E3 2018: Fortnite kommt für Nintendo Switch / Ab 19 Uhr verfügbar

PC XOne PS4 iOS MacOS
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 53011 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

12. Juni 2018 - 18:14 — vor 4 Wochen zuletzt aktualisiert
Fortnite ab 119,95 € bei Amazon.de kaufen.

Die Gerüchte brodelten schon lange, nun ist es bestätigt. Der Battle-Royale-Kracher Fortnite wird auf Nintendo Switch erscheinen. Doch damit nicht genug,  lange warten müsst ihr nicht, bis ihr euch auf der Hybrid-Konsole in den Überlebenskampf begeben könnt. Bereits um 19 Uhr deutscher Zeit soll der Titel zum Download bereit stehen, wie Nintendo auf der E3 2018 bekannt gegeben hat.

Video:

clemgab 11 Forenversteher - P - 692 - 12. Juni 2018 - 19:05 #

Für zwischendurch vl brauchbar. Für alles andere bleib ich bei PS4, dank dem super online system von nintendo. Wo man ja auch völlig unkompliziert mit freunden chatten kann. Yessss.

vgamer85 17 Shapeshifter - 8718 - 12. Juni 2018 - 19:10 #

Freut mich für Switch-Besitzer :-) Ich habs immernoch nicht auf PS4, Xbox oder PC ausprobiert..wird Zeit

Desotho 16 Übertalent - 5696 - 13. Juni 2018 - 1:32 #

Habe es getan und sofort wieder runtergeschmissen :)

vgamer85 17 Shapeshifter - 8718 - 13. Juni 2018 - 10:58 #

War ein Alptraum oder?:-)

Desotho 16 Übertalent - 5696 - 13. Juni 2018 - 14:06 #

War ein "Interessieren tut es mich nicht wirklich" gepaart mit einem "Das Spiel denkt Charaktererstellung und Anleitung/Tutorial sind unnötig" was zu einem "Leck mich" geführt hat.

Aber rein technisch lief es gut auf der Switch, da kann ich jetzt nichts negatives sagen.

euph 25 Platin-Gamer - P - 58022 - 13. Juni 2018 - 6:32 #

Ich hab es auch noch nicht probiert, auch wenn mein Sohn mich ständig dazu auffordert. Irgendwie spricht mich das nicht an.

vgamer85 17 Shapeshifter - 8718 - 13. Juni 2018 - 10:59 #

Ja also ich hab halt PUBG, denke mir da warum sollt ich Fortnite holen..mal schaun, Optik spricht mich net an. Aber testen kann man es ja :-)

euph 25 Platin-Gamer - P - 58022 - 12. Juni 2018 - 19:16 #

Ein neuer Trend, Dinge anzukündigen, die sofort verfügbar sind :-)

paschalis 15 Kenner - P - 3110 - 12. Juni 2018 - 20:13 #

Leider bei Elder Scrolls VI nicht beherzigt worden.

Novachen 19 Megatalent - 13522 - 12. Juni 2018 - 20:13 #

Also mir gefällt das ;).

Zumindest länger als einen Monat sollte es zwischen Ankündigung und Release auch nicht dauern... finde es immer schwer, da wirklich die Vorfreude solange am Köcheln zu halten, dass sie so ist, wie am ersten Tag. Und das ist doch die schönste Freude daran.

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7155 - 12. Juni 2018 - 23:56 #

Ich hab Fortnite mit meinem Epic-Account auf PS4 und später PC gespielt und bekomme auf der Switch jetzt folgende Meldung beim Login:

"Dieses Fortnite-Benutzerkonto ist mit einer Plattform verbunden, die es davon abhält, auf der Switch zu funktionieren. Weder die Fortnite-Website noch der Kundendienst von Epic Games ist in der Lage, dies zu ändern. Bitte erstelle ein neues Benutzerkonto, um Fortnite auf der Switch spielen zu können."

WTF? Hat das noch jemand? Da die Meldung schon recht genau ist, dürfte es wohl eher nicht an überlasteten Servern zum Launch liegen, befürchte ich.

Mal sehen, ob ich den PS4-Account (an dem es wohl liegen wird) wieder entkoppelt bekomme, die Version benutze ich eh nicht.

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7155 - 13. Juni 2018 - 0:10 #

Selbst wenn man seinen PS4-Account im Epic-Konto entkoppelt, bleibt die Meldung. :-/

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 24898 - 13. Juni 2018 - 8:32 #

Nach der Entkoppellung mal den KD angeschrieben?

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7155 - 13. Juni 2018 - 10:08 #

Nö, steht ja schon in der Fehlermeldung, dass man nichts machen kann. Probiert hab ich‘s trotzdem mal, man kann ja nie wissen, aber halt letztendlich doch nur bekommen, was in der Meldung stand.

Hab jetzt einfach einen neuen angelegt, für mich nicht wirklich schlimm, wenn auch bescheuert hoch zehn. Aber für Leute, denen kosmetische Items und das Ranking wichtig sind, ist das schon eine wirklich bösartige Limitierung.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL