 4. Juli 2018 - 11:52 #

"Da warte ich lieber sehnsüchtig auf Modern Family."
Ja, echt eine Schande, dass wir in Deutschland da so hinterherhinken. Zu Staffel 7 gibt es immer noch keine genauen Infos, weder zu einer DVD-VÖ noch zu Netflix. Seitdem RTL Nitro die Serie nicht mehr Free-TV hat, läuft es noch schleppender.

Jonas -ZG- 19 Megatalent - P - 16093 - 4. Juli 2018 - 12:36 #

Staffel 7 läuft seit 28.06. auf dem deutschen Free-TV-Sender NOW US. Der sendet nur von 20:15 bis 6 Uhr.

https://serienfuchs.de/neuigkeiten/modern-family-starttermin-fuer-staffel-7-und-staffel-8-in-deutschland-steht-fest-29079/

Alternativ kann man sie über TVNow anschauen, kostenpunkt 2,99€ im Monat. Folge 1-3 kosten derzeit die 2,99€ Folge 4 bis 8 sind noch kostenlos bis sie dann ebenfalls unter der Bezahlschranke fallen.

Lencer 16 Übertalent - P - 5022 - 4. Juli 2018 - 14:10 #

Na dann wird die Staffel ja bald auch auf DVD rauskommen.

Christoph Vent Redakteur - P - 157113 - 4. Juli 2018 - 18:52 #

Wirklich? Spitze!
Wie gut, dass ich vor meinem Post extra noch mal Google nach Neuigkeiten gefragt hatte.
Ich werde aber wohl wieder auf Netflix warten oder darauf setzen, dass sich ein gewisser ehemaliger Kollege wieder die DVD-Box holt.

Claus 30 Pro-Gamer - - 178282 - 4. Juli 2018 - 20:31 #

Ich kann da noch black-ish empfehlen. Zumindest die erste Staffel (aktuell die einzige, die auf DVD erhältlich ist) hat mich im O-Ton wirklich köstlich amüsiert.

euph 25 Platin-Gamer - P - 58223 - 4. Juli 2018 - 9:50 #

Ich hab ja eine Ahnung, was da bald gecrowdfundet werden soll. Ich bin gespannt.

Ansonsten schauen wir gerade die erste Staffel von The Middle, schöne familientaugliche Serie. Die WM ist auch noch am Start, aber es sind ja nur noch wenige Spiele. Spieletechnisch bin ich gerade dabei Doom nachzuholen, fast schon eine Schande, dass das so lange im Regal stand. Danach sollte wohl mal Detroid ins Haus kommen - oder doch wieder was anderes?

Xalloc 15 Kenner - 3249 - 4. Juli 2018 - 19:00 #

This Is Us ist wirklich eine schöne Serie die ich zufällig bei Amazon Prime Video entdeckt habe. Ich hoffe die zweite Staffel kommt auch auf deutsch ins Prime Video Programm.

Was die Spiele angeht, da werde ich wohl die Gratisspiele von Twitch Prime nutzen und Tacoma, The Red Strings Club, Observer und vielleicht noch Q.U.B.E. 2 spielen. STRAFE wollte ich ja auch noch testen, was im Juni mit dabei war. Dann spiele ich aktuell noch Unforeseen Incidents, mal wieder ein richtig klassisches Point & Click Adventure. Da habe ich dann auch noch Bear with me und Ken Follets Pillars of the Earth.
Und dann finden sich bestimmt immer noch einige Spiele auf dem MoJ, aber die Adventures hatte ich mir jetzt erstmal vorgenommen.

Dennis Hilla Redakteur - P - 53291 - 4. Juli 2018 - 23:51 #

Kaum überhebliches Bloodborne-Update: Dritter Boss (Vicar Amelia) im zweiten Versuch gepackt. Gähn.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit