The Legend of Halo: Mashup zweier Spitzenspiele

PC 360 Wii
Bild von raveneiven
raveneiven 1705 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

1. Dezember 2009 - 13:28
Halo - Kampf um die Zukunft ab 32,95 € bei Amazon.de kaufen.

Während man mit Mashups bisher eigentlich nur im Bereich der Musikszene in Berührung kam (zuletzt mit DJ Hero für die PlayStation 3 bzw. Xbox 360), würde man ein Mashup zweier Spiele eher nicht erwarten. Doch die Idee The Legend of Halo der Webseite machinima.com hat es nun auf Video geschafft.

Es handelt sich um einen Mix des 1998 für das Nintendo 64 erschienene The Legend of Zelda: Ocarina of Time und des 2007 für die Xbox 360 veröffentlichten Halo 3. Das Spielprinzip basiert auf dem der Zelda-Reihe, die Engine stammt aus Halo 3. Allerdings handelt es sich bei The Legend of Halo nicht um eine spielbare Modifikation, sondern um ein reines Machinima. Machinimas sind Filme, die mithilfe einer Engine (in diesem Falle der von Halo 3) entstanden sind. Die Musik, Soundeffekte und das Interface wurden hierfür direkt vom Originalmodul übernommen, genau wie auch die ursprünglichen Spielelemente, wie beispielsweise das Auslösen von Schaltern, um die Tür zum nächsten Raum zu öffnen. Auch ein Bosskampf darf natürlich nicht fehlen und ist deshalb mit von der Partie. Wer damals die Zelda-Spiele gespielt hat, der bekommt schon eine leichte Gänsehaut, wenn zu Beginn des Machinimas die Titelmelodie von Ocarina of Time erklingt.

Für alle Fans der Spiele, besonders aber derjenigen der Legend of Zelda-Reihe, eine nette Idee inklusive toller Umsetzung. Einfach zurücklehnen, entspannen und etwas nostalgische Gefühle zulassen.
Den ersten Teil des Videos könnt ihr euch hier ansehen:

Video:

ichus 15 Kenner - 2987 - 1. Dezember 2009 - 13:45 #

Sehr cool, werde ich mir mal anschauen!

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 1. Dezember 2009 - 14:01 #

Daumen hoch. Eine gute News zu einem wirklich fantastischen Projekt.

Brianstorm (unregistriert) 1. Dezember 2009 - 17:28 #

Gott wie kann mann das geniale OoT nur mit so einem Shooter in den Müll ziehen...Eine Beleidigung für alle Zelda-Fans

raveneiven 13 Koop-Gamer - 1705 - 1. Dezember 2009 - 17:54 #

Ich seh das ganze eher als Tribut an Ocarina of Time.
Für mich ist das keine Beleidigung und ich bin mit Ocarina of Time groß geworden.Ich hab nie mehr ein Spiel so ausgiebig gespielt wie dieses. xD jetzt kommen mir gleich wieder die Nostalgietränen hoch.

AnanasJonas95 05 Spieler - 40 - 1. Dezember 2009 - 20:15 #

Echt Heftig Genial O_O !!!

General_Kolenga 15 Kenner - 2868 - 2. Dezember 2009 - 0:01 #

Diese Musik! Und die Sounds! Da werden Erinnerungen wach...

Man hatte ich als Kind immer Angst in dem Spiel :D

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 2. Dezember 2009 - 3:54 #

Ansich liebe ich Machinimas aber bei dem Film tuts mir bissel weh das der Charakter dort sowenig bewegungsanimationen hat : ( aber ansonsten klasse vorallem weil ich beide titel liebe <3

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)