Switch: Preis für den GameCube-Controller-Adapter bekannt

Switch
Bild von Denis Michel
Denis Michel 197193 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

13. Juni 2018 - 10:48 — vor 5 Wochen zuletzt aktualisiert
Nintendo Switch ab 299,00 € bei Amazon.de kaufen.

Während seiner Direct-Präsentation auf der E3 hat Nintendo einen neuen Adapter für die Switch angekündigt, mit dem ihr auch einen GameCube-Controller an die Hybridkonsole anschließen könnt. Dieser wird am 7. Dezember dieses Jahres, pünktlich zum Release von Super Smash Bros. Ultimate auf den Markt kommen. Nun gab Nintendo auch den Preis bekannt. Wie der Hersteller gegenüber Gamespot verriet, wird der Adapter zum Preis von rund 20 US-Dollar angeboten. Der Europreis wurde zwar noch nicht offiziell bekannt gegeben, dürfte aber ähnlich ausfallen.

Der GameCube-Controller ist bei den Fans der Super-Smash-Bros.-Serie recht beliebt, weshalb Nintendo später im Jahr auch eine Reihe neuer und an die Switch angepasster Versionen des Peripheriegerätes veröffentlichen will, die in puncto Design an die Prügelspielreihe angelehnt sein werden. Wie hier der Preis ausfallen wird, ist noch nicht bekannt. Wer noch den alten GameCube-Adapter für WiiU besitzt, kann aber auch diesen für die Switch verwenden. Der Adapter wird ebenfalls mit Super Smash Bros. Ultimate kompatibel sein.

Neben dem GameCube-Controller kann der kommende Titel auch mit dem Switch-Pro-Controller, sowie mit einem einzelnen Joy-Con gespielt werden. Nintendo bestätigte zudem, dass das Spiel alle existierenden Super-Smash-Bros.-Amiibo akzeptiert. Die beiden neuen Kämpfer Inkling und Ridley, die das Kampfroster des Spiels ergänzen, werden ebenfalls mit eigenen Amiibo bedacht, die wie andere Smash-Bros.-Amiibo trainiert werden können.

revo 14 Komm-Experte - P - 2105 - 13. Juni 2018 - 13:02 #

uff... Da muss ich mal schauen ob ich den noch habe - denke aber nicht...

xan 17 Shapeshifter - P - 7470 - 13. Juni 2018 - 14:31 #

An sich eine gute Idee. Hoffentlich führt das nicht irgendwann zu so absurden Preisen wie bei dem Kinect Adapter.

Grumpy 16 Übertalent - 5984 - 13. Juni 2018 - 14:41 #

der alte adapter hat ja auch nur 20 euro gekostet und war bis vor kurzem auch noch zu dem preis bei amazon verfügbar. seit der smash ankündigung aber wieder nur zu überteuerten preisen bei drittanbietern :P

PraetorCreech 16 Übertalent - P - 4800 - 13. Juni 2018 - 14:52 #

Ich habe noch 2 Controller, die ich damals mit dem Gamecube erstanden habe. Funktionieren noch tadellos, auch wenn ich weiß, dass professionelle Smash Spieler andere Anforderungen haben und es wirklich auf die verbauten Teile im Controller ankommt. Egal, ich frage mich gerade nur, ob es viele Controller gab, die an insgesamt VIER Konsolengenerationen funktioniert haben. Klar, nur mit ausgewählten Titeln, aber trotzdem.
Hmm, und auch wichtig: Kann ich im Vollsuff das neue Smash auf einer Party auch mit meinen Donkey Konga Bongos steuern? Vom Anschluss her müsste es ja passen...

Bluff Eversmoking 15 Kenner - P - 2882 - 13. Juni 2018 - 17:21 #

Ich verheize doch nicht meine originalen Gamecube-Controller an der Switch, und dann auch noch bei so einer blöden Button-Klopperei wie Smash Bros.

Ein Adapter in umgekehrter Richtung (Pro-Controller am Gamecube) - da würde ich sofort zuschlagen!

Evoli 16 Übertalent - 4052 - 13. Juni 2018 - 19:37 #

Meinen Original-GameCube-Controller hab ich verschenkt. Den mochte ich nie besonders. Mein alternativer (eher wie ein Xbox-Controller geformt) hat mir besser gefallen.

Lexx 15 Kenner - 3656 - 14. Juni 2018 - 19:53 #

Konnte den GameCube Controller nie leiden. Brech' mir damit fast die Finger.

Baumkuchen 16 Übertalent - 4478 - 15. Juni 2018 - 9:32 #

Ich mochte den Controller damals sehr gerne. Insbesondere den zusätzlichen digitalen Trigger der analogen Schulter-Buttons wünschte ich mir in die Neuzeit versetzt!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)