Call of Duty 4: Mod bringt Modern Warfare 2-Karte

PC 360 PS3
Bild von RollerCoaster
RollerCoaster 319 EXP - 09 Triple-Talent,R1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

30. November 2009 - 16:12 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Call of Duty 4 - Modern Warfare ab 12,99 € bei Amazon.de kaufen.

Keine drei Wochen nach Erscheinen des neuesten Teils der Call of Duty-Reihe erweckt ein Video des SC-Gaming-Clans Aufmerksamkeit. Zu sehen gibt es erste Bilder der Map Highrise für Call of Duty 4 - Modern Warfare. Das Video einer Custommap für sich genommen wäre sicherlich keine GG-News wert, doch bei Highrise handelt es sich um eine 1:1-Umsetzung der gleichnamigen Map aus Call of Duty - Modern Warfare 2, mit der das Team von SC-Gaming die Arbeit an einer Modern Warfare 2-Modifikation für Call of Duty 4 ankündigen möchte. Ihr findet das Video unter dieser News.

Neben Highrise möchte das Team noch weitere MW2-Maps zu Call of Duty 4 konvertieren sowie einige Waffen und weitere Features von Modern Warfare 2. Was der Hersteller Infinity Ward und der Publisher Activision davon halten, ist zurzeit noch unbekannt. Es ist aber anzunehmen, dass sie eine derartige Mod nicht erfreuen dürfte, schließlich sollen möglichst viele Anhänger des Vorgängers auf Modern Warfare 2 umsteigen.

Video:

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 30. November 2009 - 17:18 #

In ur face activision !

Teyro 10 Kommunikator - 386 - 30. November 2009 - 17:21 #

Nette Portierung! Ich find die haben sich richtig viel Mühe gegeben würden sie jetzt noch LFD2 Maps für den ersten Teil Porten wär die Welt in Ordnung ;)

Clickmaster (unregistriert) 30. November 2009 - 17:33 #

Sehr gut, aber die bekommen teure Post von Activision, das ist sicher!

Punisher 19 Megatalent - P - 14490 - 30. November 2009 - 17:33 #

Hm, wenn ich mir anschaue, wie lange Mods in der Regel brauchen bis sie fertig sind... dann ist keine Singleplayer-Kampagne bei und das ganze "hilft" sowieso nur PC-Spielern. Als Activision würde ich das als kostenlose Werbung sehen - schliesslich scheinen die Maps so gut zu sein, dass man sie CoD4-Spielern nicht vorenthalten kann ;)

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2203 - 30. November 2009 - 18:47 #

Hmmm demnächst kommt doch eh das Servertool von Teknogods für MW2, da braucht man doch dann die Mod garnichtmehr um die Vorteile von Dedicated Servern zu genießen.

PARALAX (unregistriert) 30. November 2009 - 22:28 #

Hey Mitch...bist Du das (RollerCoaster)? Willkommen! :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)