Left 4 Dead 2 übertrumpft eigenen Vorgänger; DLC in den Startlöchern

PC 360
Bild von John of Gaunt
John of Gaunt 58790 EXP - Community-Moderator,R9,S3,C7,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

1. Dezember 2009 - 19:15 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Left 4 Dead 2 ab 66,99 € bei Amazon.de kaufen.

Neben Modern Warfare 2 gab es im November noch einen weiteren Topseller: auch Left 4 Dead 2 konnte sich sogleich weit oben in den Charts platzieren.

Nun rückte Valve, der Entwickler des Zombie-Shooters, erstmals mit konkreten Zahlen heraus. Demnach verkaufte sich ihr aktuelles Zugpferd innerhalb der ersten zwei Wochen bereits über 2 Millionen Mal und damit doppelt so oft wie der eigene Vorgänger Left 4 Dead, der ziemlich genau vor einem Jahr erschien. Dabei sind allerdings lediglich die Retailverkäufe eingerechnet, Verkäufe über die Vertriebsplattform Steam finden sich in dieser Zahl also nicht wieder.

Vice President of Marketing Doug Lombardi gab außerdem an, dass bereits mehr als eine Millionen Spieler via Xbox Live den Titel gespielt haben. Des Weiteren steht offenbar schon der erste DLC in den Startlöchern, Neuigkeiten zu diesem sollen schon bald bekannt gegeben werden.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33807 - 1. Dezember 2009 - 19:49 #

Siwht so aus, als wollten sie diesmal recht schnell den ersten DLC raushauen, damit es nicht wieder Beschwerden wie beim ersten Teil gibt, dass nichts kommt. Na, Hauptsache, die Qualität stimmt dabei auch.

Thuril 10 Kommunikator - 445 - 1. Dezember 2009 - 20:03 #

Find das erstaunlich, das bei zwei Millionen verkauften Exemplaren trotzdem maximal 26,879 Spieler Top-Wert gemessen werden. Seit Release verfolge ich das :)

http://store.steampowered.com/stats/

Thuril 10 Kommunikator - 445 - 1. Dezember 2009 - 20:03 #

muss mich redigieren ... Xbox hab ich nicht bedacht. Verzeihung.

Robert Stiehl 17 Shapeshifter - 6035 - 1. Dezember 2009 - 22:09 #

John of Gaunt, als Quelle gibst Du hier GamersGlobal an. Von der Erzählstruktur, des narrativen Verlaufes der News her, -- Verkäufe, Steam nicht mitgerechnet, Doug findet's super, baldige Ankündigung von DLC -- ist das Geschriebene jedoch recht nah an den News der anderen Webseiten dran. Auf welche Quelle berufst Du Dich? Hat Dir Doug Lombardi persönlich geschrieben? (Wenn ja, fände ich das natürlich super!)

Außerdem schreibst Du: "Demnach verkaufte sich ihr aktuelles Zugpferd innerhalb der ersten zwei Wochen bereits über 2 Millionen Mal und damit doppelt so oft wie der eigene Vorgänger Left 4 Dead [...]"
Das hört sich fast so an, als ob sich L4D1 insgesamt nur 1 Millionen Mal verkauft habe (was natürlich nicht stimmt, da es insgesamt 2,5 Millionen Mal war -- inklusive Steam --, wie Chet Faliszek auf dem L4D2-Presseevent in Berlin freudestrahlend von besten gab).

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58790 - 2. Dezember 2009 - 11:13 #

Natürlich hat Doug Lombardi mir persönlich geschrieben! Das ist ja fast schon unerhört, mir Abkupferung von anderen Websites vorzuwerfen! DAS habe ich nicht nötig, mit solch herausragenden Kontakten die ich zu allen Herstellern und Publishern pflege!

Nein, im Ernst, Quelle ist der PM-Ticker im hiesigen Forum. Habe nur das verarbeitet was in der dortigen Pressemitteilung drin steht. Wie Valve auf die doppelte Menge kommt ist mir freilich auch ein Rätsel, müsste ja heißen, dass über Steam schon 3 Millionen Einheiten verkauft wurden. Aber ich kann da eben nur mit dem arbeiten, was die selbst auf Englisch von sich geben. Verständnisfehler meiner Seits liegt da glaube/hoffe ich aber nicht vor.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33807 - 2. Dezember 2009 - 12:25 #

Ich nehme mal an, es war doppelt so oft im selben Zeitraum gemeint...

ChrisnotR (unregistriert) 2. Dezember 2009 - 15:53 #

Valve soll endlich die Server auf der Xbox verbessern, die LAGGEN WIE SAU. So kann man ja nicht vernünftig spielen, echt schade!!!!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit