Neues von Mythos (+Video)

PC
Bild von Razyl
Razyl 9226 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

1. Dezember 2009 - 19:12 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Vom wiedererweckten Spiel Mythos gibt es ein paar neue Infos. Das ehemals von den Flagship Studios entwickelte "Diablo-MMO" wurde schon vor einiger Zeit vom koreanischen Publisher Hanbit-Soft übernommen. Diese entwickeln das Spiel nun weiter.

Während sich Mythos in Süd-Korea schon in der geschlossenen Beta-Phase befindet, weiß man noch nichts darüber, ob der Titel überhaupt in Europa erscheint. Zumindest muss sich Nordamerika keine Gedanken darum machen, denn der Publisher Redbana will den Titel dort definitiv veröffentlichen.

Ebenfalls überarbeitete Hanbitsoft die offizielle Website und versorgt diese auch mit einigen neuen Infos und einem neuen Teaser-Trailer. Dieser zeigt bisher ungesehene Szenen aus dem Spiel und die Evolution des Spiels. Man erkennt im Video eindeutig, dass das Spiel bunter und asiatischer geworden ist. Zudem ist eine neue Beta-Anmeldung freigeschaltet, wo sich Interessierte einschreiben können für die geschlossene Beta-Phase.

Video:

keimax 04 Talent - 365 - 1. Dezember 2009 - 21:54 #

hmm, zu bunt für mich. Stehe aber auch allgemein nicht auf bunte Effekte sondern auf Düstere epischere Atmosphäre.
Muss denn wirklich jeder Treffer auf den Gegner mit einer Partikelfontäne in Regenbogenfarben ausarten. Manchmal ist weniger
eben mehr.
Seite Diablo 1/2 hat das auch keiner wieder hinbekommen.

Infernal 13 Koop-Gamer - 1685 - 1. Dezember 2009 - 21:57 #

Naja ich sehe dies ähnlich, aber ich denken mal die Entwickler haben ein anderes Publikum als Diablo 1/2 ^^

Gadeiros 15 Kenner - 3097 - 2. Dezember 2009 - 0:13 #

witzigerweise nicht wirklich imho.
und diablo 2 war für viele auch schon zu cartoonig, bunt und zu weit weg von dem düsteren look, den den vorgänger so schön gemacht hat.
beispiele gefällig? der barbar, der dschungel, die wüste, manche monster..
und diablo 3 wird auch noch mal n eck cartooniger und/oder solche charaktere wie der hexendoc.. hm, ist irgendwo so absolut garnicht der gleiche stil wie die helden aus teil 1 und doch auch noch mal ne ganze ecke weg vom stil des zweiten teils.

Olphas 24 Trolljäger - - 47950 - 1. Dezember 2009 - 22:21 #

Irgendwie bekomme ich bei dem Video das komische Gefühl, dass ich da zwei unterschiedliche Spiele sehe. Das eine sieht aus wie die alten Bilder von Mythos, das andere, wenn die Kamera nah dran ist, sieht aus wie ein x-beliebiges Asia-Free2Play-RPG. Seltsam.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11716 - 2. Dezember 2009 - 1:49 #

Genau das dachte ich gerade auch beim Schauen! Einige Teile sehen aus wie eine Mischung aus Diablo 2 und 3 und der Rest wie WoW Light.

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 2. Dezember 2009 - 15:57 #

Da bin ich froh das wir Europäer Torchlight haben. Denn wie oben schon richtig erwähnt, schaut Mythos mittlerweile nur noch wie ein x-beliebiger Asia-Grinder aus. Schade um das Ur-Mythos.

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5550 - 2. Dezember 2009 - 18:44 #

wirklich schade ist nur dass torchlight keinen multiplayer modus hat.
oder ist da was in planung ? weil das fehlt mir leider bei so einem spiel.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
MMO
MMO-Rollenspiel
ab 12 freigegeben
12
Alboos
Frogster Interactive Pictures
26.04.2011
6.5
6.6
PC